Wichtige Punkte

Sieg im Kracher! Waldhof düpiert Spitzenreiter Saarbrücken 

+
Der SV Waldhof gewinnt in Saarbrücken (Archivfoto).

Völklingen – Das ist ein ganz wichtiger Sieg für den SV Waldhof Mannheim! Das Team von Coach Bernhard Trares holt am Ostersamstag bei Tabellenführer 1. FC Saarbrücken drei Punkte. 

Durch den 1:0 Auswärtssieg bleibt der SV Waldhof dem Tabellenzweiten Offenbach auf den Fersen. Vor 4.484 Zuschauern im Hermann-Neuberger-Stadion macht Jannik Sommer das Tor des Tages (>>> Der Live-Ticker zum Nachlesen).

Bernhard Trares muss aufgrund von Verletzung drei Veränderungen in der Startelf vornehmen. Mete Celik, Mirko Schuster und Jannik Sommer spielen für Kapitän Hassan Amin, Kevin Conrad und Andreas Ivan.

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Waldhof“ und verpasse keine Nachricht über den SVW

Schon nach wenigen Sekunden steht Schiedsrichter Michael Kempter im Mittelpunkt! Waldhof-Mittelfeldspieler Dorian Diring ist auf dem Weg zur frühen Führung, wird allerdings vom Saarbrücker Marlon Krause geschubst. Kempter verzichtet auf einen Pfiff - eine strittige Entscheidung! In der Folge entwickelt sich ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für die Gäste aus der Quadratestadt. 

Sommer erst im Pech, dann im Glück

Nach einem Freistoß von Markus Mendler (5.), dessen Einsatz vor der Partie noch fraglich gewesen ist, wird es richtig gefährlich. SVW-Keeper Markus Scholz muss sich strecken, um den Rückstand zu verhindern. In der 37. Minute wird erneut über einen möglichen Elfmeter diskutiert, als FCS-Kapitän Manuel Zeitz Nico Hebisch im Strafraum zu Fall bringt - wieder lässt Kempter weiterspielen. Zwei Minuten später zappelt der Ball im Tor, doch Hebisch steht im Abseits - mit 0:0 geht es in die Kabinen.

Kurz nach dem Seitenwechsel fast die Gäste-Führung! FCS-Keeper Daniel Batz ist nach einem Schuss von Jannik Sommer schon geschlagen, doch der frühere Sandhäuser Steven Zellner rettet im letzten Moment auf der Linie.

In der 54. Minute kann sich Sommer dann aber belohnen! Der 26-Jährige kann von keinem Verteidiger gestoppt werden und lässt Batz nach einem Zusammenspiel mit Diring keine Chance - 1:0 für den SV Waldhof! Kurz darauf verhindert Scholz mit einer Glanztat den schnellen Ausgleich.

Saarbrücken tut sich in der Schlussphase schwer, gegen die gut organisierte Waldhof-Abwehr weitere Chancen zu kreieren. Die Mannheimer hätten sogar noch nachlegen können, letztlich bleibt der Treffer von Jannik Sommer das einzige Tor - der SVW gewinnt mit 1:0.

Am kommenden Spieltag (Sonntag, 8. April/14 Uhr) empfängt der SV Waldhof die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart. 

1. FC Saarbrücken – SV Waldhof Mannheim 0:1 (0:0)

1. FC Saarbrücken: Batz - Wenninger , Krause , Zellner , Mario Müller (63. Fassnacht)- Jänicke , Holz (74. Fenninger), Zeitz, Mendler - Obernosterer , Behrens

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Celik, Nennhuber, Mirko Schuster, Meyerhöfer - di Gregorio, Marco Schuster, Sommer (81. Tüting), Korte (75. Deville), Diring - Hebisch (66. Hebisch)

Tor: 0:1 Sommer (54.)

Schiedsrichter: Michael Kempter (Sauldorf)

Zuschauer: 4.484

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare