Heim-Niederlage

Waldhof enttäuscht gegen Aufsteiger Freiburg!

+

Mannheim – Dämpfer für den SV Waldhof! Vor 4.427 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion verliert der Vizemeister gegen die zweite Mannschaft des SC Freiburg. So lief die Partie:

Wenige Tage nach dem überzeugenden 3:1-Sieg in Völklingen unterliegt der SV Waldhof dem SC Freiburg II. Gegen den Aufsteiger finden die Mannheimer nie wirklich ins Spiel.

Fotos: SVW gegen SC Freiburg II

Beim SVW gibt es nur eine Veränderung in der Startelf: Lukas Kiefer beginnt für den rotgesperrten Mirko Schuster. Der Aufsteiger aus Freiburg beginnt im Carl-Benz-Stadion mutig und versteckt sich nicht. Einige Male muss SVW-Keeper Markus Scholz eingreifen. 

>>> Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Waldhof“ und verpasse keine Nachricht über den SVW! <<<

Und die Gastgeber? Die tun sich gegen die technisch starken Freiburger schwer. Ähnlich wie in den ersten Saisonspielen machen die Blau-Schwarzen aus ihren Standardsituation viel zu wenig, sodass Freiburg-Keeper Frommann im ersten Durchgang nicht wirklich gefordert wird. 

Praktisch mit dem Pausenpfiff gehen die Gäste dann sogar in Führung. Mohamed Dräger zieht trocken ins untere rechte Eck ab – keine Chance für Scholz!

Wechsel bringen keinen Schwung

Auch nach dem Seitenwechsel ist keine Besserung in Sicht! Während den Gastgebern die Ideen in der Offensive fehlen, steht der SC Freiburg hinten stabil und lauert auf Konter. 

SVW-Coach Gerd Dais reagiert und bringt Andreas Ivan und Jannik Sommer für die Korte-Brüder Gianluca und Raffael. Kurze Zeit später wird auch noch Nico Hebisch eingewechselt, doch die Breisgauer sind in dieser Phase dem zweiten Treffer näher, als der SVW dem Ausgleich.

Die Mannheimer rennen auch in der Schlussphase vergeblich an, es bleibt beim 0:1. Am Mittwoch (23. August/19:30 Uhr) gastiert der SV Waldhof bei den Stuttgarter Kickers.

SV Waldhof – SC Freiburg II 0:1 (0:1) (Carl-Benz-Stadion Mannheim)

SV Waldhof: Scholz - Amin, Conrad, Nennhuber, Meyerhöfer – Diring, Kiefer (67. Hebisch) - G. Korte (57. Ivan), R. Korte (57. Sommer) - Koep, Deville

Tor: 0:1 Dräger (45.)

Zuschauer: 4.427

Schiedsrichter: Gaetano Falcicchio (Konstanz)

>>> Kaputter Rasen verärgert SVW-Coach Gerd Dais!

>>> Der Ticker zum Nachlesen

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare