1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof mit großen Sorgen nach Braunschweig - 5 Ausfälle drohen!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Waldhof-Trainer Patrick Glöckner (li.) mit Hamza Saghiri.
Waldhof-Trainer Patrick Glöckner (li.) mit Hamza Saghiri. © Yannick Rebholz/MANNHEIM24

Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim hat vor dem Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig mit Personalsorgen zu kämpfen. Gleich fünf Spieler sind angeschlagen:

Der SV Waldhof Mannheim will sich im oberen Tabellendrittel der 3. Liga festbeißen. Mit einem Sieg am Samstag (25. September/14 Uhr, live im Free-TV) bei Eintracht Braunschweig können die Blau-Schwarzen - vorausgesetzt die Konkurrenz patzt - sogar bis auf Platz zwei springen. Kein Wunder also, dass Trainer Patrick Glöckner mit der Ausbeute von 15 Punkten aus neun Spielen hochzufrieden ist. „Die Art und Weise wie die Mannschaft spielt und kämpft gefällt mir gut. Dennoch geht es darum, diese Leistung immer wieder zu bestätigen, um sich nicht einzubilden, dass es von alleine läuft“, sagt der 44-Jährige auf der Pressekonferenz am Donnerstag. MANNHEIM24 berichtet über Eintracht Braunschweig gegen SV Waldhof im Live-Ticker.

Wettbewerb3. Liga – 10. Spieltag
PartieEintracht Braunschweig – SV Waldhof Mannheim
Anstoß und UhrzeitSamstag, 25. September um 14 Uhr
ÜbertragungSWR, Magenta Sport

SV Waldhof mit Personalsorgen gegen Eintracht Braunschweig – 5 Spieler angeschlagen

Gegen Zweitliga-Absteiger Braunschweig muss seine Mannschaft erneut ans Leistungsoptimum gehen. „Ich erwarte einen extrem intensiven Fight“, so Glöckner, für den die Eintracht bis zum Saisonende um die Aufstiegsplätze mitspielen wird. „Sie haben einen breiten Kader mit einer guten Wucht und spielen sehr reif.“

Welches Personal Glöckner bei den Niedersachsen zur Verfügung stehen wird, ist aktuell noch offen. Anfang der Woche mussten gleich fünf Spieler aufgrund von Erkältungen zwischenzeitlich pausieren. „Den ein oder anderen angeschlagenen Spieler haben wir, da warten wir noch auf das Go für Samstag.“

SV Waldhof zu Gast in Braunschweig: Glöckner macht Geheimnis um angeschlagene Spieler

Um welche Akteure es sich handelt, möchte der Fußballlehrer nicht verraten. „Da will ich nicht drauf eingehen, da mein Trainerkollege Michael Schiele noch ein bisschen grübeln darf. Wir werden auf jeden Fall eine schlagkräftige Truppe zusammenkriegen.“ (mab)

Auch interessant

Kommentare