1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof: Fan-Rückkehr, Tore, Seegert-Sorgen - So lief der Test gegen Gießen

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Mannheim - Beim Testspiel-Sieg des SV Waldhof Mannheim gegen den FC Gießen gibt es am Samstag Licht und Schatten. Alle Infos und die Stimmen zum Spiel:

Der SV Waldhof Mannheim hat seinen vorletzten Test in der Saisonvorbereitung mit 5:3 (4:2) gegen den Regionalligisten FC Gießen gewonnen. Marcel Costly (6./22.), Marc Schnatterer (34.), Marcel Seegert (45.) und Dominik Martinovic (61.) erzielen die Tore für die Mannheimer. Nejmeddin Daghfous (23.), Nikola Trkulja (39.) per Elfmeter und Dennis Owusu (78.) treffen für die Gäste aus Hessen, bei denen mit Giuseppe Burgio, Ali Ibrahimaj und Michael Fink drei Ex-Waldhöfer zum Einsatz kommen. „Wir haben ein dominantes Spiel gezeigt, allerdings hätten wir mehr Tore machen müssen. Drei Gegentore sind natürlich auch zu viel. Die Laufleistung und das Engagement waren gut. Wir sind mit dem Test zufrieden“, resümiert Waldhof-Trainer Patrick Glöckner. Du willst keine Waldhof-News verpassen? Dann abonniere jetzt kostenlos unseren brandneuen Fan-Newsletter!

TestspielSV Waldhof Mannheim - FC Gießen 5:3 (4:2)
Aufstellung SV Waldhof MannheimBartels – Gottschling, Gohlke, Seegert (78. Verlaat), Donkor – Russo, Saghiri, Gouadia – Schnatterer, Martinovic, Costly
Tore1:0 Costly (6.), 2:0 Costly (22.), 2:1 Daghfous (23.), 3:1 Schnatterer (34.), 3:2 Trkulja (34./FE), 4:2 Seegert (45.), 5:2 Martinovic (61.), 5:3 Owusu (78.)

SV Waldhof Mannheim: Sieg im Testspiel gegen FC Gießen - Glöckner und Schnatterer loben Fans

Die Atmosphäre in der Seppl-Herberger-Sportanlage am Alsenweg ist für die Beteiligten etwas Außergewöhnliches gewesen. Schließlich sind rund 850 Waldhof-Fans live dabei. „Die Atmosphäre war sehr schön! Vor allem als die Fans das Lied vor dem Spiel angestimmt haben - das war richtig geil“, schwärmt Glöckner von der Kulisse. Auch für Waldhof-Königstransfer Marc Schnatterer ist die Heim-Premiere vor den SVW-Fans ein besonderes Erlebnis: „Ich habe schon viel erlebt, aber vor dem Anpfiff hatte ich schon Gänsehaut.

Marc Schnatterer führt den SV Waldhof zum Testspiel-Sieg gegen Gießen.
Marc Schnatterer führt den SV Waldhof zum Testspiel-Sieg gegen Gießen. © Nils Wollenschläger/MANNHEIM24

Der 35-Jährige ist im Offensivspiel der Mannheimer erneut der Dreh- und Angelpunkt - und glänzt sowohl als Torschütze als auch als Vorbereiter. „Wenn man alles sieht, war es kein schlechter Auftritt von uns. Wir haben viele Dinge ganz ordentlich gemacht. Dass nach 60 Minuten die Kräfte schwinden, ist in der Vorbereitung normal. Dennoch müssen wir es ruhiger runterspielen. Die Gegentore, die wir bekommen, sind zu einfach“, sagt der ehemalige Heidenheimer.

SV Waldhof Mannheim: Seegert trifft - und muss verletzt raus

Patrick Glöckner lässt fast seine komplette Startelf, in der Schnatterer der einzige Neuzugang ist, 90 Minuten durchspielen. Lediglich Kapitän Marcel Seegert muss in der zweiten Halbzeit ausgewechselt werden. Der Verteidiger hat sich an der Schulter verletzt. Der Verein hat unmittelbar nach dem Spiel zunächst Entwarnung gegeben, die genaue Diagnose steht allerdings noch aus.

Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Glöckner auch zum Saisonstart gegen Magdeburg auf die gleiche Elf setzt. „Der ein oder andere kann sich morgen noch aufdrängen“, verweist der Fußball-Lehrer auf den letzten Test am Sonntag beim FSV Frankfurt. Auch die Entscheidung, wer das Tor hüten wird, soll erst Mitte der kommenden Woche fallen. Nachdem Jan-Christoph Bartels gegen Gießen im Tor stand, darf sich am Sonntag Timo Königsmann zeigen.

SV Waldhof Mannheim: Kommen weitere Neuzugänge? Das sagt Glöckner

Ob Glöckner zum Saisonauftakt auf weitere Neuzugänge zurückgreifen kann, ist noch offen. „Da muss ich der Sportlichen Leitung vertrauen, weil das ihre Aufgabe ist, die Spieler zu begutachten und zu holen. Ich vertraue ihnen zu 100 Prozent, aber ich habe da nicht den letzten Einfluss drauf“, so Glöckner auf Nachfrage von MANNHEIM24. (nwo)

Auch interessant

Kommentare