Angreifer verlässt Homburg

Ex-Waldhof-Profi Jannik Sommer wechselt nach Frankfurt – „Eine Top-Verpflichtung“

Jannik Sommer spielt ab der kommenden Saison beim FSV Frankfurt.
+
Jannik Sommer spielt ab der kommenden Saison beim FSV Frankfurt.

Frankfurt – Nach zwei Jahren wird Jannik Sommer den FC 08 Homburg verlassen. Der ehemalige Spieler des SV Waldhof Mannheim wechselt zum FSV Frankfurt:

Jannik Sommer hat einen neuen Verein gefunden: Nach zwei Jahren beim Regionalligisten FC 08 Homburg wird der 29-Jährige ab der kommenden Saison für Liga-Konkurrent FSV Frankfurt auf Torejagd gehen. „Ich freue mich riesig wieder in meiner Heimat zu sein und dass ich jetzt bei so einem ambitionierten Verein wie dem FSV unter Vertrag stehe. Ich habe richtig Bock auf die neue Saison und freue mich auf die Mannschaft und die Fans in diesem geilen Stadion“, so Sommer, der vor seinem Engagement in Homburg von 2015 bis 2019 für den SV Waldhof aktiv gewesen ist.

Ex-Waldhof-Profi Jannik Sommer verlässt Homburg – Wechsel zum FSV Frankfurt

„Mit Jannik bekommen wir einen offensiven Außenbahnspieler der viel Erfahrung mitbringt und die Liga sehr gut kennt. Wir sind davon überzeugt, dass uns Jannik sportlich noch einmal auf ein neues Level heben kann. Er ist für uns eine Top-Verpflichtung“, freut sich Frankfurts Trainer und Sportchef Thomas Brendel auf den Neuzugang. In Homburg ist Sommer mit 32 Partien und vier Toren eine feste Größe gewesen. (mab)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare