SVW setzt auf die eigene Jugend

Diese Talente rücken in den Waldhof-Kader auf

+
(v.l.n.r.) Florian Flick, Jochen Kientz und Jonas Weik.

Mannheim-Waldhof – Der SV Waldhof Mannheim plant die Zukunft! Welche Jugendspieler einen Vertrag für das Regionalliga-Team erhalten haben: 

Der SV Waldhof Mannheim setzt auf den eigenen Nachwuchs!

Die beiden Jugendspieler Jonas Weik und Florian Flick gehören künftig dem Regionalliga-Team an. Beide Talente erhalten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. 

Erfolgreiche Jugendarbeit als Baustein für die Zukunft

Mit diesen Verpflichtungen wird deutlich, dass wir den Weg, Talente aus unserer eigenen Jugend in die 1.Mannschaft zu integrieren, konsequent weiterverfolgen und auch nicht davon abweichen werden“, betont der Sportliche Leiter Jochen Kientz

Fotos vom Waldhof-Heimspiel gegen SSV Ulm

Auch SVW-Coach Bernhard Trares freut sich über die Vertragsverlängerungen. „Wir haben mit jungen, ehrgeizigen und entwicklungsfähigen Spielern gute Erfahrungen gemacht. Beide bringen viel Potenzial mit. Jonas und Florian verfügen zum einen über gute Anlagen und sind zum anderen charakterlich einwandfrei. Wir freuen uns, zukünftig zwei weitere Nachwuchstalente im SVW-Trikot zu sehen“, so der 52- jährige.

Das ist der Waldhof-Kader 2018/19!

Wir wurden sehr gut aufgenommen und kriegen viele Tipps von den anderen Spielern. Das spornt mich dazu an, alles zu geben, um möglichst viel zu lernen“, freut sich Mittelfeldspieler Weik. Verteidiger Flick fügt an: „Ich möchte den Weg, den der Verein eingeschlagen hat, sehr gerne mitgehen.“

oal/PM

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare