Übersicht

Waldhof-Kader 2018/19: Alle Zu- und Abgänge

+
Archivbild

Mannheim-Waldhof – Transfergerüchte und aktuelle News zum SV Waldhof Mannheim: Welche Spieler bleiben? Welche Spieler gehen? Unser Transfer-Ticker:

Alle Infos zum Waldhof-Kader für die Saison 2018/19:

News vom 31. August - Waldhof verpflichtet Mounir Bouziane

Am letzten Tag des Sommer-Transferfensters hat der SV Waldhof Mannheim noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen! Der Regionalligist hat Mounir Bouziane (27) von Drittligist Hansa Rostock verpflichtet. Der französische Angreifer, der sowohl auf den Außen als auch im Sturmzentrum spielen kann, wechselt ablösefrei an den Alsenweg und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 24. August – Maximal ein neuer Spieler wird noch kommen

Das Transferfenster ist noch bis zum 31. August geöffnet, anschließend können nur noch vereinslose Spieler verpflichtet werden. Am Freitag (24. August) äußert sich Waldhof-Coach Bernahrd Trares zum Endspurt auf dem Transfermarkt. „Theoretisch hätten wir noch Luft. Wir werden aber maximal noch einen Spieler holen“, sagt der frühere Bundesliga-Profi, der bereits vor einigen Wochen angekündigt hat, dass man vor allem noch nach einem Stürmer Ausschau hält. „Es ist natürlich davon abhängig, was für Spieler letztlich auf dem Markt sind. Wir brauchen einen variablen Spieler, der zur unserer Spielidee passt. Es müssen schon ein paar Faktoren zusammenkommen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 19. August - Waldhof verpflichtet Marcel Hofrath

Einen Tag nach dem Heimsieg gegen den SC Freiburg II hat der SV Waldhof Mannheim die Verpflichtung von Marcel Hofrath bekanntgegeben. Der ehemalige Regensburger, der auf Linksaußen und auf der Linksverteidiger-Position zum Einsatz kommen kann, erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. „Von dem Wechsel erhoffe ich mir in erster Linie, wieder öfter auf dem Platz zu stehen. Die Eindrücke, die ich vom Trainerteam und der Mannschaft gewinnen konnte, waren sehr positiv, weshalb ich mich sehr freue, dass der Wechsel nach Mannheim geklappt hat und ich künftig hier spielen darf. Der SVW ist ein Traditionsverein, der eine große Geschichte und tolle Fans hat“, betont Hofrath, der auf acht 2.Liga-, 58 3. Liga- und 51 Regionalliga-Spiele zurückblicken kann.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 8. August - Darum ist der Kampf um Neuzugänge so schwierig

Die Situation auf dem Transfermarkt gestaltet sich für den SV Waldhof Mannheim schwierig. „Die guten Spieler wollen alle warten, weil sie hoffen, noch in der 3. Liga unterzukommen. Wir brauchen deshalb Geduld und Ruhe“, sagt Waldhof-Coach Bernhard Trares nach dem Heimsieg gegen SC Hessen Dreieich und fügt hinzu: „Ich finde es manchmal schade: Lieber spielt man doch eine tolle Regionalliga-Saison als nur ein paar Spiele in der 3. Liga zu machen. Aber das liegt letztlich nicht in unserer Hand.

>>> Zur kompletten Meldung 

News vom 3. August - Waldhof stattet zwei Jugendspieler mit Verträgen aus

Jonas Weik und Florian Flick werden künftig dem Regionalliga-Team des SV Waldhof angehören. Die beiden Jugendspieler haben jeweils einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 erhalten. „Mit diesen Verpflichtungen wird deutlich, dass wir den Weg, Talente aus unserer eigenen Jugend in die 1.Mannschaft zu integrieren, konsequent weiterverfolgen und auch nicht davon abweichen werden“, betont der Sportliche Leiter Jochen Kientz.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 26. Juli - Auf diesen Positionen sieht Trares Bedarf

Die Transferaktivitäten beim SV Waldhof sind noch nicht beendet. „Wir wollen noch das ein oder andere tun und haben viele Gespräche geführt. Wir wollen Qualität dazu holen, aber viele Spieler warten noch mit einer Entscheidung“, sagt Waldhof-Trainer Bernhard Trares vor dem Saisonauftakt gegen den SSV Ulm. Auf Nachfrage von MANNHEIM24 bestätigt der frühere Bundesliga-Spieler, dass die Blau-Schwarzen im Sturm und auf der Linksverteidiger-Position nachlegen wollen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 21. Juli - Andreas Ivan wechselt in die USA

Nachdem sein Vertrag beim SV Waldhof nicht verlängert worden ist, wechselt Mittelfeldspieler Andreas Ivan zu Red Bull New York in die MLS.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 3. Juli - Simon Tüting wechselt nach Heddesheim

Simon Tüting (31) hat seine Karriere im höherklassigen Fußball nach dem Vertragsende beim SV Waldhof Mannheim beendet und wird künftig für Fortuna Heddesheim in der Verbandsliga spielen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 6. Juni – Hebisch wechselt nach Köln - 4 weitere Spieler aussortiert

Nicolas Hebisch wird ab der kommenden Saison für Viktoria Köln in der Regionalliga West auf Torjagd gehen. Die auslaufenden Verträge von Kubilay Dogan, Andreas Ivan, Dennis Rothenstein und Simon Tüting wurden nicht verlängert.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 1. Juni – Maurice Hirsch wechselt von den Stuttgarter Kickers zum SVW

Am Freitag haben die Mannheimer den fünften Neuzugang bekanntgegeben. Der defensive Mittelfeldspieler Maurice Hirsch wechselt von den Stuttgarter Kickers an den Alsenweg.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 31. Mai – SV Waldhof gibt erste Neuzugänge bekannt

Der SV Waldhof hat die ersten vier Neuzugänge für die kommende Saison verkündet. Jan Just (Schott Mainz), Timo Kern (FC-Astoria Walldorf), Valmir Sulejmani (Hannover 96 II) und Jesse Weißenfels (Stuttgarter Kickers) tragen künftig das Waldhof-Trikot. 

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 29. Mai - Nennhuber und Mayer verlassen SV Waldhof

Kevin Nennhuber und Patrick Mayer werden in der kommenden Saison nicht mehr für den SV Waldhof spielen. Nennhuber wechselt zum FC Gießen, Mayer wird seine Karriere beenden. Zudem soll Valmir Sulejmani von Hannover 96 II zum SVW wechseln.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 9. Mai – Mete Celik bleibt beim SV Waldhof

Der SV Waldhof hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Linksverteidiger Mete Celik verlängert. Der 21-Jährige unterschreibt einen Kontrakt bis 2020.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 6. Mai – Jesse Weippert hat keine Zukunft beim SV Waldhof

Jesse Weippert wird den SV Waldhof nach nur einer Saison wieder verlassen und wechselt zur Neckarsulmer Sport-Union. Weippert ist im September 2017 zum SV Waldhof gewechselt, hat allerdings aufgrund eines Kreuzbanrisses lediglich eine Partie im badischen Pokal absolviert.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 23. April – Benedikt Koep wechselt zum TSV Steinbach 

Was bereits seit einigen Tagen spekuliert worden ist, ist nun offiziell. Benedikt Koep wird den SVW ablösefrei verlassen und spielt ab der kommenden Saison für den TSV Steinbach. Eigentlich hätte sich der Publikumsliebling eine Zukunft in der Quadratestadt vorstellen können. „Mit mir hat keiner gesprochen - darüber bin ich nicht glücklich“, hat Koep nach dem 1:0-Auswärtssieg in Offenbach zum wiederholten Male zum Ausdruck gebracht. „So langsam muss ich mir Gedanken machen.“

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 21. April – Ivan lässt Zukunft offen

Ob Mittelfeldspieler Andreas Ivan auch in der kommenden Spielzeit für den SV Waldhof spielt, ist noch unklar. Schließlich läuft der Vertrag des Rumänen am 30. Juni aus. „Ich bin ein großer Fan des Vereins, aber im Fußball weiß man nie“, sagt Ivan auf Nachfrage von MANNHEIM24. Demnach habe es schon Gespräche mit den Verantwortlichen gegeben, eine Entscheidung soll allerdings erst in den kommenden Wochen getroffen werden.

>>> Zur kompletten Meldung

Alle Zu- und Abgänge des SV Waldhof (Stand: 31. August 2018)

Zugänge:

Abgänge:

Der Waldhof-Kader 2018/19 (Stand: 31. August 2018)

Tor: Markus Scholz, Christopher Gäng, Konstantin Weis

Verteidigung: Kevin Conrad, Michael Schultz, Mirko Schuster, Marco Meyerhöfer, Mete Celik, Jan Just, Florian Flick, Marcel Hofrath

Mittelfeld: Marco Schuster, Dorian Diring, Morris Nag, Raffael Korte, Sinisa Sprecakovic, Gianluca Korte, Jannik Sommer, Maurice Deville, Timo Kern, Maurice Hirsch, Jonas Weik

Angriff: Jesse Weißenfels, Valmir Sulejmani, Mounir Bouziane

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare