1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Testspiel Karlsruher SC gegen SV Waldhof Mannheim kurzfristig abgesagt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Der SV Waldhof Mannheim testet gegen den Karlsruher SC.
Der SV Waldhof Mannheim testet gegen den Karlsruher SC. © Nils Wollenschläger/MANNHEIM24

Karlsruhe - Der SV Waldhof Mannheim wird am Donnerstag nun doch kein Testspiel gegen den Karlsruher SC absolvieren. Die Partie musste kurzfristig abgesagt werden:

Update vom 7. Oktober: Erst am Mittwochabend hat der Karlsruher SC bekanntgegeben, dass er am Donnerstag ein Testspiel gegen den SV Waldhof Mannheim bestreitet. Nun folgt kurzfristig die Absage: Die Partie kann nicht wie geplant stattfinden. Wie Waldhof-Pressesprecher Yannik Barwig gegenüber MANNHEIM24 bestätigt, handelt es sich um eine „interne Vorsichtsmaßnahme“ des SVW. Genaue Details gibt der Drittligist nicht bekannt. Der KSC wird nun ein internes Testspiel absolvieren.

Karlsruher SC gegen SV Waldhof Mannheim abgesagt

Erstmeldung vom 6. Oktober: Der SV Waldhof Mannheim wird in der Länderspielpause ein weiteres Testspiel absolvieren. Der Drittligist trifft am Donnerstag (7. Oktober) um 11:50 Uhr auf den Karlsruher SC. Bereits am Mittwoch sind die Blau-Schwarzen gegen Türkspor Mannheim im Einsatz gewesen. Die Mannheimer haben das Benefizspiel im Carl-Benz-Stadion mit 2:1 gewonnen. Die Partie gegen den KSC findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit und ist erst kurzfristig organisiert worden. Ursprünglich wollte Karlsruhe in Kehl gegen den AS Nancy testen, doch der französische Zweitligist hat die Begegnung abgesagt. Du willst keine Waldhof-News mehr verpassen? Dann abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Testspiel Karlsruher SC gegen SV Waldhof Mannheim im Live-Stream

Das Testspiel Karlsruher SC gegen SV Waldhof wird vom KSC-Portal „Drei60“ live online im Stream übertragen, allerdings ist dieser nur mit einem kostenpflichtigen Abo nutzbar. Die beiden Traditionsvereine sind sich zuletzt 2019 in einem Pflichtspiel begegnet. Im Finale des Badischen Pokals hat sich damals Karlsruhe mit 5:3 durchgesetzt.

Das Team von Trainer Christian Eichner, der am Dienstag seinen Vertrag verlängert hat, hat einen ordentlichen Saisonstart hingelegt und steht nach neun Spieltagen auf Rang zehn. Der SV Waldhof hat zuletzt vier Heimsiege in Folge gefeiert und geht als Tabellendritter der 3. Liga in die Länderspielpause. Während der KSC am kommenden Spieltag den FC Erzgebirge Aue empfängt, ist der SVW zu Gast beim TSV 1860 München. (nwo)

Auch interessant

Kommentare