1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Rückkehr zum SV Waldhof: Nico Seegert verstärkt NLZ und U23

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Nico Seegert (l.) kümmert sich künftig um den Scouting-Bereich beim SVW.
Nico Seegert (l.) kümmert sich künftig um den Scouting-Bereich beim SVW. © MANNHEIM24/Nils Wollenschläger

Der SV Waldhof Mannheim hat sich mit Nico Seegert verstärkt. Der 26-Jährige wird sich künftig unter anderem um den Scouting-Bereich bei den Blau-Schwarzen kümmern:

Nico Seegert kehrt zum SV Waldhof Mannheim zurück. Der 26-Jährige kümmert sich künftig im Nachwuchsleistungszentrum um den Bereich Scouting. Dort soll er bei der Talentfindung und der Entwicklung von Spielern weiterhelfen. Der Zwillingsbruder von SVW-Kapitän Marcel Seegert ist bereits in der Jugend für die Blau-Schwarzen aktiv gewesen und hat für die Buwe insgesamt 10 Spiele in der Regionalliga Südwest bestritten.

Rückkehr zum SV Waldhof Mannheim: Nico Seegert verstärkt NLZ und U23

Neben seiner Tätigkeit im Scouting-Bereich wird Nico Seegert zudem das Trainerteam der U23 um Trainer Oscar Corrochano unterstützen. Dort wird er ebenfalls auf dem Feld aktiv sein. „Es ist schön wieder zurück beim SVW zu sein. Der Verein ist mir unheimlich wichtig und bedeutet für mich Heimat“, freut sich Seegert auf die kommenden Aufgaben.

Nico Seegert hat insgesamt zehn Regionalliga-Spiele für den SVW bestritten
Nico Seegert hat insgesamt zehn Regionalliga-Spiele für den SVW bestritten © MANNHEIM24/Nils Wollenschläger

„Es ist fantastisch, dass wir mit Nico Seegert einen echten Waldhöfer für den Verein gewinnen konnten. Mit seiner Erfahrung im Fußballbereich hoffen wir, dass wir uns im Bereich der Talentfindung, sowie der darauffolgenden Entwicklung verbessern können. Mit Nico können wir unser Nachwuchsleistungszentrum weiter optimieren und professionalisieren“, fügt Horst Seyfferle, Vize-Präsident des SV Waldhof Mannheim 07 e.V., an. (mab mit PM)

Auch interessant

Kommentare