1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof verpflichtet Niklas Sommer – Verteidiger kommt aus der Slowakei

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Niklas Sommer (li.) mit Sportchef Jochen Kientz.
Niklas Sommer (li.) mit Sportchef Jochen Kientz. © SV Waldhof Mannheim

Der SV Waldhof Mannheim hat am Montag mit Niklas Sommer seinen dritten Neuzugang präsentiert. Zudem wird das Trainerteam mit Videoanalyst Kevin Stotz erweitert:

Der SV Waldhof Mannheim hat sich auf dem Transfermarkt mit Niklas Sommer verstärkt. Der 23-jährige Rechtsverteidiger wechselt ablösefrei vom slowakischen Vize-Meister Dunajska Streda an den Alsenweg. Zuvor hat Sommer, der beim 1. FC Nürnberg ausgebildet worden ist, unter anderem für die SG Sonnenhof Großaspach 20 Spiele in der Drittliga-Saison 2019/20 absolviert.

SV Waldhof Mannheim verpflichtet Niklas Sommer – Verteidiger kommt aus der Slowakei

„Ich freue mich sehr, zukünftig beim SV Waldhof Mannheim auflaufen zu können. Die Gespräche mit Jochen Kientz verliefen sehr gut und ich bin sehr auf die Aufgabe beim SV Waldhof Mannheim gespannt. Ich möchte der Mannschaft mit meinem facettenreichen Spiel weiterhelfen, um in dieser Saison viele Siege einfahren zu können“, sagt Sommer, der auf beiden Außenverteidiger-Positionen eingesetzt werden kann.

„Wir freuen uns, dass wir mit Niklas Sommer eine weitere Alternative für unsere Außenverteidigerpositionen gewinnen konnten. Niklas ist ein gut ausgebildeter Spieler, der sowohl defensiv als auch offensiv Akzente setzen kann, weshalb wir uns sehr freuen, dass er sich für uns entschieden hat“, erklärt Sportchef Jochen Kientz.

SV Waldhof Mannheim erweitert Trainerteam mit Videoanalyst Kevin Stotz

Zudem hat der SVW das Trainerteam mit Kevin Stotz um einen weiteren Co-Trainer erweitert. Der 30-Jährige wird sich künftig um die Video- und Spielanalyse kümmern. Zuvor ist Stotz unter anderem als Videoanalyst und Nachwuchstrainer bei der TSG Hoffenheim tätig gewesen. Seine Laufbahn hat ihn daraufhin unter anderem nach China, zum FC Bayern München als Scout und zuletzt in die USA als Trainer und Technischer Direktor bei Daytona Rush geführt.

Kevin Stotz kümmert sich um die Video- und Spielanalyse beim SVW.
Kevin Stotz kümmert sich um die Video- und Spielanalyse beim SVW. © SV Waldhof Mannheim

„Mit Kevin haben wir das Trainerteam um einen ausgewiesenen Fachmann erweitern können, der bereits viele Erfahrungen sammeln konnte. Wir sind sehr glücklich, dass sich Kevin für uns entschieden hat und uns zukünftig weiterhelfen wird“, so Kientz. (mab mit PM)

Auch interessant

Kommentare