Mehrere Spieler fraglich

SV Waldhof geht ersatzgeschwächt ins Pokal-Finale gegen den KSC

+
Der SV Waldhof Mannheim trifft am Sonntag auf den Karlsruher SC.

Der SV Waldhof Mannheim bestreitet am Sonntag (26. Mai) sein letztes Saisonspiel. Wie der Aufsteiger das badische Pokal-Finale gegen den Karlsruher SC angeht.

Die Feierlichkeiten der vergangenen Tage haben beim SV Waldhof Mannheim offenbar Spuren hinterlassen. Für das Pokal-Finale gegen den Karlsruher SC (Sonntag, 26. Mai/14 Uhr) drohen mit Gianluca Korte, der gar nicht erst mit auf die Abschlussfahrt nach Mallorca gefahren ist, Marco Meyerhöfer und Timo Kern mehrere Spieler krankheitsbedingt auszufallen. 

Dorian Diring wird ebenfalls nicht dabei sein, da er bereits vor der Verlegung des Pokal-Finales von Trainer Bernhard Trares aufgrund eines privaten Termins Urlaub für den 26. Mai erhalten hat.

Pokal-Finale: Karlsruher SC gegen SV Waldhof Mannheim

Es ist nicht einfach, sich nach den Feierlichkeiten zu fokussieren, aber wir haben das in den letzten zwei Tagen gut gemacht“, betont Trares. Vize-Kapitän Marco Schuster stimmt zu: „Das waren schöne Tage, aber jetzt richtet sich der Fokus nur noch auf Sonntag.

Auch wenn der Karlsruher SC nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga in den vergangenen Tagen ebenfalls ordentlich gefeiert hat, erwartet Ex-KSC-Profi Trares ein schwieriges Spiel. „Der Aufstieg war hochverdient“, erklärt der Waldhof-Trainer und verweist auf die „Erfahrung“ und „Robustheit“, die der KSC in seinen Reihen hat. „Wir dürfen nicht ins offene Messer laufen.

SV Waldhof Mannheim: Appell an Fans

Die Verantwortlichen appellieren vor dem brisanten Spiel ebenso wie die Polizei an die Fans. „Die Fans haben sich in dieser Saison tadellos verhalten. Ich hoffe, dass sie die Emotionen rauslassen und das Spiel genießen. Es ist der große Wunsch des Vereins und der Mannschaft, dass sie sich zurückhalten“, so Trares.

Fotos: Mannheim feiert den SV Waldhof!

Die Blau-Schwarzen haben zudem ihren Vorbereitungsplan veröffentlicht. Trainingsauftakt am Alsenweg ist bereits am 17. Juni. Das Pokal-Finale gegen den Karlsruher SC wird v om SWR im Live-Stream übertragen, MANNHEIM24 berichtet am Sonntag im Live-Ticker.

Unabhängig vom Ausgang des Finales ist der SV Waldhof bereits für den DFB-Pokal qualifiziert. Die Auslosung der ersten Runde findet am 15. Juni statt.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare