Wichtiger Sieg gegen Saarbrücken

„Das war der Wahnsinn“ - Korte-Zwillinge lassen Waldhof träumen

+
Die Korte-Zwillinge (li.) bejubeln den Sieg gegen den 1. FC Saarbrücken.

Den 9. März 2019 wird man in der Familie Korte so schnell nicht vergessen! Im Spitzenspiel führen Raffael und Gianluca Korte den SV Waldhof zum Sieg gegen Saarbrücken.

Seit 2017 spielen Raffael und Gianluca Korte, der bereits eineinhalb Jahre zuvor in die Quadratestadt gewechselt ist, gemeinsam für den SV Waldhof Mannheim. 

Vor allem aufgrund von Verletzungen sind die Zwillinge aber bisher nur selten zusammen auf dem Platz gestanden. Am Samstag (9. März) hat dann aber mal alles gepasst! 

Auch interessant: Waldhof gewinnt gegen Saarbrücken - die Stimmen zum Spiel

Die Brüder stehen im Spitzenspiel gegen Meister 1. FC Saarbrücken in der Anfangsformation und führen den Tabellenführer zum so wichtigen 3:2-Heimsieg. Kurz nachdem Saarbrücken in Führung gegangen ist, gleicht Gianluca Korte (28.) aus. 

Raffael Korte trifft gegen Saarbrücken doppelt

Wir sind schwer reingekommen, aber wir hatten von Anfang an das Gefühl, dass wir die Punkte hierbehalten. Wir haben alle zusammen gekämpft - das war der Wahnsinn“, sagt Gianluca Korte nach der Partie, die mit 14.326 Zuschauern einen neuen Rekord in der Regionalliga Südwest aufgestellt hat.

Fotos vom Waldhof-Heimsieg gegen Saarbrücken

In Halbzeit zwei steht dann Bruder Raffael im Mittelpunkt, der erst per Kopf das 2:1 und kurze Zeit später nach einer tollen Einzelaktion das 3:1 erzielt. „Für solche Spiele habe ich neun Monate in der Reha gearbeitet“, betont Raffael Korte mit Blick auf seine lange Verletzungspause.

Und wann haben zuletzt zwei Kortes in einem Spiel getroffen? Gianluca muss kurz überlegen: „Das muss vor neun Jahren gewesen sein, als wir noch bei der TuS Mechtersheim gespielt haben.

Bereits am Dienstag sind die Kortes mit dem SV Waldhof Mannheim wieder im Einsatz. Dann geht es auswärts gegen Eintracht Stadtallendorf.

„Die Farce wiederholt sich“ - Waldhof-Fans kritisieren DFB

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare