Trikot-Versteigerung

SVW-Profis sammeln Spenden für erkrankten Betreuer

+
Steffen Pardas hat im Betreuerteam des SV Waldhof gearbeitet.

Mannheim – In solchen Momenten rückt der Sport in den Hintergrund! Da der ehemalige Betreuer Steffen Pardas an Krebs erkankt ist, haben einige SVW-Profis eine Spendenaktion gestartet.

Marcel Seegert, Jannik Sommer, Morris Nag und Nico Seegert haben für den an Krebs erkrankten Steffen Pardas, der bis 2015 im Betreuerteam der Blau-Schwarzen gearbeitet hat, eine Hilfsaktion ins Leben gerufen. 

„Wir kennen Steffen nun schon einige Zeit und er ist uns allen als Freund ans Herz gewachsen, wir haben uns überlegt wie wir ihn unterstützen können, um ihm in dieser schweren Zeit beizustehen. Seine finanzielle Situation ist durch die Krankheit sehr schwer geworden und wir wollen ihm helfen“, erklärt Marcel Seegert.

Aus diesem Grund wird auf der Auktionsplattform „ebay“ ein original getragenes und von der kompletten Mannschaft signiertes Trikot von Marcel Seegert aus dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim II versteigert. Der Erlös, den die Waldhof-Spieler auf eine runde Summe aufstocken werden, kommt komplett Steffen Pardas zugute. Die Auktion endet am Donnerstag, 25. August.

>>> Hier geht‘s zur Auktion

MANNHEIM24 meint: Daumen hoch für diese tolle Aktion!

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare