1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Meppens Top-Torjäger fällt für Aufstiegsspiele aus!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

null
© MANNHEIM24

Mannheim/Meppen – Das ist eine ganz bittere Nachricht für den SV Meppen! Top-Torjäger Benjamin Girth (25) hat sich im Training schwer verletzt.

Wenige Wochen vor den Aufstiegsspielen gegen den SV Waldhof muss der SV Meppen eine ganz bittere Nachricht wegstecken. Benjamin Girth, der mit 20 Toren in 27 Spielen bester Torschütze der Emsländer ist, hat sich im Training schwer verletzt.

Nach einem Kopfball ist der Stürmer unglücklich umgeknickt. Die Schock-Diagnose: Mittelfußbruch und zwei Bänder gerissen - vier Monate Pause! Damit wird der 25-Jährige auch für die Aufstiegsspiele gegen die Dais-Elf ausfallen. 

„Der Schock sitzt tief“, sagt Meppen-Coach Christian Neidhart und fügt hinzu: „Die Situation ist nunmal so, damit müssen wir, aber vor allem auch Benni, der wirklich niedergeschlagen ist, jetzt leben. Dennoch müssen wir nach vorne blicken.

Der Kartenvorverkauf für das Aufstiegshinspiel im Carl-Benz-Stadion ist indes gut angelaufen. Zwei Tage nach Beginn des freien Verkaufs sind bereits über 17.000 Tickets verkauft worden

Mehr zu den Aufstiegsspielen:

>>> Anstoßzeiten für Aufstiegsspiele festgelegt

>>> SVW-Fans stehen Schlange für Aufstiegsheimspiel

>>> Aufstiegsrückspiel bereits ausverkauft

nwo

Auch interessant

Kommentare