Serie gerissen

Erste Niederlage: SVW enttäuscht in Ulm

+
Markus Scholz kann die Niederlage nicht verhindern (Archivfoto).

Ulm – Auch aufgrund einer turbulenten Anfangsphase kassiert der SV Waldhof bei Aufsteiger SSV Ulm seine erste Saison-Niederlage. Wie sich der Rückschlag auf die Tabelle auswirkt:

Dabei findet das Team von Trainer Gerd Dais im Donaustadion zunächst gut ins Spiel...

Bereits nach fünf Minuten bringt Ali Ibrahimaj, der zuletzt immer wieder als Vorbereiter geglänzt hat, den Spitzenreiter mit 1:0 in Führung.

Doppelschlag des Aufsteigers

Anstatt auf das zweite Tor zu spielen, machen die Waldhöfer den Hausherren aber gleich zwei Geschenke. Erst verursacht Philipp Förster einen Elfmeter, den der gefoulte SSV-Stürmer David Braig zum schnellen Ausgleich verwandelt. Nur wenige Minuten später umspielt Braig dann die schläfrige Waldhof-Abwehr und trifft zum 2:1 für den Aufsteiger.

Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte tut sich der Tabellenführer gegen den Aufsteiger schwer. Die Ulmer haben kurz vor der Pause sogar die große Chance auf das 3:1.

Nachdem SVW-Coach Gerd Dais bereits in der Halbzeit Ederson Tormena für Sebastian Gärtner gebracht hat, muss der 53-Jährige kurz nach dem Wiederanpfiff erneut wechseln. Jannik Sommer muss verletzungsbedingt raus, für ihn kommt Neuzugang Dimitrios Popovits.

Schwache Schlussoffensive

Die Mannheimer drücken zwar auf den Ausgleich, doch die Offensivbemühungen sind in der Summe einfach zu harmlos, um ernsthaft für Gefahr zu sorgen - es bleibt beim 1:2 aus Sicht der Blau-Schwarzen. Neuer Tabellenführer ist nun die SV Elversberg, die bei Hessen Kassel allerdings nur einen Punkt geholt hat.

Am Freitag, 16. September, empfängt der SV Waldhof im Carl-Benz-Stadion mit TuS Koblenz den nächsten Aufsteiger.

Statistik:

Aufstellung SV Waldhof: Scholz – M. Seegert, Schultz, Fink, Amin – Gärtner (45. Tormena), Förster, Ibrahimaj (73. Burgio), Sommer (51. Popovits) – Korte, Koep

Tore: 0:1 Ibrahimaj (5.), 1:1 Braig (FE, 12.), 2:1 Braig (19.)

>>> BVB-Coach Thomas Tuchel und sein Waldhof-Trikot

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare