Vor Saisonstart

Umfrage in der 3. Liga: Das sind die Aufstiegsfavoriten von Waldhof-Trainer Trares

+
Waldhof-Trainer Bernhard Trares freut sich auf die neue Saison.

Mannheim – Wer sind in der kommenden Saison die Aufstiegsfavoriten in der 3. Liga? Eine Umfrage unter den Drittliga-Trainern hat folgendes Ergebnis ergeben:

Am 19. Juli startet die 3. Liga in die Saison 2019/20. Da die Liga so prominent wie noch nie besetzt ist, wird ein sehr spannendes Aufstiegsrennen erwartet. Das Online-Portal „liga3-online.de“ hat unter den Drittliga-Trainern eine Umfrage durchgeführt, um herauszufinden, wer die Aufstiegsfavoriten sind.

Den ersten Platz teilen sich Eintracht Braunschweig und Zweitliga Absteiger FC Ingolstadt mit jeweils zehn Stimmen. Rang drei nehmen der 1. FC Magdeburg und der F.C. Hansa Rostock (jeweils sieben Stimmen) ein. Dahinter folgen der Hallesche FC (sechs Stimmen), der MSV Duisburg (fünf Stimmen) und der 1. FC Kaiserslautern (vier Stimmen). Auch Uerdingen (drei Stimmen) und Würzburg (zwei Stimmen) sind bei der Umfrage genannt worden.

3. Liga: Das sind die Aufstiegsfavoriten von Waldhof-Trainer Trares

Auch Waldhof-Trainer Bernhard Trares hat an der Abstimmung teilgenommen. Für den ehemaligen Bundesliga-Profi sind Braunschweig, Rostock und der Hallesche FC die Aufstiegsfavoriten.

Unter der Woche hat der DFB den Spielplan für die 3. Liga veröffentlicht. Der SV Waldhof trifft am ersten Spieltag auswärts auf den Chemnitzer FC (live im MANNHEIM24-Ticker). Die späte Veröffentlichung der Termine hat viele Fans verärgert.

Hier geht es zur kompletten Umfrage.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare