Nachfolger von Michael Fink

Hassan Amin (25) neuer SVW-Kapitän!

+
Abwehr-Ass Hassan Amin (25) ist neuer SVW-Kapitän.

Mannheim-Waldhof – Große Verantwortung und große Ehre für Hassan Amin: Der 25-Jährige trägt ab sofort die Kapitänsbinde beim ambitionierten SV Waldhof, will die Buwe zum Aufstieg führen.

Die Buwe gehen mit einem neuen ‚Capitano‘ in die kommende Regionalliga-Saison 2017/18...

Und mit Verteidiger Hassan Amin, bereits Kapitän der afghanischen Nationalmannschaft, beerbt ein in diesem Amt erfahrener Mann Michael Fink (35), der seine aktive Karriere beendet hat und inzwischen Co-Trainer ist.

Der in Darmstadt geborene 25-Jährige, der im Juni 2016 zu den Blau-Schwarzen wechselte, stolz: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen und werde alles dafür tun, um dieses Amt erfolgreich auszuführen und mit Leben zu füllen. Gemeinsam mit meinen Mannschaftskameraden werde ich alles daransetzen, dass wir unsere Ziele in diesem Jahr erreichen.

Auch Chefcoach Gerd Dais (53) ist von seinen Qualitäten als ‚Leader‘ überzeugt: „Hassan wird das fortführen, was er während der Vorbereitung bereits in den Spielen und in den Trainingseinheiten gezeigt hat. Er ist ein gestandener Spieler, der die Führung des Teams aus der Defensive sehr gut übernimmt.

Außerdem im Mannschaftsrat: Benedikt Koep, Marco Meyerhöfer, Kevin Conrad und Markus Scholz.

Das sind die Waldhof-Buwe 2017/18

Spielverlegungen

Und nachdem bereits die Spiele gegen die TuS Koblenz und Meister SV Elversberg verlegt wurden, ist auch das Match beim TSV Eintracht Stadtallendorf neu terminiert – für den 30. September (14 Uhr).

Ursprünglich sollte die Partie im Herrenwaldstadion einen Tag früher am 29. September 2017 um 19 Uhr stattfinden. Doch wegen der Liveübertragung des Spiels SV Waldhof gegen TuS Koblenz war die Verlegung nötig geworden.

>>> „Fehlgriff“! Neues Waldhof-Trikot verärgert Fans

>>> Das sind die Waldhof-Buwe 2017/18

>>> Söhne Mannheims unterstützen Waldhof-Jugend

SVW/pek

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare