Hülkenberg einziger Deutscher 2023: Spüre keinen Druck

Formel 1

Hülkenberg einziger Deutscher 2023: Spüre keinen Druck

Hülkenberg einziger Deutscher 2023: Spüre keinen Druck
Formel 1: Vettel in den letzten Runden vor Karriereende gefrustet am Funk
Formel 1
Formel 1: Vettel in den letzten Runden vor Karriereende gefrustet am Funk
Formel 1: Vettel in den letzten Runden vor Karriereende gefrustet am Funk
Sargeant fährt für Williams - Kein Platz für Schumacher
Formel 1
Sargeant fährt für Williams - Kein Platz für Schumacher
Sargeant fährt für Williams - Kein Platz für Schumacher

„Riesen-Fußabdruck“ von Vettel - „Botschaft“ zum Abschied

Sebastian Vettel hinterlässt aus deutscher Sicht einen Krater in der Formel 1. Nicht nur, weil er ein unbequemer Kritiker war. In seiner Abschiedsnacht sendet Vettel eine Botschaft.
„Riesen-Fußabdruck“ von Vettel - „Botschaft“ zum Abschied

Die Lehren aus dem Großen Preis von Abu Dhabi

2023 wird einiges anders in der Formel 1. Es wird neue Gesichter geben und neue Herausforderungen. Nur ein Deutscher hat dann ein Stammcockpit.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Abu Dhabi

Formel 1: Vettel fehlen die Worte - „Der große Knall kommt erst morgen“

Für Sebastian Vettel war der Grand-Prix in Abu Dhabi der letzte seiner Karriere. Zum Abschluss konnte er sogar noch einen Punkt einfahren.
Formel 1: Vettel fehlen die Worte - „Der große Knall kommt erst morgen“

Vettels „großer Tag“ zum Abschied

Ende mit Emotionen. Nach dem 299. Formel-1-Rennen ist Schluss. Sebastian Vettel verabschiedet sich als Zehnter von Abu Dhabi ins Karriereende. Die Vize-WM holt Charles Leclerc.
Vettels „großer Tag“ zum Abschied

Mick Schumachers Williams-Chance vorbei

Mick Schumacher muss seine minimalen Hoffnungen auf ein Formel-1-Stammcockpit für kommendes Jahr bei Williams begraben.
Mick Schumachers Williams-Chance vorbei
Vettel: „mehr um Beziehungen und Freundschaften kümmern“
Sebastian Vettel will nach seinem Karriereende in der Formel 1 Freundschaften besser pflegen: „Ich kann mich nun viel mehr um Beziehungen und Freundschaften kümmern. Auch außerhalb der Familie.“
Vettel: „mehr um Beziehungen und Freundschaften kümmern“
Formel 1

„Danke Seb“: Vettels besondere Ehrenrunde in Abu Dhabi

Sebastian Vettel hat noch vor seinem letzten Formel-1-Rennen in Abu Dhabi eine besondere Ehrenrunde gedreht.
„Danke Seb“: Vettels besondere Ehrenrunde in Abu Dhabi
Formel 1

Vettel bekommt Geleitschutz im letzten Rennen

Sebastian Vettel erhält im letzten Formel-1-Rennen seiner Karriere Geleitschutz. „Wir wollen ein reibungsloses Wochenende für ihn“, sagte der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso von Alpine.
Vettel bekommt Geleitschutz im letzten Rennen
Formel 1

Darauf muss man beim Großen Preis von Abu Dhabi achten

58 Runden bis zum Karriereende. Sebastian Vettel steigt in Abu Dhabi letztmals in seinen Aston Martin. Danach ist in der Formel 1 Schluss. Für Mick Schumacher soll es weitergehen. Nur wo?
Darauf muss man beim Großen Preis von Abu Dhabi achten
Formel 1

Formel-1-Qualifying in Abu Dhabi: Red Bull bleibt unschlagbar, Vettel fährt in Q3

Das letzte Qualifying der Saison 2022 war für einige Überraschungen gut und trotzdem siegt am Ende wieder Red Bull und schnappt sich die erste Startreihe!
Formel-1-Qualifying in Abu Dhabi: Red Bull bleibt unschlagbar, Vettel fährt in Q3
Formel 1

Verstappen mit finaler Pole - Vettel starker Neunter

Weltmeister Max Verstappen schnappt sich in Abu Dhabi die Pole Position. Sebastian Vettel kämpft. Vor seinem Abtritt von der Formel-1-Bühne wird er bei der Startplatzjagd Neunter.
Verstappen mit finaler Pole - Vettel starker Neunter
Formel 1

Revolution in der Formel 1: F1 Academy wird die Nachwuchsrennserie der Frauen

Mit der „W Series“ gibt es bereits eine internationale Automobilrennserie für Frauen. Jetzt rückt die Formel 1 mit der „F1 Academy“ nach. Ziel ist es, mehr junge Fahrerinnen im Motorsport zu fördern.
Revolution in der Formel 1: F1 Academy wird die Nachwuchsrennserie der Frauen
Formel 1

Perez holt Bestzeit im Abschlusstraining von Abu Dhabi

Weltmeister Max Verstappen hat sich im Formel-1-Abschlusstraining von Abu Dhabi mit Platz zwei hinter seinem Red-Bull-Teamkollegen Sergio Perez begnügen müssen. Der Mexikaner fuhr in der letzten Einheit vor der Qualifikation (15.00 Uhr/Sky) die Bestzeit in 1:24,982 Minuten.
Perez holt Bestzeit im Abschlusstraining von Abu Dhabi
Formel 1

Wolff über Mick Schumacher: Liegt uns „sehr am Herzen“

Ferrari will einer weiteren Formel-1-Zukunft von Mick Schumacher nicht im Weg stehen.
Wolff über Mick Schumacher: Liegt uns „sehr am Herzen“
Formel 1

Darüber spricht das Fahrerlager in Abu Dhabi

Lewis Hamilton erreicht bei Mercedes einen Formel-1-Meilenstein. Die Motorsport-Königsklasse setzt sich für Rennfahrerinnen ein. Gesprächsstoff aus Abu Dhabi.
Darüber spricht das Fahrerlager in Abu Dhabi
Formel 1

Vettel kommentiert homophobe Äußerungen von WM-Botschafter

Aus Sicht von Sebastian Vettel sollte sich der Sport einen verbindlichen Moralkodex geben. Der viermalige Formel-1-Weltmeister äußert sich in einem Interview außerdem zur Fußball-WM in Katar.
Vettel kommentiert homophobe Äußerungen von WM-Botschafter
Formel 1

Red-Bull-Motorsportberater: Ricciardo soll zurückkehren

Sebastian Vettels früherer Teamkollege Daniel Ricciardo soll zu Red Bull zurückkehren. Der 33-jährige Australier soll nach Angaben von Red Bulls Motorsportberater Helmut Marko in der kommenden Saison dritter Fahrer des Weltmeisterteams werden.
Red-Bull-Motorsportberater: Ricciardo soll zurückkehren
Formel 1

Verstappen holt Bestzeit in Abu Dhabi - Vettel Zwölfter

Max Verstappen steht nach dem Freitagstraining in Abu Dhabi ganz vorne. Der Weltmeister gibt in der Formel 1 das Tempo vor. Sebastian Vettel verpasst an seinem Goodbye-Wochenende die Top Ten.
Verstappen holt Bestzeit in Abu Dhabi - Vettel Zwölfter