Folgen des Krieges

Ukraine-Krieg: Erdgas-Preis in Europa überschreitet erstmals 200 Euro-Marke

Ukraine-Krieg: Erdgas-Preis in Europa überschreitet erstmals 200 Euro-Marke
EZB: Euro-Hüter signalisieren strafferen Kurs gegen Inflationsgefahr
Politik & Wirtschaft
EZB: Euro-Hüter signalisieren strafferen Kurs gegen Inflationsgefahr
EZB: Euro-Hüter signalisieren strafferen Kurs gegen Inflationsgefahr
US-Inflation auf 40-Jahreshoch - Notenbank könnte Brechstange auspacken
Politik & Wirtschaft
US-Inflation auf 40-Jahreshoch - Notenbank könnte Brechstange auspacken
US-Inflation auf 40-Jahreshoch - Notenbank könnte Brechstange auspacken

Amazon erhöht Prime-Gebühren in USA - Aktie schießt nach oben

Der Web-Riese Amazon hebt die Preise für sein Prime-Abo in den USA an. Investoren sind begeistert.
Amazon erhöht Prime-Gebühren in USA - Aktie schießt nach oben

„Wie aus der Zeit gefallen“: Experten üben teils harsche Kritik an EZB-Zinsentscheidung

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält trotz steigender Inflationsraten an ihrer Nullzinsstrategie fest. Experten bewerten die Entscheidung fast durchgehend kritisch.
„Wie aus der Zeit gefallen“: Experten üben teils harsche Kritik an EZB-Zinsentscheidung

Trotz hoher Inflation: EZB lässt sich nicht aus der Reserve locken

Die EZB will ihre Anleihekäufe nur langsam zurückfahren. Auch die Zinsen bleiben unangetastet - trotz der hohen Inflationsraten. Nun warten Beobachter gespannt auf die Pressekonferenz mit Christine Lagarde.
Trotz hoher Inflation: EZB lässt sich nicht aus der Reserve locken

Facebook-Konzern: Aktie bricht nach Zahlen ein - 200 Milliarden Dollar Börsenwert vernichtet

Der Facebook-Konzern Meta kämpft mit den neuen Datenschutz-Regeln und dämpft die Wachstumsaussichten. Die Aktie des Tech-Konzerns stürzt ab.
Facebook-Konzern: Aktie bricht nach Zahlen ein - 200 Milliarden Dollar Börsenwert vernichtet

Google: Online-Boom lässt Gewinne sprudeln - Konzern plant Aktiensplit

Weltweit verkauft keine Firma so viele Anzeigen im Internet wie Google. Das hat dem Unternehmen zum Jahresend einen weiteren Gewinnsprung beschert.
Google: Online-Boom lässt Gewinne sprudeln - Konzern plant Aktiensplit
DWS: Deutsche-Bank-Fondstochter mit Milliardengewinn - Nachhaltige Produkte gefragt
Die DWS, eine Tochter der Deutschen Bank, hat 2021 einen Rekordgewinn erzielt. Das Unternehmen will vor allem das Geschäft mit nachhaltigen ESG-Produkten weiter ausbauen.
DWS: Deutsche-Bank-Fondstochter mit Milliardengewinn - Nachhaltige Produkte gefragt
Politik & Wirtschaft

Corona-Pandemie beflügelt Online-Geschäft: Britische Kultmarke will nun offenbar an die Börse

Der Schuhhersteller Dr. Martens - auch Doc Martens genannt - denkt über einen Börsengang in London nach. Die Wurzeln des Kult-Stiefels liegen in Deutschland.
Corona-Pandemie beflügelt Online-Geschäft: Britische Kultmarke will nun offenbar an die Börse
Politik & Wirtschaft

Netflix kämpft erbittert um neue Kunden und will nervöse Anleger beruhigen - aber der Aktienkurs fällt

Nach einem Abo-Boom bei Netflix im ersten Halbjahr, werden nun immer weniger Bezahlabos abgeschlossen. Das macht besonders die Anleger nervös.
Netflix kämpft erbittert um neue Kunden und will nervöse Anleger beruhigen - aber der Aktienkurs fällt
Welt

Die Entwicklung der Daimler-Aktie stellt selbst Börsenexperten vor Rätsel

Die Aktie der Daimler AG ist seit dem 15. Mai auf einem Höhenflug. Der Grund für die überraschende Entwicklung an der Börse könnte wenig erfreulich für den Fahrzeughersteller aus Stuttgart sein.
Die Entwicklung der Daimler-Aktie stellt selbst Börsenexperten vor Rätsel
Politik & Wirtschaft

Dax schafft es knapp ins Plus - Historischer Wochenverlust

Frankfurt/Main (dpa) - Die Aktienmärkte in Europa und den USA haben sich nach dem Crash vom Donnerstag zu erholen versucht. Beim Dax blieb am Freitag nach starken Schwankungen aber nur ein kleines Plus übrig. Der deutsche Leitindex schloss 0,77 Prozent höher bei 9232,08 Punkten.
Dax schafft es knapp ins Plus - Historischer Wochenverlust
Politik & Wirtschaft

Börsen-Panik: Zweitgrößtes Dax-Minus der Geschichte

Frankfurt/Main (dpa) - Die sich weiter verschärfende Coronavirus-Krise hat am Donnerstag an den globalen Finanzmärkten zu massiven Verwerfungen geführt.
Börsen-Panik: Zweitgrößtes Dax-Minus der Geschichte
Politik & Wirtschaft

Dax gibt nach - Erholungsversuch misslingt

Frankfurt/Main (dpa) - Das neuartige Coronavirus verunsichert die Anleger an den globalen Aktienmärkten weiterhin. Besonders deutliche Verluste wurden am Mittwoch an der Wall Street verzeichnet, aber auch in Asien überwogen die Minuszeichen.
Dax gibt nach - Erholungsversuch misslingt
Politik & Wirtschaft

Viruskrise setzt Dax wieder stark unter Druck

Reiseeinschränkungen, stillgelegte Firmen, unterbrochene Handelsketten - das Coronavirus hat immer mehr Auswirkungen auf die Wirtschaft. Das bekommt auch der Aktienhandel zu spüren.
Viruskrise setzt Dax wieder stark unter Druck
Politik & Wirtschaft

Dax wieder knapp unter seinem Rekordhoch

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorgen über die Coronavirus-Epidemie sind wieder in den Hintergrund gerückt. Positiv aufgenommene Quartalsberichte spielten dabei eine Rolle. Der deutsche Aktienmarkt schüttelte seine Vortagesschwäche ab.
Dax wieder knapp unter seinem Rekordhoch
Politik & Wirtschaft

BMW, Volkswagen & Co bremsen erneut den Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Auch am Donnerstag haben schwache Automobilaktien das Bild am deutschen Aktienmarkt geprägt. Mit ihren Verlusten verhinderten sie wie schon am Vortag, dass der Dax die Stagnation der vergangenen Tage beendet und wieder Kurs auf ein Rekordhoch nimmt.
BMW, Volkswagen & Co bremsen erneut den Dax
Politik & Wirtschaft

Dax wenig bewegt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Dienstag in einem trägen Handel kaum vom Fleck gekommen. Mit plus 0,04 Prozent auf 13.456,49 Punkte ging der deutsche Leitindex über die Ziellinie.
Dax wenig bewegt
Politik & Wirtschaft

Dax schließt leicht im Minus - Rekord bleibt in Reichweite

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Start der US-Berichtssaison haben sich die Dax-Anleger am Montag zurückgehalten. Der deutsche Leitindex verlor 0,24 Prozent auf 13.451,52 Punkte, bleibt damit aber in Reichweite seines Rekordhochs von Anfang 2018 bei 13.596 Zählern.
Dax schließt leicht im Minus - Rekord bleibt in Reichweite
Politik & Wirtschaft

Dax schließt im Plus - Besonnene Reaktion auf Nahost-Krise

Frankfurt/Main (dpa) - Der iranische Vergeltungsangriff gegen die USA hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt nur kurz beunruhigt.
Dax schließt im Plus - Besonnene Reaktion auf Nahost-Krise