Covic wird zur neuen Saison Cheftrainer bei Hertha BSC

Dardai-Nachfolger

Covic wird zur neuen Saison Cheftrainer bei Hertha BSC

Covic wird zur neuen Saison Cheftrainer bei Hertha BSC
Hütter stellt Eintracht-Starelf um: Ilsanker für Hasebe
Hütter stellt Eintracht-Starelf um: Ilsanker für Hasebe
Spiel der Eintracht in Salzburg um einen Tag verschoben
Spiel der Eintracht in Salzburg um einen Tag verschoben

"Stresstest" durch Virus: Deutsche Firmen haben zu kämpfen

Das Coronavirus droht, die ohnehin schwächelnde Konjunktur in Deutschland noch weiter abzudrosseln. In China tätige Unternehmen leiden schon schwer - das Geld wird knapp.
"Stresstest" durch Virus: Deutsche Firmen haben zu kämpfen

Eintracht vom Weiterkommen in Salzburg überzeugt

Eintracht Frankfurt geht in der Europa League mit einem 4:1 aus dem Hinspiel gegen Red Bull Salzburg in die zweite K.o.-Partie. Auch der 1:2-Dämpfer in der Bundesliga gegen Aufsteiger 1. FC Union Berlin soll die Hessen nicht vom Achtelfinaleinzug abhalten.
Eintracht vom Weiterkommen in Salzburg überzeugt

Trotz 4:1-Polster: Eintracht verunsichert nach Salzburg

Eigentlich sollte Eintracht Frankfurt das 4:1 aus dem Hinspiel der Europa League gegen Red Bull Salzburg zum Einzug ins Achtelfinale reichen. Die bittere Pleite gegen Bundesligaaufsteiger Union Berlin lässt jedoch Zweifel aufkommen, dass alles glatt geht.
Trotz 4:1-Polster: Eintracht verunsichert nach Salzburg

Opel-Mutter PSA mit Rekordgewinn

PSA-Chef Carlos Tavares will dank der geplanten Ehe mit Fiat Chrysler bei den ganz Großen mitspielen. Sein Konzern zeigt sich kostenmäßig gut in Form - aber gilt das auch für den erwählten Partner?
Opel-Mutter PSA mit Rekordgewinn

Bundesliga-Trio will geschlossen ins Achtelfinale

Die Europa League wurde von den deutschen Clubs lange als Stiefkind angesehen. Nun könnte erstmals seit der Premiere in der Saison 2009/10 wieder ein Bundesliga-Trio das Achtelfinale erreichen.
Bundesliga-Trio will geschlossen ins Achtelfinale
Das bringt die Fußball-Woche: Königsklasse und Keller-Duell
Montagsspiel, Champions League, Top-Duell in Italien: Die Fußball-Woche hat einiges zu bieten.
Das bringt die Fußball-Woche: Königsklasse und Keller-Duell

"Keine gute Miene" zum Montag: Eintracht-Fans mit Boykott

Die Fans von Eintracht Frankfurt haben sich in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht, auch in Europa. Doch an diesem Montag wollen sie demonstrativ schweigen. Der Verein unterstützt die Anhänger dabei.
"Keine gute Miene" zum Montag: Eintracht-Fans mit Boykott

Starker Eintracht-Abend: Kamada glänzt, Fans setzen Zeichen

Eintracht Frankfurt gelingt ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale der Europa League. Maßgeblich beteiligt ist ein Japaner, der in der Liga bislang noch kein einziges Mal traf. Bemerkenswert aber auch wieder einmal der Auftritt der Eintracht-Fans.
Starker Eintracht-Abend: Kamada glänzt, Fans setzen Zeichen

Kamada lässt die Eintracht jubeln: Achtelfinale in Sicht

Nach einem Torefestival kann Eintracht Frankfurt wohl für das Achtelfinale der Europa League planen - dank Daichi Kamada. Der überragende Japaner traf gleich dreimal im Hinspiel.
Kamada lässt die Eintracht jubeln: Achtelfinale in Sicht

Wie stark ist Eintracht-Gegner Salzburg ohne Haaland?

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt will im Hinspiel des Sechzehntelfinals der Europa League am heutigen Donnerstagabend (18.55 Uhr/DAZN) die Grundlage für das Weiterkommen gegen Red Bull Salzburg legen.
Wie stark ist Eintracht-Gegner Salzburg ohne Haaland?

Eintracht setzt auf Magie der Europa League

Für Eintracht Frankfurt haben Europa-League-Abende etwas Magisches. Trainer Hütter trifft diesmal auf seinen Ex-Club RB Salzburg. In Wolfsburg und Leverkusen bemüht man sich, die Begeisterung anzufachen.
Eintracht setzt auf Magie der Europa League

Eintracht-Coach Hütter: 50:50-Chance gegen Salzburg

Vorjahreshalbfinalist Eintracht Frankfurt will auch gegen RB Salzburg die Erfolgsstory in der Europa League fortschreiben. Hoffnung schöpfen die Hessen auch aus zwei Personalveränderungen beim Gegner.
Eintracht-Coach Hütter: 50:50-Chance gegen Salzburg

CDU-Vorsitz: Merz prescht vor - Brinkhaus fordert Demut

CDU im Überlebenskampf: Kommende Woche will Noch-Parteichefin Kramp-Karrenbauer Gespräche über ihre Nachfolge führen. Ein potenzieller Kandidat hat sich schon vorgewagt. Zwei bleiben noch in Deckung. Armin Laschet will "nicht einmal eine Andeutung" machen.
CDU-Vorsitz: Merz prescht vor - Brinkhaus fordert Demut

Autor Kehlmann mag eigentlich gar keine historischen Romane

Nach seinem Roman "Die Vermessung der Welt" wollte der österreichisch-deutsche Autor nicht wieder einen historischen Roman schreiben. Aber dann hat er es doch getan.
Autor Kehlmann mag eigentlich gar keine historischen Romane