Aston-Martin-Teamchef Krack: Wollen mit Vettel verlängern

Formel 1

Aston-Martin-Teamchef Krack: Wollen mit Vettel verlängern

Aston-Martin-Teamchef Krack: Wollen mit Vettel verlängern
Vettel-Teamchef will „mit Sebastian weitermachen“
Formel 1
Vettel-Teamchef will „mit Sebastian weitermachen“
Vettel-Teamchef will „mit Sebastian weitermachen“
Düsteres Formel-1-Szenario? „Sieben Teams werden wahrscheinlich die letzten vier Rennen auslassen müssen“ 
Formel 1
Düsteres Formel-1-Szenario? „Sieben Teams werden wahrscheinlich die letzten vier Rennen auslassen müssen“ 
Düsteres Formel-1-Szenario? „Sieben Teams werden wahrscheinlich die letzten vier Rennen auslassen müssen“ 

Formel-1-Pilot Vettel in Barcelona bestohlen

Sebastian Vettel ist nach dem Formel-1-Rennen in Spanien überfallen worden. Dem viermaligen Weltmeister wurde in der Innenstadt von Barcelona eine Tasche gestohlen.
Formel-1-Pilot Vettel in Barcelona bestohlen

Vettel-Team enthüllt plötzlich „grünen Red Bull“ - Konkurrenz tobt über „unglaubliche Kopie“

Aston Martin plagt sich mit neuerlichen Schummelvorwürfen herum. Hat sich das Team von Sebastian Vettel schon wieder fremder Ideen bedient?
Vettel-Team enthüllt plötzlich „grünen Red Bull“ - Konkurrenz tobt über „unglaubliche Kopie“

Kopie-Affäre - Red Bull mit Vorwürfen an Aston Martin

Der Formel-1-Rennstall Red Bull will die Kopier-Vorwürfe gegen Sebastian Vettels Aston-Martin-Team weiter verfolgen. „Wir werden der Sache bis ins Detail nachgehen“, sagte Red Bulls Motorsportberater Helmut Marko bei Sky.
Kopie-Affäre - Red Bull mit Vorwürfen an Aston Martin

Aston Martin: Vettel erwartet keine schnelle Besserung

Der frühere Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel erwartet von den technischen Verbesserungen an seinem Aston Martin keine schnellen Sprünge nach ganz vorne.
Aston Martin: Vettel erwartet keine schnelle Besserung

„Heuchler“ Vettel: Vom Weltmeister zum Weltverbesserer

Rennfahrer, Mahner, Umweltschützer, Schelm: Sebastian Vettel zeigt sich wandelbar. Allerdings fährt der Ex-Weltmeister nur hinterher und muss sich Gedanken um seine sportliche Zukunft machen.
„Heuchler“ Vettel: Vom Weltmeister zum Weltverbesserer
„Doof für beide“: Schumacher und Vettel ärgert ihr Unfall
Nach ihrem bitteren Crash kurz vor Ende des Formel-1-Rennens in Miami haben Mick Schumacher und Sebastian Vettel ein schnelles klärendes Gespräch versprochen.
„Doof für beide“: Schumacher und Vettel ärgert ihr Unfall
Formel 1

Vettel zu seiner Zukunft: „Gibt auch andere Dinge“

Sebastian Vettel macht seine weitere Zukunft in der Formel 1 von den Fortschritten bei seinem Aston-Martin-Team abhängig.
Vettel zu seiner Zukunft: „Gibt auch andere Dinge“
Formel 1

Vettel wirbt für Nachhaltigkeit: „Es liegt an uns allen“

Sebastian Vettel hat zu mehr Engagement beim Thema Nachhaltigkeit aufgerufen. „Das geht uns alle etwas an“, sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister bei einer Veranstaltung in München.
Vettel wirbt für Nachhaltigkeit: „Es liegt an uns allen“
Formel 1

Vettel kämpferisch: „Der Spirit ist ungebrochen“

Sebastian Vettel gibt die Hoffnung auf Besserung mit dem neuen Aston Martin nicht auf.
Vettel kämpferisch: „Der Spirit ist ungebrochen“
Formel 1

Stroll lobt Teamkollege Vettel: „Cooler Typ“

Formel-1-Pilot Lance Stroll hat den Austausch mit seinem Aston-Martin-Teamkollegen Sebastian Vettel gelobt. „Ich genieße es, mit Seb zusammenzuarbeiten“, sagte der 23-jährige Kanadier bei einer Medienrunde in Imola.
Stroll lobt Teamkollege Vettel: „Cooler Typ“
Formel 1

Vettels Reise in die Vergangenheit - als er noch Siege holte

Wenn es doch nur so wie früher wäre. Sebastian Vettel, ein Siegfahrer. Es begann mit einem Team, das nur 20 Kilometer von Imola seinen Sitz hat. Die Gegenwart sieht nicht gut aus.
Vettels Reise in die Vergangenheit - als er noch Siege holte
Formel 1

Vettels Trip zum Vergessen: „Schlimmer kann's nicht werden“

Seinen verspäteten Saisonauftakt hatte sich Sebastian Vettel ganz anders vorgestellt. Nach seiner Coronavirus-Infektion ist für den viermaligen Formel-1-Weltmeister in Australien vorzeitig Schluss.
Vettels Trip zum Vergessen: „Schlimmer kann's nicht werden“
Formel 1

Leclerc auch in Australien vorn - Rückschlag für Vettel

Charles Leclerc kann seine Formel-1-Führung in Australien dank der bestmöglichen Ausgangsposition verteidigen. Im Ferrari startet der Monegasse von der Pole Position.
Leclerc auch in Australien vorn - Rückschlag für Vettel
Formel 1

Vettel nach Corona-Infektion bei Rennen in Australien dabei

Nach seiner überstandenen Corona-Infektion wird der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel in der kommenden Woche in Australien verspätet in die Saison starten.
Vettel nach Corona-Infektion bei Rennen in Australien dabei