SpaceX-Projekt

SpaceX schießt erneut „Starlink“-Satelliten ins All – Sie könnten auffällig am Himmel zu sehen sein

SpaceX schießt erneut „Starlink“-Satelliten ins All – Sie könnten auffällig am Himmel zu sehen sein
Zentrum der Milchstraße: Schwarzes Loch Sagittarius A* erstmals fotografiert – Acht Teleskope waren nötig
Welt
Zentrum der Milchstraße: Schwarzes Loch Sagittarius A* erstmals fotografiert – Acht Teleskope waren nötig
Zentrum der Milchstraße: Schwarzes Loch Sagittarius A* erstmals fotografiert – Acht Teleskope waren nötig
Erstes Bild vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Welt
Erstes Bild vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Erstes Bild vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Schnell wachsendes schwarzes Loch entdeckt – Nasa nennt es „ein Monster“

Wie konnten supermassereiche schwarze Löcher in kurzer Zeit so massiv werden? Nasa-Forschende machen eine Entdeckung, die ein Bindeglied sein könnte.
Schnell wachsendes schwarzes Loch entdeckt – Nasa nennt es „ein Monster“

Für die Menschheit dürfte es bereits zu spät sein, sich vor Aliens zu verstecken - laut Wissenschaftlern

Sind wir alleine im Universum? Eine Studie hat herausgefunden: Andere Zivilisationen könnten unseren Planeten längst entdeckt haben. Verstecken können wir uns wohl nicht.
Für die Menschheit dürfte es bereits zu spät sein, sich vor Aliens zu verstecken - laut Wissenschaftlern

Asteroid Apophis ändert Flugbahn – und macht Einschlag 2068 unwahrscheinlich

Asteroid Apophis wurde 2004 entdeckt. Nun hat er plötzlich seine Flugbahn geändert – doch laut Forscherinnen und Forscher drohe keine Gefahr im Jahr 2068.
Asteroid Apophis ändert Flugbahn – und macht Einschlag 2068 unwahrscheinlich

Spuren von mehr als 1000 möglichen Asteroiden entdeckt

Bisher unbekannte Asteroiden sollen auf alten Aufnahmen zu sehen sein: Eine neue Studie hat dafür das Archiv eines Weltraumteleskops durchforstet. Bei der Recherche halfen auch Laien.
Spuren von mehr als 1000 möglichen Asteroiden entdeckt

Gibt es Leben im Sonnensystem? Diese Himmelskörper sind am vielversprechendsten

Gibt es im Sonnensystem Leben? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Astrobiologie. Forschende haben die sieben besten Orte zusammengetragen.
Gibt es Leben im Sonnensystem? Diese Himmelskörper sind am vielversprechendsten
Seltenes Schauspiel im Weltall: Vier Planeten reihen sich am Himmel auf
Gleich vier Planeten reihen sich im April 2022 am morgendlichen Himmel auf – es ist nur ein Vorgeschmack auf eine noch viel größere Planetenparade im Juni.
Seltenes Schauspiel im Weltall: Vier Planeten reihen sich am Himmel auf
Welt

Asteroidenverteidigung: NASA und ESA entwickeln Strategien

NASA und ESA bereiten einen gemeinsamen Beschuss vor: Die potenzielle Gefahr vor Asteroideneinschlägen ruft die Raumfahrtbehörden auf den Plan.
Asteroidenverteidigung: NASA und ESA entwickeln Strategien
Baden-Württemberg

Starlink-Satelliten: Lichterketten-Phänomen im All – Tipp für die Zukunft

Keine Ufos, Aliens oder Kometen, sondern Elon-Musks Satelliten-Raketen? Warum und wo die glühenden Phänomene zu sehen waren.
Starlink-Satelliten: Lichterketten-Phänomen im All – Tipp für die Zukunft
Welt

„Hubble“-Weltraumteleskop der Nasa bestätigt: „Bernardinelli-Bernstein“ ist der größte bekannte Komet

Das „Hubble“-Weltraumteleskop der Nasa bestätigt, was Forschende seit seiner Entdeckung lange vermuten: Bernardinelli-Bernstein ist der größte Komet.
„Hubble“-Weltraumteleskop der Nasa bestätigt: „Bernardinelli-Bernstein“ ist der größte bekannte Komet
Welt

„Gruselig leuchtende Ringe am Himmel“: Forschende sind mysteriösem Phänomen auf der Spur

„Odd radio circles“ sind ein äußerst mysteriöses Phänomen im Weltall. Nun wissen Forschende mehr über die riesigen ORCs.
„Gruselig leuchtende Ringe am Himmel“: Forschende sind mysteriösem Phänomen auf der Spur
Welt

Universum: Riesige Trümmerwolke umkreist Stern – Überrest eines heftigen Crashs

Forschende entdecken eine gigantische Trümmerwolke um einen jungen Stern. Sie muss bei einer gewaltigen Kollision entstanden sein.
Universum: Riesige Trümmerwolke umkreist Stern – Überrest eines heftigen Crashs
Welt

Hubble entdeckt 12,9 Milliarden Lichtjahre entfernten Stern

In der Rekorddistanz von 12,9 Milliarden Lichtjahren erspäht das Weltraumteleskop „Hubble“ den mit Abstand entferntesten bekannten Stern. Möglich wurde die Entdeckung dank eines besonderen Phänomens.
Hubble entdeckt 12,9 Milliarden Lichtjahre entfernten Stern
Welt

Raumsonde „Solar Orbiter“ erreicht sonnennächsten Punkt

Noch nie zuvor kam eine Raumsonde der Sonne so nah. Wissenschaftler erhoffen sich vom „Solar Orbiter“ neue Daten über die Sonne und ihr Magnetfeld.
Raumsonde „Solar Orbiter“ erreicht sonnennächsten Punkt
Welt

Steckt unter der Oberfläche von Saturn-Mond Mimas ein Ozean?

Der Saturn-Mond Mimas – Spitzname „Todesstern“ – könnte im Inneren einen Ozean beherbergen. An der Oberflächen fehlen jedoch sämtliche Anzeichen dafür.
Steckt unter der Oberfläche von Saturn-Mond Mimas ein Ozean?