Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos

2. Liga

Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos

Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos

Zuwanderung: 327.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen

Deutschland ist im vergangenen Jahr um etwas mehr als 300.000 Menschen gewachsen. Die Zahl ergibt sich, wenn man Zu- und Abwanderung gegenrechnet. Der Wert geht jedoch seit Jahren zurück.
Zuwanderung: 327.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen

Finish mit Heidenheim: HSV zittert vor nächster Strafrunde

Nach zwei Jahren in der 2. Liga will der HSV zurück nach oben. Doch es steht Spitz auf Knopf. Heidenheim hat die bessere Ausgangsposition. Erlebt der HSV wieder eine Pleite?
Finish mit Heidenheim: HSV zittert vor nächster Strafrunde

"Wirtschaftsweise": Gute Chancen für Konjunkturaufschwung

Die Corona-Krise zwingt die deutsche Wirtschaft in die Knie. Nach einem herben Absturz erwarten die "Wirtschaftsweisen" 2021 die Rückkehr des Wachstums - auch weil die Regierung viel Geld in die Hand nimmt.
"Wirtschaftsweise": Gute Chancen für Konjunkturaufschwung

Uwe Seeler nach Hüft-Operation wieder zu Hause

Hamburg (dpa) - Fußball-Idol Uwe Seeler ist 28 Tage nach seiner Hüftoperation wieder zu Hause. Er habe sich gut erholt "und konnte heute aus der Klinik entlassen werden", teilte die Immanuel Albertinen Diakonie mit.
Uwe Seeler nach Hüft-Operation wieder zu Hause

Medien: HSV-Idol Uwe Seeler darf Krankenhaus verlassen

Hamburg (dpa) - Fußball-Idol Uwe Seeler darf nach seinem Hüftbruch laut Medienberichten zum Wochenende das Krankenhaus wieder verlassen.
Medien: HSV-Idol Uwe Seeler darf Krankenhaus verlassen
Bielefeld ist durch, HSV zeigt Nerven - Kantersieg für FCN
Bielefeld ist durch, der Hamburger SV patzt und der 1. FC Nürnberg landet einen Kantersieg im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga.
Bielefeld ist durch, HSV zeigt Nerven - Kantersieg für FCN

Gegen Rassismus: "Unteilbar"-Demos in vielen Städten

Eine neun Kilometer lange Menschenkette in Berlin, mehr als Tausend Demonstranten in Leipzig: Das Bündnis "Unteilbar" hat trotz Corona-Beschränkungen viele Menschen auf die Straßen gebracht. Die Botschaft war dabei eindeutig.
Gegen Rassismus: "Unteilbar"-Demos in vielen Städten

Tschentscher erneut zum Hamburger Bürgermeister gewählt

Vor dreieinhalb Monaten haben SPD und Grüne in Hamburg bei der Bürgerschaftswahl ihre Regierungsmehrheit verteidigt. Lang hat es gedauert, aber jetzt steht der neue Senat.
Tschentscher erneut zum Hamburger Bürgermeister gewählt

Uwe Seeler: "Die neue Hüfte schießt von allein"

Hamburg (dpa) - HSV-Idol Uwe Seeler ist schon wieder zu Scherzen aufgelegt. "Meine neue Hüfte schießt von allein", sagte der 83-Jährige der "Hamburger Morgenpost".
Uwe Seeler: "Die neue Hüfte schießt von allein"

Größtes Containerschiff der Welt in Hamburg begrüßt

Die Zukunft der Containerschifffahrt ist ungewiss, aber jetzt kommen Schiffe in Fahrt, die lange vor der Corona-Krise bestellt wurden. Der größte aller Containerriesen wurde nun in Hamburg gebührend empfangen.
Größtes Containerschiff der Welt in Hamburg begrüßt

Starker Verkehr Richtung Küsten zum Start ins Wochenende

Viele Menschen lockt es am langen Wochenende ins Grüne und ans Wasse - zumal die bundesweiten Lockerungen der Corona-Beschränkungen wieder mehr Freiheit zulassen. Relativ voll sind die Straßen heute vor allem in einer Region.
Starker Verkehr Richtung Küsten zum Start ins Wochenende

Jens Spahn warnt vor neuer Spaltung der Gesellschaft

Die Flüchtlingskrise 2015 hat die deutsche Gesellschaft polarisiert. Nun sind die Folgen der Corona-Krise das beherrschende Thema des Landes - und erneut spitzt sich die Debatte massiv zu.
Jens Spahn warnt vor neuer Spaltung der Gesellschaft

Kiels Duvnjak wertvollster Spieler der Handball-Bundesliga

Domagoj Duvnjak begeistert mit seinem emotionalen Spiel seit vielen Jahren die Handball-Fans in Kroatien und Deutschland. Der Rückraumspieler aus Kiel erhält für seine herausragende Leistung in der abgebrochenen Bundesligasaison eine besondere Ehrung.
Kiels Duvnjak wertvollster Spieler der Handball-Bundesliga

Konjunktur bricht ein: "Eigentliches Drama steht noch bevor"

Die Corona-Krise stürzt Europas größte Volkswirtschaft in eine Rezession. Zwar gibt es inzwischen erste Lichtblicke. Ökonomen rechnen jedoch mit einem langen Weg zurück in Richtung Normalität.
Konjunktur bricht ein: "Eigentliches Drama steht noch bevor"