UN-Botschafter wollen Trump ohne Vorurteile begegnen

Nach Wahl-Erfolg des Unternehmers

UN-Botschafter wollen Trump ohne Vorurteile begegnen

UN-Botschafter wollen Trump ohne Vorurteile begegnen

Reaktionen auf den EU-Gipfel in Brüssel gespalten

Brüssel - Einen Kompromiss haben die 28 Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Türkei-Gipfel nicht gefunden. Aber es gibt vorläufige Ergebnisse. Alle Reaktionen und weiteren Entwicklungen finden Sie bei uns im Ticker.
Reaktionen auf den EU-Gipfel in Brüssel gespalten

Atom-Abkommen: Iran verzichtet auf Nuklearwaffen

Wien - Fast alle sind zufrieden. Nur Israel kritisiert das Atom-Abkommen mit dem Iran weiter scharf. Die Wirtschaft hofft jetzt auf dicke Aufträge aus Teheran.
Atom-Abkommen: Iran verzichtet auf Nuklearwaffen

007 hat die Lizenz zum Schützen – vor Landminen

New York - James Bond kämpft jetzt für die Vereinten Nationen - gegen Landminen: 007-Darsteller Daniel Craig ist als Sonderbeauftragter im Kampf gegen Landminen ernannt worden.
007 hat die Lizenz zum Schützen – vor Landminen

Stars erstellen „glücklichste Playlist der Welt“

New York - Stars wie Pharrell Williams, James Blunt, Charlize Theron und Michael Douglas erstellen zum Tag des Glücks der Vereinten Nationen am Freitag (20. März) eine Musikliste mit ihren Lieblingssongs.
Stars erstellen „glücklichste Playlist der Welt“

UN warnt vor drohender Hungersnot im Südsudan

New York - Im Südsudan droht laut UN-Generalsekretär Ban Ki Moon eine Hungersnot. Bis zu einer Million Menschen sind betroffen. Es müsse umgehend gehandelt werden, sagte Ban Ki Moon.
UN warnt vor drohender Hungersnot im Südsudan