Aktion „Helping Hands“

Coronavirus: BASF stellt Millionen Masken her – und hilft bei Impfstoff-Beschaffung

Coronavirus: BASF stellt Millionen Masken her – und hilft bei Impfstoff-Beschaffung
Coronavirus in Rheinland-Pfalz: „Wir haben Respekt – aber keine Angst“
Coronavirus in Rheinland-Pfalz: „Wir haben Respekt – aber keine Angst“
Wegen Unkrautvernichter: BASF muss Millionenstrafe an US-Bauer zahlen
Wegen Unkrautvernichter: BASF muss Millionenstrafe an US-Bauer zahlen

Laute Knallgeräusche reißen Ludwigshafener aus dem Schlaf

Ludwigshafen - Mitten in der Nacht knallt es gewaltig und sorgt für Beunruhigung bei Bürgern. Erste Hinweise deuten auf die BASF.
Laute Knallgeräusche reißen Ludwigshafener aus dem Schlaf

Arbeitsunfall bei BASF – Mitarbeiter muss mit Verbrennungen ins Krankenhaus!

Ludwigshafen - Am Freitag ereignet sich ein Arbeitsunfall bei der BASF, bei dem ein Mann Verbrennungen erleidet. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden:
Arbeitsunfall bei BASF – Mitarbeiter muss mit Verbrennungen ins Krankenhaus!

Wegen neuer Anlage: BASF-Fackel über Werksteil Nord zu sehen! 

Ludwigshafen - Aufgrund einer neuen Anlage kommt es bei der BASF vermehrt zu lauten und hellen Fackeltätigkeiten. Diese können mehrere Wochen andauern. 
Wegen neuer Anlage: BASF-Fackel über Werksteil Nord zu sehen! 

BASF: Geschäft geht 2019 um 30 Prozent zurück

Ludwigshafen - Die Geschäftsentwicklung bei BASF verläuft weiter gedämpft. Das geht aus dem dritten Quartalsbericht hervor. Das eingeleitete Sparprogramm soll ab 2020 Früchte tragen:  
BASF: Geschäft geht 2019 um 30 Prozent zurück

Hacker-Angriff auf BASF und weitere Unternehmen!

Ludwigshafen - Mehrere Konzerne sind zum Ziel mutmaßlich chinesischer Hacker geworden – darunter auch die BASF!
Hacker-Angriff auf BASF und weitere Unternehmen!
Tödliche Giftgas-Angriffe: Gelangten BASF-Chemikalien nach Syrien?  
Trotz der Vernichtung des syrischen Chemiewaffen-Arsenals und der strengen Ausfuhrbeschränkung der Grundstoffe für C-Waffen sterben Menschen an deren Einsatz. Was hat die BASF damit zu tun?    
Tödliche Giftgas-Angriffe: Gelangten BASF-Chemikalien nach Syrien?  

BASF plant massiven Stellenabbau: 3000 Jobs in Deutschland betroffen

Der deutsche Chemiekonzern BASF will weltweit 6000 Stellen abbauen. Bis zum Jahr 2021 sollen die Streichungen vollzogen worden sein.
BASF plant massiven Stellenabbau: 3000 Jobs in Deutschland betroffen

Großkonzern plant Stellenabbau: Müssen 200 Mitarbeiter bald gehen?

Acht Prozent müssen gehen: Der Chemiekonzern "BASF Coatings" in Münster entlässt demnächst bis zu 200 seiner rund 2500 Mitarbeiter – trotz eines Milliardenumsatzes im Vorjahr. 
Großkonzern plant Stellenabbau: Müssen 200 Mitarbeiter bald gehen?

Unfall bei BASF: 2 externe Mitarbeiter beim Notarzt

Ludwigshafen - Am Freitag ereignet sich ein Arbeitsunfall bei der BASF. Zwei Mitarbeiter einer externen Firma müssen sofort zum Arzt:
Unfall bei BASF: 2 externe Mitarbeiter beim Notarzt

Einsatz nach Brand bei BASF Lampertheim – Verdichter fängt Feuer

Lampertheim - In der BASF Lampertheim muss die Werksfeuerwehr ausrücken. Der Grund: Ein Verdichter fängt Feuer - doch es kann Entwarnung gegeben werden.
Einsatz nach Brand bei BASF Lampertheim – Verdichter fängt Feuer

Ludwigshafen: Störung bei BASF führt zu Verkehrschaos

Ludwigshafen-Oppau – Vor dem Tor 15 der BASF staut es sich am Dienstagmorgen (7. Mai) ganz gewaltig. Das wirkt sich sogar auf die umliegenden Straßen aus!  
Ludwigshafen: Störung bei BASF führt zu Verkehrschaos

Eigenes 5G-Netz für die BASF: Chemie-Riese bietet bei Auktion mit

Ludwigshafen - Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein, will die BASF einen Antrag bei der Bundesnetzagentur stellen. Ihr Ziel ist es, eigene 5G-Frequenzen zu erhalten:
Eigenes 5G-Netz für die BASF: Chemie-Riese bietet bei Auktion mit

BASF-Unfall: Gefährliches und krebserregendes Produkt ausgetreten!

Ludwigshafen - Im Werksteil Süd der BASF tritt wegen einer undichten Armatur ein Produkt aus, das nicht ungefährlich ist:
BASF-Unfall: Gefährliches und krebserregendes Produkt ausgetreten!

Gesundheitsschädliches BASF-Produkt in Rhein geflossen!

Ludwigshafen - Bereits am Montag ist ein möglicherweise gefährliches Chemieprodukt in den Rhein gelangt. Das teilt die BASF am Freitag mit. Sind Mensch und Umwelt gefährdet?
Gesundheitsschädliches BASF-Produkt in Rhein geflossen!

2 Jahre nach BASF-Katastrophe: So erlebten 3 Opfer das Inferno

Zweieinhalb Jahre nach dem BASF-Unglück sitzen sich beim Prozess Opfer und Verantwortliche gegenüber. Zwei Feuerwehrmänner und eine BASF-Mitarbeiter erzählen, wie sie die Katastrophe erlebten: 
2 Jahre nach BASF-Katastrophe: So erlebten 3 Opfer das Inferno

Auf BASF-Gelände: Mann (50) stirbt nach Stromschlag

Ludwigshafen - Ein tragisches Unglück ereignet sich am Donnerstagmorgen (17. Januar) im Werksteil Süd der BASF. Ein Mann erleidet einen Stromschlag und stirbt.
Auf BASF-Gelände: Mann (50) stirbt nach Stromschlag

Jetzt sagen die ,Großen‘ den Kampf an: BASF und 30 Firmen gründen Allianz gegen Plastikmüll!

Ludwigshafen - Plastikmüll ist zu einem der drängendsten Probleme unserer Zeit geworden. Dies weiß auch die BASF und gründet eine weltweite Allianz zur Verringerung der Umweltverschmutzung durch Plastik. 
Jetzt sagen die ,Großen‘ den Kampf an: BASF und 30 Firmen gründen Allianz gegen Plastikmüll!

Mitten in der Nacht: Feuerschein über BASF

Ludwigshafen - In der Nacht auf Samstag (5. Januar) muss die BASF ihren Betrieb im Werksteils Nord unterbrechen. Kurz darauf ist eine Fackel zu sehen. Mehr dazu:
Mitten in der Nacht: Feuerschein über BASF

BASF-Unfall: Mann muss mit Verbrennungen in Klinik!

Ludwigshafen - Am Mittwoch stürzt ein externer Mitarbeiter auf einem BASF-Gelände auf eine heiße Metallleitung und zieht sich Verbrennungen zu. Mehr dazu:
BASF-Unfall: Mann muss mit Verbrennungen in Klinik!

Zu wenig Wasser im Rhein: BASF muss Teil der Produktion stoppen!

Ludwigshafen - Aufgrund des niedrigen Rheinpegels muss die BASF ihre Produktion von TDI stoppen. Das berichtet das Unternehmen am Montag:
Zu wenig Wasser im Rhein: BASF muss Teil der Produktion stoppen!

Neue Pläne: So will sich BASF auf Extremwetter vorbereiten

Ludwigshafen - Aufgrund des Niedrigwassers überlegt die BASF, Tragflächenboote einzusetzen, die auch bei extrem niedrigen Pegelstand fahren können. Mehr dazu:
Neue Pläne: So will sich BASF auf Extremwetter vorbereiten

Großschadensübung: Einsatzkräfte trainieren den Ernstfall auf BASF-Werksgelände

Ludwigshafen - Auch in diesem Jahr übt die BASF wieder für den Ernstfall! Am Dienstag um 10 Uhr beginnt die jährliche Großschadensalarmübung: 
Großschadensübung: Einsatzkräfte trainieren den Ernstfall auf BASF-Werksgelände