Maybrit Illner im ZDF und der Krieg in Syrien: Am Kopfende sitzt jetzt Putin

Talkshow im ZDF

Maybrit Illner im ZDF und der Krieg in Syrien: Am Kopfende sitzt jetzt Putin

Maybrit Illner im ZDF und der Krieg in Syrien: Am Kopfende sitzt jetzt Putin

Wirbel um ARD: Hat das „Mittagsmagazin“ Assad-Propaganda ausgestrahlt? 

Im „Mittagsmagazin“ versucht die ARD einen differenzierten Blick auf den Syrien-Krieg und die Quellenlage zu werfen. Doch genau diese Ausgeglichenheit vermissen Kritiker.
Wirbel um ARD: Hat das „Mittagsmagazin“ Assad-Propaganda ausgestrahlt? 

Düsterer Syrien-Talk bei „Illner“: Lage schlimmer als im Kalten Krieg?

Bei „Maybrit Illner“ stellt sich am Donnerstagabend heraus: Die Lage ist deutlich unübersichtlicher, als im oft als Vergleich bemühten Kalten Krieg. Und viele sehen Russland diesmal nicht als Verlierer. 
Düsterer Syrien-Talk bei „Illner“: Lage schlimmer als im Kalten Krieg?

Folter und 18.000 Tote in Syriens Gefängnissen

Damaskus - Ein neuer Bericht von Amnesty International zeigt, wie grausam in den Haftanstalten Syriens gefoltert wird. Zehntausende sind spurlos verschwunden.
Folter und 18.000 Tote in Syriens Gefängnissen

Angekündigte Waffenruhe in Aleppo hält nicht

Damaskus - Die so erbittert umkämpfte Stadt Aleppo kommt nicht einmal für einige Stunden zur Ruhe: Die Kämpfe gehen trotz einer von Russland angekündigten Feuerpause weiter.
Angekündigte Waffenruhe in Aleppo hält nicht

Assad im ARD-Interview: Das sagt er zur Waffenruhe in Syrien

Syrien - Die Feuerpause in Syrien hält weitgehend, auch wenn es Vorwürfe von einzelnen Verstößen gibt. Der syrische Machthaber Assad verspricht, das Seine zu tun, damit die Waffenruhe hält.
Assad im ARD-Interview: Das sagt er zur Waffenruhe in Syrien