Schalke siegt gegen Wolfsburg nach Torwart-Rochade

Bundesliga

Schalke siegt gegen Wolfsburg nach Torwart-Rochade

Schalke siegt gegen Wolfsburg nach Torwart-Rochade
Paderborn macht Druck im Aufstiegsrennen
Paderborn macht Druck im Aufstiegsrennen
Coup perfekt: Mislintat neuer Sportdirektor beim VfB
Coup perfekt: Mislintat neuer Sportdirektor beim VfB

Armin Laschet: Amokfahrt von Münster traf Menschen ins Herz

Vier Todesopfer und mehr als 20 Verletzte - die furchtbare Bilanz einer Amokfahrt vor einem Jahr in Münster. NRW-Ministerpräsident Laschet spricht vom Schmerz in seinem Bundesland.
Armin Laschet: Amokfahrt von Münster traf Menschen ins Herz

Showdown in München: FC Bayern erwartet Borussia Dortmund

FC Bayern München gegen Borussia Dortmund! In der Jubiläums-Ausgabe dieses Bundesliga-Duells kann im Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft eine Vorentscheidung fallen.
Showdown in München: FC Bayern erwartet Borussia Dortmund

Klassikerjubiläum im Titelkampf: "Geilstes Spiel der Saison"

Der 100. "deutsche Clásico" gilt als großes Endspiel um die deutsche Fußball-Meisterschaft. Im Duell zweier "Dirigenten" fordert Niko Kovac Handwerk statt Kunst, Lucien Favre ein "perfektes Spiel". Uli Hoeneß orakelt über ein "Zünglein an der Waage".
Klassikerjubiläum im Titelkampf: "Geilstes Spiel der Saison"

Schalke-Fokus: Abstiegskampf - Bremen verfolgt große Ziele

Nach dem Pokal-Aus gegen Bremen intensiviert Schalke die Suche nach einem Trainer, nach einem Sportdirektor und einem Technischen Direktor. Resultate kann der im Abstiegskampf steckende Revierclub bisher nicht vorweisen. Bei Werder herrscht dagegen Hochstimmung.
Schalke-Fokus: Abstiegskampf - Bremen verfolgt große Ziele

Reus will mit der Meisterschale feiern

Dortmund (dpa) - Nach der Geburt seiner Tochter blieb bei Fußball-Nationalspieler Marco Reus keine Zeit für einen Umtrunk mit den Teamkollegen bei Borussia Dortmund. Das will er noch nachholen - und dann doppelt feiern.
Reus will mit der Meisterschale feiern
Gegenwind in Schlangengrube: DFB-Chef Grindel kämpft um Job
Reinhard Grindel ist auf der Suche. Der DFB-Präsident braucht Verbündete, um einen möglichen Sturz zu verhindern. Die nun publik gewordenen Zusatzeinnahmen als Aufsichtsratschef geben den Kritikern gute Argumente. Nur an die Öffentlichkeit traut sich noch keiner.
Gegenwind in Schlangengrube: DFB-Chef Grindel kämpft um Job

Nach Vorwürfen gegen Grindel: Ausschuss berät

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Kritik an DFB-Präsident Reinhard Grindel wegen angeblich nicht publik gemachter Einkünfte hat der Präsidialausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) die Situation erörtert.
Nach Vorwürfen gegen Grindel: Ausschuss berät

BVB als Spitzenreiter nach München

Spät zwar, aber Borussia Dortmund holt vor dem Spitzenspiel beim FC Bayern drei Punkte gegen Wolfsburg. Dem Meister gelingt das in Freiburg nicht - nun sind die Münchner wieder Verfolger.
BVB als Spitzenreiter nach München

Huub Stevens: Zweite Chance für suspendierten Bentaleb

Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes Interimstrainer Huub Stevens will seinem zuletzt suspendierten Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb eine neue Chance geben.
Huub Stevens: Zweite Chance für suspendierten Bentaleb

BVB-Profis Witsel, Götze und Alcácer zurück im Training

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund kann nach der Länderspielpause wieder mit drei Leistungsträgern planen. Axel Witsel, Mario Götze und Paco Alcácer kehrten in das Mannschaftstraining des Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga zurück.
BVB-Profis Witsel, Götze und Alcácer zurück im Training

Deutsche U21 besteht EM-Härtetest gegen Frankreich

Gegen EM-Mitfavorit Frankreich präsentiert sich Deutschlands U21 eine Halbzeit lang titelreif. Danach gibt die Auswahl von Stefan Kuntz einen Zwei-Tore-Vorsprung aus der Hand - und zeigt, dass es bis zum Turnier in drei Monaten doch noch Einiges zu tun gibt.
Deutsche U21 besteht EM-Härtetest gegen Frankreich

Grindel: Löw hätte früher Gründe nennen müssen

DFB-Chef Reinhard Grindel ist nicht glücklich über die Art und Weise der Ausmusterung der Bayern-Stars. Bundestrainer Joachim Löw hätte sich gleich bei einer Pressekonferenz erklären müssen, meint der Verbandsboss. Das Thema wird in die Länderspielwoche getragen.
Grindel: Löw hätte früher Gründe nennen müssen

Jörg Hartmann verteidigt Dortmund-"Tatort"

Wir zeigen auch Abgründe. Sagt Schauspieler Jörg Hartmann über den Dortmunder "Tatort".
Jörg Hartmann verteidigt Dortmund-"Tatort"

Bundesweite Serie mutmaßlich rechtsextremer Drohmails

Eine Frankfurter Anwältin erhält Droh-Mails vom "NSU 2.0". Nun wird bekannt, dass es bundesweit eine ganze Serie solcher Schreiben gibt, bis hin zu Bombendrohungen.
Bundesweite Serie mutmaßlich rechtsextremer Drohmails