Berlins kleiner Eisbär wagt sich nach draußen

Entdeckungstour

Berlins kleiner Eisbär wagt sich nach draußen

Berlins kleiner Eisbär wagt sich nach draußen

Soderbergh: Einfluss des Geldes in der Politik reduzieren

US-Regisseur Steven Soderbergh dreht unter anderem politische Filme. Außerhalb des Sets kritisiert er den Einfluss des Geldes auf viele Entscheidungen und glaubt an einen baldigen Wandel.
Soderbergh: Einfluss des Geldes in der Politik reduzieren

Besteuerung von Google und Co.: OECD legt Vorschlag vor

Dass große Internetgiganten ganz genau wissen, wie sie Steuern vermeiden können, ist vielen ein Dorn im Auge. Die großen Industrienationen ringen schon länger um eine Lösung, können sich aber nicht einigen. Jetzt hat die OECD sich Gedanken dazu gemacht.
Besteuerung von Google und Co.: OECD legt Vorschlag vor

Umfrage: AfD liegt vor der SPD - Union gewinnt leicht dazu

Die AfD bleibt in Umfragen drittstärkste Partei - und lässt die SPD deutlich hinter sich. Nur noch 13 Prozent der Befragten würden die Sozialdemokraten wählen - ein tiefer Fall für die 156 Jahre alte Partei.
Umfrage: AfD liegt vor der SPD - Union gewinnt leicht dazu

Kinderärzte fordern Zuckersteuer im Kampf gegen Übergewicht

Bad Orb (dpa) - Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) fordert zur Vorbeugung von Übergewicht und Fettleibigkeit bei Heranwachsenden die Einführung einer Zuckersteuer.
Kinderärzte fordern Zuckersteuer im Kampf gegen Übergewicht

Niedrigster Lohn für Angestellte in Spielhallen

Die Gehälter der Branchen in Deutschland klaffen auseinander. Verdienen Beschäftigte in Spielhallen durchschnittlich 1819 Euro brutto im Monat, kommen Angestellte des Erdöl- und Erdgassektor auf rund 5800 Euro im Monatsbrutto.
Niedrigster Lohn für Angestellte in Spielhallen
Früherkennung von Erkrankungen: Viele illegale Angebote
Einige Radiologische Praxen und Kliniken bieten rechtlich nicht zulässige Untersuchungen an. Es geht etwa um Früherkennung von Lungenkrebs bei Rauchern. Nach Kritik vom Strahlenschutzamt reagiert das Umweltministerium und fordert die Betroffenen zum Handeln auf.
Früherkennung von Erkrankungen: Viele illegale Angebote

Niederlage für Özdemir: Grüne bestätigen Fraktionsspitze

Der Machtkampf bei den Grünen im Bundestag ist entschieden: Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter bleiben Fraktionschefs. Cem Özdemir ist mit dem Versuch gescheitert, zurück in die erste Reihe zu kommen - kommentiert das aber mit Humor.
Niederlage für Özdemir: Grüne bestätigen Fraktionsspitze

Megan Fox will Sohn selbstbewusst machen

Ihr Sohn darf anziehen, was er möchte. Megan Fox ermutigt ihren Sohn, sein eigenes Ding zu machen.
Megan Fox will Sohn selbstbewusst machen

Nick Carter will Kontaktverbot für Bruder Aaron

Traurige Geschichte: Zwei Brüder sprechen seit Jahren nicht miteinander.
Nick Carter will Kontaktverbot für Bruder Aaron

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

In Douglas Adams' Science-Fiction-Klassiker "Per Anhalter durch die Galaxis" ist 42 die Antwort auf alles. Mathematiker haben sich allerdings an der 42 als Lösung für ein recht einfach wirkendes Problem die Zähne ausgebissen. Bis jetzt.
Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Verdi: Öffentliche Aufträge nur an Firmen mit Tarifvertrag

Viele Beschäftigte sind in Deutschland nicht mehr durch Tarifverträge geschützt. Dem scheidenden Verdi-Chef Frank Bsirske macht das Sorgen - und er macht Vorschläge dagegen.
Verdi: Öffentliche Aufträge nur an Firmen mit Tarifvertrag

Grüne-Fraktion: Herausforderin Kappert-Gonther selbstsicher

Die Frau, die mit Cem Özdemir an die Spitze der Grünen im Bundestag will, hatte kaum jemand auf dem Zettel. Kirsten Kappert-Gonther erklärt, warum sie kandidiert - und warum das die grüne Geschlossenheit sogar fördern könnte.
Grüne-Fraktion: Herausforderin Kappert-Gonther selbstsicher

Maria Furtwängler: Man kann Aussehen nicht konservieren

Die Schauspielerin gibt es jetzt auch als Wachsfigur, die optisch nicht altern wird - anders als der reale Mensch. Der Alterungsprozess sei "ein schonungsloser", sagte sie.
Maria Furtwängler: Man kann Aussehen nicht konservieren

"Grüner Knopf" - Neues Siegel für nachhaltige Kleidung

Der "Grüne Knopf" soll Verbrauchern verstehen helfen, welche Textilien unter fairen Arbeitsbedingungen und ohne vermeidbare Zerstörung der Umwelt produziert werden. Zum Start ist die Kritik vehement. Die Branche sieht bereits gut ausgestellt.
"Grüner Knopf" - Neues Siegel für nachhaltige Kleidung