Afghanistan: Bundesregierung in der Kritik – „Kurzsichtig, kaltherzig, verantwortungslos“

Sondersitzung im Bundestag

Afghanistan: Bundesregierung in der Kritik – „Kurzsichtig, kaltherzig, verantwortungslos“

Afghanistan: Bundesregierung in der Kritik – „Kurzsichtig, kaltherzig, verantwortungslos“
Ampel-Parteien rüsten sich für Koalitionsverhandlungen
Politik & Wirtschaft
Ampel-Parteien rüsten sich für Koalitionsverhandlungen
Ampel-Parteien rüsten sich für Koalitionsverhandlungen
Der Weg ist frei für Ampel-Koalitionsgespräche
Politik & Wirtschaft
Der Weg ist frei für Ampel-Koalitionsgespräche
Der Weg ist frei für Ampel-Koalitionsgespräche

FDP-Politiker gegen strikte Frauenquote im Bundeskabinett

Olaf Scholz Scholz hatte angekündigt, dass er sein Kabinett zu gleichen Teilen mit Frauen und Männern besetzt will. Aus der FDP kommt nun Gegenwind. Und aus der SPD wird eine weitere Forderung laut.
FDP-Politiker gegen strikte Frauenquote im Bundeskabinett

Brinkhaus ruft Union zu Zusammenhalt auf

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus geht nach dem Wahldesaster mit der eigenen Partei hart ins Gericht. Von den Delegierten gibt es nicht nur Applaus.
Brinkhaus ruft Union zu Zusammenhalt auf

Lindner: „Scheitern ist hier keine Option“

Offiziell stimmen die Liberalen erst an diesem Montag über die Aufnahme von Koalitionsgesprächen mit SPD und Grünen ab. Parteichef Christian Lindner findet vorab bereits klare Worte.
Lindner: „Scheitern ist hier keine Option“

Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP

Erst die SPD, nun die Grünen: Die zweite Ampel-Partei hat Koalitionsverhandlungen zugestimmt.
Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP

Lindner interessiert an Finanzressort - Habeck verärgert

Das Finanzministerium gilt als Schlüsselressort in jeder Regierung. FDP-Chef Lindner hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass er es gerne übernehmen würde. Die Grünen treten auf die Bremse.
Lindner interessiert an Finanzressort - Habeck verärgert
Treffen unter Freunden? Merkels Abschiedsbesuch bei Erdogan
Inhaftierte Deutsche, Flüchtlingskrise und Nazi-Vergleiche - die Beziehungen zur Türkei waren nicht immer einfach. In Istanbul betont die Bundeskanzlerin dennoch Gemeinsamkeiten.
Treffen unter Freunden? Merkels Abschiedsbesuch bei Erdogan
Politik & Wirtschaft

Laschet und Spahn stimmen Union auf Opposition ein

Beim Deutschlandtag der Jungen Union wird klar: Es träumt niemand mehr von Jamaika. Die Union stellt sich auf Opposition ein. CDU-Chef Armin Laschet nimmt die Wahlniederlage voll auf seine Kappe.
Laschet und Spahn stimmen Union auf Opposition ein
Politik & Wirtschaft

FDP-Politiker für Lindner als Ampel-Finanzminister

Über Personalien soll zwischen SPD, Grünen und FDP noch nicht verhandelt worden sein. Jetzt aber bringen prominente FDP-Politiker ihren Parteichef für eines der wichtigsten Ministerien in Stellung.
FDP-Politiker für Lindner als Ampel-Finanzminister
Politik & Wirtschaft

Scholz hofft auf langfristige Perspektive für Ampel

So wie es aussieht, dürfte Deutschland bald von einem Ampel-Bündnis regiert werden. Beim politischen Gegner gibt es erwartungsgemäß viel Kritik an den Plänen - aber auch wohlmeinende Worte.
Scholz hofft auf langfristige Perspektive für Ampel
Politik & Wirtschaft

Merz zollt Ampel-Parteien Respekt für ihr Sondierungspapier

Friedrich Merz (CDU) hat SPD, Grünen und FDP Anerkennung für ihr Sondierungspapier ausgesprochen: „Sie haben, wie ich finde, ein beachtliches Papier vorgelegt“. Er sieht die CDU in der Opposition.
Merz zollt Ampel-Parteien Respekt für ihr Sondierungspapier
Politik & Wirtschaft

Mindestlohn, Klimaschutz, Finanzen: Die ersten Ampel-Pläne

Die Verhandlungsführer von SPD, Grünen und FDP wollen ihren Parteien die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen vorschlagen. Es zeichnet sich ab, welche Ziele eine solche Koalition verfolgen würde.
Mindestlohn, Klimaschutz, Finanzen: Die ersten Ampel-Pläne
Politik & Wirtschaft

SPD, Grüne und FDP steuern auf Koalitionsverhandlungen zu

Eine erste Ampel-Regierung im Bund kommt in Sicht. Die Sondierer betonen, es gehe ihnen nicht um den kleinsten gemeinsamen Nenner. Stolpersteine wie ein Tempolimit sind schon aus dem Weg geräumt.
SPD, Grüne und FDP steuern auf Koalitionsverhandlungen zu
Politik & Wirtschaft

Union sackt in Umfrage unter die 20-Prozent-Marke ab

Bei der Bundestagswahl stürzte die Union auf 24,1 Prozent ab. Jetzt haben sich die Umfragewerte noch weiter verschlechtert.
Union sackt in Umfrage unter die 20-Prozent-Marke ab
Politik & Wirtschaft

SPD, Grüne und FDP vor Bestandsaufnahme ihrer Sondierungen

Ist die nächste Bundesregierung rot-grün-gelb? Entschieden ist noch nichts. Allmählich aber steuern SPD, Grüne und FDP auf eine Vorentscheidung zu.
SPD, Grüne und FDP vor Bestandsaufnahme ihrer Sondierungen