Kracher an der Merseyside

Drama in Liverpool! Klopp verliert Mega-Star - hässliche Szene im Derby gegen Ex-FCB-Kicker Thiago

Drama in Liverpool! Klopp verliert Mega-Star - hässliche Szene im Derby gegen Ex-FCB-Kicker Thiago
Ex-Bayern-Coach droht jetzt Haftstrafe - Staatsanwaltschaft leitet Verfahren ein
Ex-Bayern-Coach droht jetzt Haftstrafe - Staatsanwaltschaft leitet Verfahren ein
Ex-FC-Bayern-Trainer zeigt Corona den Mittelfinger - und ist überall in München zu sehen
Ex-FC-Bayern-Trainer zeigt Corona den Mittelfinger - und ist überall in München zu sehen

Trainer-Hammer in der Premier League: Ex-FCB-Coach unterschreibt in Liverpool 

Nicht einmal zwei Wochen nach seinem Rauswurf beim SCC Neapel hat Carlo Ancelotti wohl einen neuen Verein gefunden. Der Italiener steht vor einem Wechsel nach England.
Trainer-Hammer in der Premier League: Ex-FCB-Coach unterschreibt in Liverpool 

Als er diesen Trainer entlassen musste, brach Karl-Heinz Rummenigge in Tränen aus

Als Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München musste Karl-Heinz Rummenigge bereits einige Trainer vor die Tür setzen. Eine Trennung ging dem FCB-Boss dabei besonders nahe.
Als er diesen Trainer entlassen musste, brach Karl-Heinz Rummenigge in Tränen aus

Regelrevolution? Europas Top-Trainer schlagen Änderung vor

Folgt schon bald eine Regelrevolution bei der UEFA? Beim jährlichen Trainertreffen in Nyon haben sich einige Klub-Coaches für eine Abschaffung der Auswärtstor-Regel ausgesprochen.
Regelrevolution? Europas Top-Trainer schlagen Änderung vor

Folgt Kramaric dem Lockruf eines ehemaligen Bayern-Trainers?

Zuzenhausen – Die guten Leistungen von Hoffenheims Goalgetter Andrej Kramaric haben Begehrlichkeiten geweckt. Welcher Spitzenklub aus Italien am Kroaten dran sein soll:
Folgt Kramaric dem Lockruf eines ehemaligen Bayern-Trainers?

Ex-FCB-Coach Ancelotti hat neuen Job bei italienischem Top-Klub

Carlo Ancelotti und der FC Bayern München - das hatte nicht so richtig gepasst. Nun hat der Italiener einen neuen Job gefunden.
Ex-FCB-Coach Ancelotti hat neuen Job bei italienischem Top-Klub
Ancelotti sagt Italien ab - Neuer Favorit auf Trainerposten
Der ehemalige Bayern-München-Trainer Carlo Ancelotti ist am Amt des Fußball-Nationaltrainers des viermaligen Weltmeisters Italien nicht interessiert.
Ancelotti sagt Italien ab - Neuer Favorit auf Trainerposten

Ist der FC Bayern auch dabei? Das sind Ancelottis CL-Favoriten

Ex-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti hat in einem Interview seine Favoriten auf den Champions-League-Sieg verraten. Zudem äußerte er sich zu seiner beruflichen Zukunft.
Ist der FC Bayern auch dabei? Das sind Ancelottis CL-Favoriten

Ancelotti soll Wenger bei Arsenal ablösen

Ex-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti könnte Arsene Wenger beim englischen Premier-League-Klub FC Arsenal ablösen. Das berichtete die italienische Sporttageszeitung Corriere dello Sport.
Ancelotti soll Wenger bei Arsenal ablösen

Nationaltrainer  Italiens: Ancelotti lehnt Angebot ab

Der frühere Bayern-Trainer Carlo Ancelotti will nicht neuer Nationalcoach Italiens werden. Nach dem WM-Aus sucht das Land weiterhin einen neuen Trainer.
Nationaltrainer  Italiens: Ancelotti lehnt Angebot ab

Ancelotti neuer Trainer Italiens? Berater teilt Verband Entscheidung mit

Carlo Ancelotti äußerte sich zu den Gerüchten, nach denen er das Traineramt bei der italienischen Nationalmannschaft übernehmen sollte. Seine Entscheidung ist klar.
Ancelotti neuer Trainer Italiens? Berater teilt Verband Entscheidung mit

Neuer Job für Carlo Ancelotti?

Nach seiner Entlassung beim FC Bayern München lockt Carlo Ancelotti ein neuer Job. Premier-League-Klub Leicester City lockt den Mister.
Neuer Job für Carlo Ancelotti?

FCB-Trainerfrage: Immerhin Pep weiß Bescheid - Entscheidung am Montag?

Die Trainerfrage bei Bayern München wird weiter heiß diskutiert. Thomas Tuchel und Julian Nagelsmann gelten als aussichtsreichste Kandidaten.
FCB-Trainerfrage: Immerhin Pep weiß Bescheid - Entscheidung am Montag?

Ancelotti-Sohn Davide: Kein „Clan“ bei Bayern

Carlo Ancelottis Sohn und Assistent Davide hat Vorwürfen widersprochen, das Trainerteam beim FC Bayern sei auch wegen den Folgen einer angeblichen Vetternwirtschaft gescheitert.
Ancelotti-Sohn Davide: Kein „Clan“ bei Bayern

Nach dem Bayern-Aus: Das plant Ancelotti

Carlo Ancelotti will nach seiner Entlassung beim FC Bayern in der aktuellen Saison keinen Job mehr übernehmen. Auch zu den in Deutschland kursierenden Vorwürfen äußerte er sich.
Nach dem Bayern-Aus: Das plant Ancelotti

Ancelotti nimmt ungewöhnlichen Termin wahr - auch was er danach macht, ist wohl klar

Trainer Carlo Ancelotti nimmt sich nach der Trennung von Rekordmeister Bayern München Zeit für einen ungewöhnlichen Termin.
Ancelotti nimmt ungewöhnlichen Termin wahr - auch was er danach macht, ist wohl klar

FC Bayern: Kein Schnellschuss bei Ancelotti-Nachfolge

Im bislang wohl wichtigsten Termin seiner jungen Sportdirektor-Karriere hat Hasan Salihamidzic zu den Vorgängen beim FC Bayern Stellung bezogen. Auch das Thema Trainer wurde besprochen.
FC Bayern: Kein Schnellschuss bei Ancelotti-Nachfolge

Ancelotti zum AC Mailand? Das sagen die Italiener

Wohin führt der Weg von Carlo Ancelotti nach seinem Aus beim FC Bayern? Der AC Mailand äußert sich nun zu den Berichten über eine Rückkehr seines Ex-Trainers.
Ancelotti zum AC Mailand? Das sagen die Italiener

FC Bayern: Ancelotti entlassen - aber er reagiert wie ein ganz Großer

Auf die Niederlage bei Paris St. Germain folgt bei den Bayern der große Knall: Der Rekordmeister hat Trainer Carlo Ancelotti und dessen Assistenten vor die Tür gesetzt.
FC Bayern: Ancelotti entlassen - aber er reagiert wie ein ganz Großer

„Der Feind in deinem Bett...“: Hoeneß erklärt Ancelotti-Rauswurf

Stunden nach dem Rauswurf von Carlo Ancelotti beim FC Bayern meldet sich Uli Hoeneß zu Wort - er lässt Krisenstimmung im Kader der FCB durchblicken.
„Der Feind in deinem Bett...“: Hoeneß erklärt Ancelotti-Rauswurf

Hoeneß schweigt, Ancelotti gelassen: „Alles gut“ mit Ribéry

Der Druck auf Carlo Ancelotti wächst. Der Trainer des FC Bayern muss liefern, sonst könnte es ein ungemütlicher Herbst für ihn werden. Öffentlich gibt sich der Italiener sehr entspannt.
Hoeneß schweigt, Ancelotti gelassen: „Alles gut“ mit Ribéry

Turbulente Wochen in München: Die Brandherde im Überblick

Den FC Bayern München erwartet im Herbst ein heißer Spielplan mit fünf Partien in 16 Tagen. Dabei gibt es derzeit nicht weniger als fünf „Nebenkriegsschauplätze“, die für Ärger sorgen.
Turbulente Wochen in München: Die Brandherde im Überblick

FC Bayern und sein Luxuskader: Explosionsgefahr!

Der FC Bayern geht mit einem bärenstarken Kader in die ersten englischen Wochen der Saison. Aber: Das Konfliktpotenzial aufgrund von Stars, die auf der Bank sitzen, ist riesig...
FC Bayern und sein Luxuskader: Explosionsgefahr!

FC Bayern ballaballa: Bei Ancelotti muss einiges auf den Prüfstand

Ein kurioser Gegentreffer reicht nicht als Erklärung für die Pleite von Bayern München bei 1899 Hoffenheim. Beim Auftakt in die Champions League muss vom Rekordmeister mehr kommen.
FC Bayern ballaballa: Bei Ancelotti muss einiges auf den Prüfstand

Ancelotti schickt Liebesbekenntnis an den FC Bayern

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti hat die vertrauensvolle Zusammenarbeit beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München gelobt.
Ancelotti schickt Liebesbekenntnis an den FC Bayern

Ancelotti: Holen keinen Bernat-Ersatz - Hummels lobt Tolisso

Nachdem Gerüchte aufgekommen waren, der FC Bayern rüste auf der Bernat-Position nochmal nach, meldet sich jetzt Carlo Ancelotti zu Wort. Außerdem lobt Mats Hummels Neuzugang Tolisso.
Ancelotti: Holen keinen Bernat-Ersatz - Hummels lobt Tolisso

Bei Ancelotti werden die „Schrauben angezogen“

Der FC Bayern ist in China gelandet. Jetlag, Hitze, PR-Termine und vier Spiele - der zwölftägige Fernost-Trip fordert die Münchner Stars. Besonders knifflig ist die Aufgabe für den Trainer. 
Bei Ancelotti werden die „Schrauben angezogen“

Trotz Start mit Hindernissen: Ancelotti will "viele Titel"

Ohne die vier Neuzugänge und mit einigen offenen Fragen: Der FC Bayern ist am Samstag mit Hindernissen und nur acht Profis in die neue Saison gestartet. Ein Fragezeichen gibt es noch hinter Serge Gnabry.
Trotz Start mit Hindernissen: Ancelotti will "viele Titel"

Ancelotti kontert Kritiker und bekommt Rückhalt von Rummenigge

München - Carlo Ancelotti lächelte süffisant. "Das ist absolut normal, wir müssen mit der Kritik leben", sagte der Trainer von Bayern München.
Ancelotti kontert Kritiker und bekommt Rückhalt von Rummenigge

Real-Legende: „Bayern gegen Real das beste Spiel, das es weltweit gibt“

München - Bayern München gegen Real Madrid: Schon im Viertelfinale der Champions League kommt es zum vorweggenommenen Endspiel, in das die Bayern trotz des Hummels-Ausfalls mit viel Zuversicht gehen.
Real-Legende: „Bayern gegen Real das beste Spiel, das es weltweit gibt“

Rummenigge: "Ancelotti denkt schon lange an das Spiel gegen Real"

München - Carlo Ancelotti soll den FC Bayern wieder zum Triumph in der Champions League führen. Auf dem Weg dahin muss der frühere Real-Coach aber erst einmal den Ex-Club bezwingen. Rummenigge setzt auf Ancelottis Erfahrung - und auf die Rückkehr eines Weltmeisters.
Rummenigge: "Ancelotti denkt schon lange an das Spiel gegen Real"