Energiekrise in Deutschland

Debatte um Laufzeitverlängerung: Söder und Merz besuchen AKW Isar 2 - Grüne wittern „Propaganda“

Debatte um Laufzeitverlängerung: Söder und Merz besuchen AKW Isar 2 - Grüne wittern „Propaganda“
„Im Kern des Reaktors“ - Union will Laufzeitverlängerung
Politik & Wirtschaft
„Im Kern des Reaktors“ - Union will Laufzeitverlängerung
„Im Kern des Reaktors“ - Union will Laufzeitverlängerung
Neue Umfrage sieht SPD nur noch bei 18 Prozent
Politik & Wirtschaft
Neue Umfrage sieht SPD nur noch bei 18 Prozent
Neue Umfrage sieht SPD nur noch bei 18 Prozent

Merz' Flugzeug oder Dienstwagen: Was frisst mehr Sprit?

Dass er mit seinem Flugzeug weniger Sprit verbrauche als jeder Dienstwagen eines Bundesministers, ist eine steile Behauptung von Friedrich Merz. Die Herstellerdaten sagen etwas anderes.
Merz' Flugzeug oder Dienstwagen: Was frisst mehr Sprit?

Im „Sommerinterview“: Merz widerspricht Baerbock bei AKWs – und auch Kretschmer

CDU-Chef Friedrich Merz widerspricht im ZDF-Sommerinterview gleich doppelt: Baerbock im AKW-Streit und CDU-Mann Kretschmer bei Russland-Sanktionen.
Im „Sommerinterview“: Merz widerspricht Baerbock bei AKWs – und auch Kretschmer

Klimaproteste: CDU-Generalsekretär fordert Präventiv-Gewahrsam für Straßen-Blockierer

Wie mit Klima-Aktivisten umgehen, die sich auf Straßen kleben? Die CDU will sie präventiv in Gewahrsam nehmen. Die Linke sieht das anders.
Klimaproteste: CDU-Generalsekretär fordert Präventiv-Gewahrsam für Straßen-Blockierer

Merz wünscht sich in Krisen mehr Optimismus

Hiobsbotschaften von Krieg, Tod und Krankheiten gehören seit Monaten zum Nachrichtenalltag. Zum Abschluss der CSU-Klausur appelliert der Chef der Schwesterpartei an die Abgeordneten.
Merz wünscht sich in Krisen mehr Optimismus

Baden-Württembergs CDU-Landeschef offen für Tempolimit

Seit Jahren wird heftig über die Einführung eines Tempolimits als Maßnahme zum CO2- und Energiesparen gestritten. Nun sendet Baden-Württembergs CDU-Landeschef Thomas Strobl positive Signale.
Baden-Württembergs CDU-Landeschef offen für Tempolimit
Entsetzen über Kretschmers „Einfrieren“-Forderung im Ukraine-Krieg: „Anbiederung an Putin ist ekelerregend“
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) fordert ein „Einfrieren“ des Ukraine-Kriegs und eine Vermittlerrolle für Deutschland. Die Politik schäumt.
Entsetzen über Kretschmers „Einfrieren“-Forderung im Ukraine-Krieg: „Anbiederung an Putin ist ekelerregend“
Politik & Wirtschaft

Tempolimit 130 gegen Atomkraft? Auch Söder lehnt „abwegigen“ Kompromiss klar ab

Weil Russland-Machthaber Wladimir Putin mittels Gas und Öl Druck macht, denken Jens Spahn und die CDU plötzlich laut über ein Tempolimit von 130 auf deutschen Autobahnen nach. Der FDP gefällt das gar nicht.
Tempolimit 130 gegen Atomkraft? Auch Söder lehnt „abwegigen“ Kompromiss klar ab
Politik & Wirtschaft

FDP lehnt „Kuhhandel“ zur Einführung eines Tempolimits ab

Seit vielen Jahren wird über das Tempolimit gestritten. Im Zeichen der Energiekrise kommt jetzt wieder Bewegung in die Diskussion.
FDP lehnt „Kuhhandel“ zur Einführung eines Tempolimits ab
Politik & Wirtschaft

CDU-Politiker offen für Tempolimit auf Autobahnen

Angesichts der drohenden Energiekrise werden alle Möglichkeiten von Einsparungen abgewogen. Auch ein Tempolimit auf Autobahnen ist kein Tabu mehr. Selbst Unionspolitiker zeigen sich offen.
CDU-Politiker offen für Tempolimit auf Autobahnen
Politik & Wirtschaft

Ampel und Union streiten über Wahlrechtsreform

Zwei Wahlperioden lang haben die Parteien über eine Wahlrechtsreform gestritten. Vor allem die Union hat einen Kompromiss verhindert. Jetzt fährt sie vorsorglich schon mal schweres Geschütz auf.
Ampel und Union streiten über Wahlrechtsreform
Politik & Wirtschaft

Hessens Ministerpräsident ist neuer CDU-Landesvorsitzender

Mit dem sehr guten Ergebnis von knapp 98 Prozent wird Rhein zum neuen CDU-Parteichef in Hessen gewählt. Damit demonstriert die CDU Geschlossenheit - auch mit Blick auf die Landtagswahl 2023.
Hessens Ministerpräsident ist neuer CDU-Landesvorsitzender
Politik & Wirtschaft

Grünen-Chefin blafft CDU-Mann bei Maischberger an - „Sagen Sie: ‚Wir haben hier einen Fehler gemacht!‘“

Können Kohlekraftwerke die Versorgungslücke schließen oder geht es nicht ohne Rückkehr zur Atomkraft? Bei Maischberger wird über die deutsche Energie-Zukunft debattiert.
Grünen-Chefin blafft CDU-Mann bei Maischberger an - „Sagen Sie: ‚Wir haben hier einen Fehler gemacht!‘“
Politik & Wirtschaft

Wüst präsentiert paritätisch besetztes Kabinett

Insbesondere die Besetzung des Schulministeriums stand im Focus der Öffentlichkeit. Doch nun stehen auch die Namen für die CDU-Ministerposten in NRW fest.
Wüst präsentiert paritätisch besetztes Kabinett
Politik & Wirtschaft

CDU-Landesverband prescht bei Tempolimit vor: „Es darf keine Tabuthemen geben“

Die CDU lehnt ein Tempolimit kategorisch ab. Eigentlich. Aufgrund der Energiekrise beobachtet die Niedersachsen-CDU nun, „dass sich etwas bewegt“.
CDU-Landesverband prescht bei Tempolimit vor: „Es darf keine Tabuthemen geben“
Politik & Wirtschaft

Merkel zu Besuch in Washington - Museumsbesuch mit Obama

Mit dem Ex-Präsidenten Obama verbindet die Ex-Kanzlerin Angela Merkel eine echte Freundschaft. Bei einem Besuch in Washington zieht es die beiden ins Museum.
Merkel zu Besuch in Washington - Museumsbesuch mit Obama
Politik & Wirtschaft

Schwarz-Grüner Koalitionsvertrag in Kiel unterzeichnet

Schleswig-Holstein wird erstmals von einem schwarz-grünen Bündnis regiert. Der Koalitionsvertrag ist nun unter Dach und Fach.
Schwarz-Grüner Koalitionsvertrag in Kiel unterzeichnet
Politik & Wirtschaft

CDU und Grüne im Norden stimmen Koalitionsvertrag zu

CDU und Grüne besiegeln nach NRW auch im hohen Norden Schleswig-Holsteins ihr Bündnis für eine neue Landesregierung. Neuer Wirtschaftsminister in Kiel wird ein bundesweit bekannter Oberbürgermeister.
CDU und Grüne im Norden stimmen Koalitionsvertrag zu
Politik & Wirtschaft

Schwarz-grüner Koalitionsvertrag für NRW ist unterschrieben

Bündnisse von CDU und Grünen kommen in den Bundesländern in Mode. In Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein sind beide Parteien auf Koalitionskurs. In NRW ist der Vertrag nun perfekt.
Schwarz-grüner Koalitionsvertrag für NRW ist unterschrieben
Politik & Wirtschaft

NRW: Parteitage von CDU und Grünen stimmen für den Koalitionsvertrag - Tag der Unterschriften steht

Der ersten schwarz-grünen Landesregierung in Nordrhein-Westfalen steht nichts mehr im Weg. Die beiden Parteitage billigen den Koalitionsvertrag.
NRW: Parteitage von CDU und Grünen stimmen für den Koalitionsvertrag - Tag der Unterschriften steht
Politik & Wirtschaft

Grüne und schwarze Parteibasis sagt Ja zu Koalition in NRW

CDU und Grünen haben die letzte Hürde auf dem Weg zu einer gemeinsamen Regierung in NRW genommen. Nach dem Ja der Basis zum Koalitionsvertrag, gilt die Wiederwahl von Ministerpräsident Wüst als reine Formsache.
Grüne und schwarze Parteibasis sagt Ja zu Koalition in NRW
Politik & Wirtschaft

NRW-CDU stimmt schwarz-grünem Koalitionsvertrag zu

Die CDU in NRW hat auf ihrem Landesparteitag mit einer große Mehrheit für ein Regierungsbündnis mit den Grünen zugestimmt.
NRW-CDU stimmt schwarz-grünem Koalitionsvertrag zu
Politik & Wirtschaft

CDU-Wirtschaftsflügel: Bei Atomkraft über Schatten springen

Um eine Gasknappheit vorzubeugen will der Wirtschaftsflügel der CDU eine Laufzeitverlängerung der verbliebenen drei Atomkraftwerke. Er fordert Bundeswirtschaftsminister Habeck zum Einlenken auf.
CDU-Wirtschaftsflügel: Bei Atomkraft über Schatten springen
Politik & Wirtschaft

CDU und Grüne in NRW: Koalitionsvertrag gute Basis

Der erste schwarz-grüne Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen schreibt Klimaschutz, Bildung und Nachhaltigkeit groß. Ministerpräsident Wüst und Grünen-Chefin Neubaur sehen einen gemeinsamem Kompass.
CDU und Grüne in NRW: Koalitionsvertrag gute Basis
Politik & Wirtschaft

Kiel: Letzte Verhandlungsrunde billigt Koalitionsvertrag

Ehrgeizige Klima- und Energieziele, Stärkung der inneren Sicherheit - das sind Kernziele von CDU und den Grünen für die angestrebten gemeinsamen fünf Regierungsjahre in Schleswig-Holstein.
Kiel: Letzte Verhandlungsrunde billigt Koalitionsvertrag
Politik & Wirtschaft

CDU und Grüne im Norden einig über Koalitionsvertrag

Die Parteispitzen von CDU und Grüne haben sich geeinigt und sprechen von einem guten Verhandlungsergebnis. Am Mittwoch soll nun der Koalitionsvertrag vorgestellt werden.
CDU und Grüne im Norden einig über Koalitionsvertrag
Politik & Wirtschaft

Ex-Kanzlerin Merkel: „Ich war schon ganz schön geschafft“

Nach Monaten gibt Angela Merkel ein erstes langes Interview: Sie räumt schwindenden Einfluss zum Ende der Amtszeit ein, macht sich selbst aber keine Vorwürfe. Als Privatmensch fühlt sie sich nun frei.
Ex-Kanzlerin Merkel: „Ich war schon ganz schön geschafft“
Welt

9 Tweets und (halb) ernstgemeinte Gegenvorschläge, zur Debatte um die Frauenquote in der CDU

Viele Twitter-User äußern sich zum Vorschlag von Friedrich Merz, in der CDU eine befristete Frauenquote einzuführen. Es gab viel Kritik, aber auch kreative Gegenvorschläge.
9 Tweets und (halb) ernstgemeinte Gegenvorschläge, zur Debatte um die Frauenquote in der CDU
Politik & Wirtschaft

Streit über Frauenquote - Merz mit Kompromissvorschlag

Die CDU will weiblicher werden. Doch bei der Einführung einer Frauenquote scheiden sich die Geister. Parteichef Merz schlägt zur Befriedung nun eine Befristung vor.
Streit über Frauenquote - Merz mit Kompromissvorschlag
Politik & Wirtschaft

Union: Ukraine, Moldau und Georgien brauchen EU-Perspektive

Die Union will sich dafür einsetzen, dass es auch schon vor der vollen EU-Mitgliedschaft Teilnahmemöglichkeiten für Beitrittskandidaten gibt. Dem Kanzler wirft die Union „inakzeptable“ Unklarheit vor.
Union: Ukraine, Moldau und Georgien brauchen EU-Perspektive
Politik & Wirtschaft

CDU in Sachsen vorn - AfD schlechter als erwartet

Das politische Beben in Sachsen bleibt aus. Im ersten Wahlgang geht kein Landratsposten an die AfD. Auch für die zweite Runde dürfte sie schlechte Karten haben.
CDU in Sachsen vorn - AfD schlechter als erwartet