Alibaba-Gründer: Milliardär Jack Ma nach Ermittlungen in China spurlos verschwunden

Zweitreichster Chinese

Alibaba-Gründer: Milliardär Jack Ma nach Ermittlungen in China spurlos verschwunden

Alibaba-Gründer: Milliardär Jack Ma nach Ermittlungen in China spurlos verschwunden

USA setzen chinesische Firmen auf schwarze Liste

In seinen letzten Tagen im Weißen Haus wirft Donald Trump noch mit Sanktionen um sich, die den außenpolitischen Spielraum seines Nachfolgers Joe Biden einschränken. Jetzt trifft es mit Xiaomi wieder einen Tech-Konzern - der von früheren US-Schritten sogar profitierte.
USA setzen chinesische Firmen auf schwarze Liste

Fehlstart für WHO-Mission: China blockt Einreise

Um die Reise gab es ein monatelanges Tauziehen. Es geht um die Suche nach dem Ursprung des Coronavirus. Jetzt hängen zwei WHO-Forscher in Singapur fest. Der Grund: Sie haben selbst Covid-19-Antikörper.
Fehlstart für WHO-Mission: China blockt Einreise

Chinas Exporte ziehen weiter an

Trotz der Corona-Krise konnte China im abgelaufenen Jahr ein deutliches Plus im Außenhandel verzeichnen. Europäische Firmen wollen von der wirtschaftlichen Erholung in China profitieren - warnen aber vor neuen Gefahren.
Chinas Exporte ziehen weiter an

Nach gescheitertem Fluchtversuch: Festnahmen in Hongkong

Zwölf Hongkonger Aktivisten wollten mit dem Boot ins freiheitliche Taiwan flüchten. Aber Chinas Küstenwache erwischte sie. Jetzt werden mutmaßliche Helfer festgenommen.
Nach gescheitertem Fluchtversuch: Festnahmen in Hongkong

US-Außenminister Pompeo sagt Europa-Reise ab

Nach dem Sturm auf das Kapitol hat die Regierung von US-Präsident Trump auch von ausländischen Verbündeten heftige Schelte kassiert. Außenminister Pompeo sagt seine letzte Auslandsreise nach Europa ab. In Ostasien reagiert ein Opfer der Schaukelpolitik enttäuscht.
US-Außenminister Pompeo sagt Europa-Reise ab
Größter Corona-Ausbruch seit Monaten in China
Die Volksrepublik schien das Virus besiegt zu haben. Doch plötzlich steigen die Infektionszahlen. Nun greifen die Behörden erneut hart durch.
Größter Corona-Ausbruch seit Monaten in China

Heikle Suche nach Virus-Ursprung: WHO-Team reist nach China

China fürchtet die Suche nach dem Ursprung des Virus, weil es nicht als Schuldiger für die Pandemie angeprangert werden will. Durch die Politisierung steht die WHO-Mission unter keinem guten Stern.
Heikle Suche nach Virus-Ursprung: WHO-Team reist nach China

China fürchtet größten Virus-Ausbruch seit Monaten

China hatte das Virus weitgehend unter Kontrolle gebracht. Das Leben lief wieder normal. Doch ein Ausbruch vor den Toren Pekings alarmiert die Behörden gerade vor der Reisewelle zum chinesischen Neujahrsfest.
China fürchtet größten Virus-Ausbruch seit Monaten

Hongkonger Aktivist Joshua Wong droht weitere Haftstrafe

Nach der Festnahme von 53 demokratischen Aktivisten rückt in Hongkong erneut der prominente Joshua Wong in den Fokus der Aufmerksamkeit. Gegen ihn liegt Berichten zufolge ein weiterer Haftbefehl vor.
Hongkonger Aktivist Joshua Wong droht weitere Haftstrafe

Studie: Viel Arbeit für China bei Umwelt- und Klimaschutz

Das bevölkerungsreichste Land investiert gewaltige Summen in eine grünere Zukunft. Laut einer neuen Studie sind zwar Erfolge erkennbar - es gibt aber auch noch viele Probleme.
Studie: Viel Arbeit für China bei Umwelt- und Klimaschutz

Schwerer Schlag gegen Opposition: 50 Festnahmen in Hongkong

Mit dem umstrittenen Staatssicherheitsgesetz geht Hongkongs Regierung verschärft gegen die Opposition vor. Massenfestnahmen zeigen nochmals eine neue Dimension. Aus Deutschland gibt es Kritik - auch an der EU.
Schwerer Schlag gegen Opposition: 50 Festnahmen in Hongkong

Massenverhaftungen in Hongkong: 53 Oppositionelle im „Namen der Nationalen Sicherheit“ festgenommen

Demokratische Abgeordnete und Aktivisten gefährden die nationale Sicherheit in Hongkong, so zumindest die Haltung der Regierung. Am Mittwoch wurden 53 Menschen inhaftiert - die Welt zeigt sich empört.
Massenverhaftungen in Hongkong: 53 Oppositionelle im „Namen der Nationalen Sicherheit“ festgenommen

Tesla liefert 2020 halbe Million Fahrzeuge aus

Tesla-Chef Elon Musk hat wohl seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Endspurt aufgerufen. Jedenfalls hat das US-Unternehmen allein im vierten Quartal mehr als 180.000 Autos ausgeliefert und damit einen neuen Quartalsrekord aufgestellt.
Tesla liefert 2020 halbe Million Fahrzeuge aus

Coronavirus: Was steckt hinter der Lungenerkrankung? Alles, was Du darüber wissen solltest

Eine neue Lungenerkrankung wird zur Bedrohung für die ganze Welt. Doch woher kommt das Coronavirus und wie kann die Krise gestoppt werden?
Coronavirus: Was steckt hinter der Lungenerkrankung? Alles, was Du darüber wissen solltest

Merz: Verhältnis zu China ist transatlantisches Topthema

Wenn die CDU Friedrich Merz zum neuen Vorsitzenden wählt, gilt es als wahrscheinlich, dass der 65-Jährige Kanzlerkandidat wird. Eines der zentralen außenpolitischen Themen: Das Verhältnis zu den USA.
Merz: Verhältnis zu China ist transatlantisches Topthema

China lässt ersten Corona-Impfstoff offiziell zu

Die Zahl der zugelassenen Impfstoffe wächst, in immer mehr Ländern starten die Impfkampagnen. Das Präparat von Astrazeneca wird in der EU weiter geprüft. China setzt zunächst auf eine eigene Entwicklung.
China lässt ersten Corona-Impfstoff offiziell zu

China und EU: Investitions-Abkommen beschlossen - Kritik an Zwangsarbeit und Unterdrückung der Uiguren

Sieben Jahre dauerten die Verhandlungen der Europäischen Union und der Volksrepublik China um ein Investitions-Abkommen an. Jetzt ist es beschlossen.
China und EU: Investitions-Abkommen beschlossen - Kritik an Zwangsarbeit und Unterdrückung der Uiguren

EU und China grundsätzlich einig über Investitionsabkommen

Sieben Jahre wurde verhandelt. Das Investitionsabkommen der EU mit China soll mehr Marktzugang und gerechtere Wettbewerbsbedingungen für europäische Unternehmen schaffen. Kritikern geht es nicht weit genug.
EU und China grundsätzlich einig über Investitionsabkommen

EU erwartet Einigung auf Investitionspakt mit China

Erlaubt Peking europäische Unternehmen unter fairen Bedingungen Zugang zum Riesenmarkt China? Darüber wurde sieben Jahre lang verhandelt, jetzt scheint die politische Einigung nah.
EU erwartet Einigung auf Investitionspakt mit China

Wegen Corona-Kritik: China verurteilt Bloggerin zu jahrelanger Haft - EU fordert ihre sofortige Freilassung

Vier Jahre muss Bloggerin Zhang Zhan in Haft. Wegen kritischer Berichte zum Coronavirus wurde ihr in China der Prozess gemacht. Ihre Anwälte sind perplex.
Wegen Corona-Kritik: China verurteilt Bloggerin zu jahrelanger Haft - EU fordert ihre sofortige Freilassung

Aus Wuhan berichtet: Chinesin muss für vier Jahre in Haft

Auf dem Höhepunkt der Pandemie berichtet sie in Videos über die Lage in Wuhan. Seit Mai ist die Journalistin Zhang Zhan in Untersuchungshaft - und soll nun für vier Jahre ins Gefängnis.
Aus Wuhan berichtet: Chinesin muss für vier Jahre in Haft

Investitionsabkommen: Gespräche der EU mit China stocken

In der Schlusskurve gibt es «Sand im Getriebe»: Spitzengespräche über das angestrebte Investitionsabkommen zwischen der EU und China wurden verschoben. Auch warnt die neue US-Regierung vor einem Alleingang.
Investitionsabkommen: Gespräche der EU mit China stocken