Nach Foto-Eklat um Greta-Thunberg-Mitstreiterin: „Jetzt ist es an der Zeit...“

Kritik an Agentur

Nach Foto-Eklat um Greta-Thunberg-Mitstreiterin: „Jetzt ist es an der Zeit...“

Nach Foto-Eklat um Greta-Thunberg-Mitstreiterin: „Jetzt ist es an der Zeit...“
Trumps Minister blafft Greta Thunberg an - die kontert auf Twitter: „Man braucht keinen ...“
Trumps Minister blafft Greta Thunberg an - die kontert auf Twitter: „Man braucht keinen ...“

„Ins Gesicht der ...“: ARD-Kommentatorin mit drastischer Wortwahl zum Trump-Greta-Duell in Davos

Trump versus Greta: ARD-Expertin kommentiert, dass Trump mit starkem Auftritt in Davos als Sieger vom Platz ging - Wirtschaft stehe vor Entscheidung.
„Ins Gesicht der ...“: ARD-Kommentatorin mit drastischer Wortwahl zum Trump-Greta-Duell in Davos

„Arme Greta“: CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak spottet über Klimaaktivistin (16)

Paul Ziemiak hat die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg auf Twitter verspottet. Dafür erntete der CDU-Generalsekretär massiv Kritik. 
„Arme Greta“: CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak spottet über Klimaaktivistin (16)

Weltwirtschaftsforum in Davos: OB Würzner treibt nachhaltige Investments voran!

Wie gelingt ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum in bevölkerungsstarken Entwicklungsländern? Das ist die Kernfrage, mit der sich die Städte-Arbeitsgruppe „25+5“ UNO intensiv beschäftigte.
Weltwirtschaftsforum in Davos: OB Würzner treibt nachhaltige Investments voran!

Trump spricht in Davos über „Fake News“ und wird ausgebuht

Auf diesen Auftritt hatte die Wirtschafts- und Finanzelite die ganze Woche gewartet: Mit Donald Trump ist seit langer Zeit wieder ein US-Präsident auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos aufgetreten - und wie.
Trump spricht in Davos über „Fake News“ und wird ausgebuht

Merkels Anti-Trump-Rede: „Abschottung führt uns nicht weiter“

Kanzlerin Merkel hat beim Weltwirtschaftsforum in Davos eindringlich vor einem Rückfall in Nationalismus und Protektionismus gewarnt. Es müsse verhindert werden, "dass sich die Fehler des 20. Jahrhunderts wiederholen."
Merkels Anti-Trump-Rede: „Abschottung führt uns nicht weiter“
Manager und Politiker suchen in Davos Antworten auf Krisen
Genf/Davos - Mehr als 2500 Topmanager und Spitzenpolitiker suchen beim diesjährigen Weltwirtschaftsforum (WEF) im Schweizer Alpen-Kurort Davos nach Auswegen aus den zahlreichen neuen Krisen.
Manager und Politiker suchen in Davos Antworten auf Krisen