Osterhasen im Januar

„Hab gedacht, ich seh nicht richtig“: Kunden entdecken Auswüchse „kranker Konsumwelt“ im Supermarkt

„Hab gedacht, ich seh nicht richtig“: Kunden entdecken Auswüchse „kranker Konsumwelt“ im Supermarkt
7 Gründe, warum es total supi ist, dass Trump wieder auf Instagram und Facebook darf
Welt
7 Gründe, warum es total supi ist, dass Trump wieder auf Instagram und Facebook darf
7 Gründe, warum es total supi ist, dass Trump wieder auf Instagram und Facebook darf
„Jetzt sehen wir es“: Kunde entdeckt Fehler – selbst Edeka muss erst suchen
Einkauf & Test
„Jetzt sehen wir es“: Kunde entdeckt Fehler – selbst Edeka muss erst suchen
„Jetzt sehen wir es“: Kunde entdeckt Fehler – selbst Edeka muss erst suchen

VW ID. Buzz: Elektro-Bulli wird zum Verkaufsschlager – das Netz motzt

Der elektrische VW-Bus, der ID. Buzz, kommt bei den Kunden gut an: Für dieses Jahr ist er schon ausverkauft. In den sozialen Medien feiern das aber nicht alle.
VW ID. Buzz: Elektro-Bulli wird zum Verkaufsschlager – das Netz motzt

Irland: 265 Millionen Euro Strafe gegen Facebook-Mutter Meta

Die irische Datenschutzbehörde stand im Verruf, gegen Vergehen von großen IT-Konzernen aus den USA lasch vorzugehen. Nun verhängte sie das vierte hohe Bußgeld gegen Facebook-Konzern Meta in gut einem Jahr.
Irland: 265 Millionen Euro Strafe gegen Facebook-Mutter Meta

Meta mit zweitem Umsatzrückgang - Aktie fällt

Bisher schien der Facebook-Konzern immun gegen alle Krisen und Skandale. Doch nun sinkt der Umsatz - unter anderem, weil Gründer Mark Zuckerberg weiterhin viel Geld in virtuelle Welten steckt.
Meta mit zweitem Umsatzrückgang - Aktie fällt

Zuckerberg bereitet Meta-Mitarbeiter auf Sparmaßnahmen vor

Konkurrenzdruck, Streit mit Apple - und dann hat Meta im vergangenen Quartal auch noch den ersten Umsatzrückgang seit zehn Jahren eingefahren. Das wirkt sich nun auch auf die Mitarbeiter aus.
Zuckerberg bereitet Meta-Mitarbeiter auf Sparmaßnahmen vor

Nach wütendem Facebook-Kommentar: Rentner aus Waiblingen muss 1.000 Euro Strafe zahlen

Als er erfuhr, dass Grünen-Politiker Anton Hofreiter jahrelang keine Steuern für seine Zweitwohnung in Berlin gezahlt hatte, packte einen Rentner aus Waiblingen die Wut. Auf Facebook beleidigte er Hofreiter - und muss jetzt die Konsequenzen tragen.
Nach wütendem Facebook-Kommentar: Rentner aus Waiblingen muss 1.000 Euro Strafe zahlen
Facebook-Konzern Meta mit erstem Umsatzrückgang
Über Jahre schien das Geschäft von Facebook immun gegen Datenskandale und Wirtschaftsschwäche. Nun gibt es statt Umsatzsprüngen einen Rückgang, für den Meta auch Konsumenten verantwortlich macht.
Facebook-Konzern Meta mit erstem Umsatzrückgang
Verbraucher-Magazin

Aldi-Kundin öffnet Packung und ist entsetzt: „Zuerst dachte ich, jemand hat sich schon an die Kekse gemacht“

Als eine Frau die Verpackung der Kekse zu Hause öffnet, ist sie entsetzt. Das Produkt des Discounters Aldi ist nur bis zur Hälfte gefüllt.
Aldi-Kundin öffnet Packung und ist entsetzt: „Zuerst dachte ich, jemand hat sich schon an die Kekse gemacht“
Welt

„Vielen Dank für diese Kundenverarsche“: Aldi-Kundin erlebt nach Einkauf große Enttäuschung

Als sie die Verpackung des Produkts öffnet, ist eine Aldi-Kundin bitter enttäuscht. Wollte der Discounter den Zustand des Schinkens etwa verstecken?
„Vielen Dank für diese Kundenverarsche“: Aldi-Kundin erlebt nach Einkauf große Enttäuschung
Auto & Service

Tankrabatt-Wut auf Aral und Shell: „Ihr seid das Allerletzte!“

Trotz Tankrabatt sind die Spritpreise in Deutschland kaum gesunken. Viele Autofahrer machen ihrem Ärger auf Facebook Luft und üben heftige Kritik an Aral und Shell.
Tankrabatt-Wut auf Aral und Shell: „Ihr seid das Allerletzte!“
Politik & Wirtschaft

US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Nachdem die Anklage 2018 scheiterte, versucht Washingtons Generalstaatsanwalt erneut, rechtlich gegen Mark Zuckerberg wegen vermeintlicher Verstrickung in den Skandal um Cambridge Analytica vorzugehen.
US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg
Politik & Wirtschaft

WhatsApp öffnet Plattform für Unternehmen

Seit der Übernahme 2014 hat sich der Facebook-Konzern Meta schwer damit getan, den Chatdienst WhatsApp zu monetarisieren. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg verkündet nun einen großen Schritt in diese Richtung.
WhatsApp öffnet Plattform für Unternehmen
Auto & Service

Opel Rocks-e im Shitstorm: Hater schießen gegen City-Stromer

Zu klein, zu langsam, zu anders: In den sozialen Medien ziehen User über den elektrischen Opel Rocks-e her. Recht haben sie nur teilweise.
Opel Rocks-e im Shitstorm: Hater schießen gegen City-Stromer
Politik & Wirtschaft

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Künftig dürfen Verbraucherschützer selbst gegen Datenschutzverstöße klagen. Dies entschied der EuGH. Verbraucherzentralen kritisierten, dass Internet-Riese Facebook gegen den Datenschutz verstoße.
EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen
Politik & Wirtschaft

EU-Digital-Gesetz: Welche Regeln schreibt es vor?

Im Internet gibt es bislang nur wenige Regeln. In der EU soll bald gelten: Was offline illegal ist, soll es auch online sein. Was das neue Gesetz vorsieht.
EU-Digital-Gesetz: Welche Regeln schreibt es vor?
Politik & Wirtschaft

Hongkongs nächster Regierungschef John Lee gerät ins Visier von Google und Facebook

Im Mai wird John Lee voraussichtlich neuer Regierungschef von Hongkong. Mitten hinein in den „Wahlkampf“ gerieten nun Google und Facebook.
Hongkongs nächster Regierungschef John Lee gerät ins Visier von Google und Facebook
Politik & Wirtschaft

Einigung auf Digital-Gesetz: EU legt Big Tech Fesseln an

Tech-Schwergewichte dominieren das Netz - Konkurrenz hat es oft schwer. Die EU hat nun ein Gesetz beschlossen, das den Wettbewerb fairer machen soll. Davon sollen auch die Verbraucher profitieren.
Einigung auf Digital-Gesetz: EU legt Big Tech Fesseln an
Politik & Wirtschaft

Weniger Macht für Google und Co: EU einig bei Digital-Gesetz

Internet-Schwergewichte wie Amazon oder der Facebook-Konzern Meta dominieren das Netz - die Konkurrenz hat es oft schwer. Die EU hat nun ein weitreichendes Gesetz beschlossen, das den Wettbewerb fairer machen soll.
Weniger Macht für Google und Co: EU einig bei Digital-Gesetz
Politik & Wirtschaft

EU-Digital-Gesetz rückt näher: Weniger Macht für Tech-Riesen

Internet-Schwergewichte wie Amazon oder der Facebook-Konzern Meta dominieren das Netz - und die Konkurrenz hat es oft schwer. Die EU will das mit einem weitreichenden Gesetzespaket ändern.
EU-Digital-Gesetz rückt näher: Weniger Macht für Tech-Riesen