Formel 1: Saisonauftakt in Spielberg im Live-Ticker - Hamilton souverän, Vettel fährt nur hinterher

Großer Preis von Österreich

Formel 1: Saisonauftakt in Spielberg im Live-Ticker - Hamilton souverän, Vettel fährt nur hinterher

Formel 1: Saisonauftakt in Spielberg im Live-Ticker - Hamilton souverän, Vettel fährt nur hinterher
Formel 1: Ferrari-Teamchef Binotto liefert kuriose Erklärung für Vettels Aus - „Ja, er war überrascht“
Formel 1: Ferrari-Teamchef Binotto liefert kuriose Erklärung für Vettels Aus - „Ja, er war überrascht“
Letzte Hoffnung Mercedes: Vettel mit Wut auf Abschiedstour
Letzte Hoffnung Mercedes: Vettel mit Wut auf Abschiedstour

Sebastian Vettel: Hammer-Statement zu seiner Formel-1-Zukunft: „Das wäre eine Option“

Die Formel-1-Welt wartet weiterhin auf eine Zukunfts-Entscheidung von Sebastian Vettel. Jetzt sprach er endlich selbst über die Wechselgerüchte und Mercedes.
Sebastian Vettel: Hammer-Statement zu seiner Formel-1-Zukunft: „Das wäre eine Option“

Vettel bei Ferrari ausgemustert: Angebot nie "auf dem Tisch"

Dicke Luft bei Ferrari vor dem Formel-1-Auftakt: Sebastian Vettel fühlt sich abgeschoben. Die Scuderia habe vor der Trennung nie mit ihm über seine Zukunft gesprochen, sagt der Hesse. Wie es im nächsten Jahr weitergeht, lässt Vettel offen.
Vettel bei Ferrari ausgemustert: Angebot nie "auf dem Tisch"

"#ForzaAlex": Ferrari setzt Zeichen für Zanardi

Spielberg (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Team will mit einem besonderen Schriftzug auf seinen roten Formel-1-Rennwagen dem verunglückten Alessandro Zanardi ein Zeichen der Unterstützung senden.
"#ForzaAlex": Ferrari setzt Zeichen für Zanardi

Ferrari dämpft Erwartungen vor Saison-Auftakt: Keine Updates

Spielberg (dpa) - Teamchef Mattia Binotto von Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall Ferrari hat die Erwartungen vor dem Saisonstart gedämpft.
Ferrari dämpft Erwartungen vor Saison-Auftakt: Keine Updates

Ferrari SF90 Stradale: Video zeigt brutale Beschleunigung – schneller als offiziell angegeben

Ein YouTube-Video zeigt die sehr kurzweilige, weil brachial schnelle Beschleunigung des Ferrari SF Stradale auf Tempo 200. Der Verdacht: Der Stradale kann es noch schneller, als Ferrari angibt.
Ferrari SF90 Stradale: Video zeigt brutale Beschleunigung – schneller als offiziell angegeben
Vettel vor Neustart: "Habe meine Zeit gut genutzt"
Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel fühlt sich bereit für den Neubeginn der Formel 1. "Ich denke, ich habe meine Zeit gut genutzt, um fit in die Saison zu starten. Ich glaube, das wird ein Schlüssel sein", sagte der 32-Jährige in einem von RTL verbreiteten Video des Ferrari-Teams.
Vettel vor Neustart: "Habe meine Zeit gut genutzt"

Formel-1-Magnat Ecclestone sorgt sich um aussortierten Vettel - „Hoffe nur, dass sie mit Sebastian fair spielen!“

Sebastian Vettel geht in seine letzte Saison bei Ferrari. Der mit ihm befreundete Formel-1-Magnat Bernie Ecclestone bangt mit dem Ex-Weltmeister - wegen der Scuderia.
Formel-1-Magnat Ecclestone sorgt sich um aussortierten Vettel - „Hoffe nur, dass sie mit Sebastian fair spielen!“

Vettel wirbt für Formel-1-Rennen in Mugello

Mugello (dpa) - Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat für ein Formel-1-Rennen auf der Scuderia-Hausstrecke in Mugello geworben.
Vettel wirbt für Formel-1-Rennen in Mugello

Vettel zurück im Ferrari - Test in Mugello vor Saisonstart

Mugello (dpa) - Sebastian Vettel ist nach seinem feststehenden Aus bei Ferrari mit der Scuderia erstmals nach der Corona-Zwangspause auf die Rennstrecke zurückgekehrt.
Vettel zurück im Ferrari - Test in Mugello vor Saisonstart

Vettel testet vor Saison-Start mit Ferrari in Mugello

Mugello (dpa) - Sebastian Vettel kehrt am Dienstag im Ferrari auf die Rennstrecke zurück. Wie die Scuderia bekanntgab, absolviert der viermalige Formel-1-Weltmeister, der das Werksteam am Jahresende verlässt, gemeinsam mit Teamkollege Charles Leclerc auf dem Kurs im italienischen Mugello Testfahrten.
Vettel testet vor Saison-Start mit Ferrari in Mugello

Mercedes-Teamchef berät Vettel-Verpflichtung mit seiner Frau

Berlin (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff holt sich in der Frage nach einer Verpflichtung von Sebastian Vettel auch Rat bei seiner Frau.
Mercedes-Teamchef berät Vettel-Verpflichtung mit seiner Frau

Ferrari in Rennstimmung mit Frühaufsteher Leclerc

Maranello (dpa) - In den Straßen von Maranello dröhnte am frühen Morgen der Motor des neuen Formel-1-Ferraris. Am Steuer: Jungstar Charles Leclerc, nicht der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel.
Ferrari in Rennstimmung mit Frühaufsteher Leclerc

Keine Vettel-Gespräche mit künftigem Aston-Martin-Team

Das Rätsel bleibt. Was macht Vettel im kommenden Jahr? Pause, um 2022 wiederzukommen? Ein Ex-Kollege kann es sich vorstellen. Oder zu einem Team mit Entwicklungspotenzial und finanziell starkem Hintergrund? Vettel sagt nichts.
Keine Vettel-Gespräche mit künftigem Aston-Martin-Team

Michael Schumacher: Gute Nachricht lässt Fans jubeln

Ferrari-Legende Michael Schumacher wird von den Fans der Formel 1 zur einflussreichsten Person der F1-Geschichte gewählt - vor einem umstrittenen Promoter.
Michael Schumacher: Gute Nachricht lässt Fans jubeln