Hart aber fair: „Extinction Rebellion“ zu Gast - Titel lässt an Fairness zweifeln

ARD TV-Kritik

Hart aber fair: „Extinction Rebellion“ zu Gast - Titel lässt an Fairness zweifeln

Hart aber fair: „Extinction Rebellion“ zu Gast - Titel lässt an Fairness zweifeln
Drastisches Urteil bei „Hart aber fair“ - Clans treten in „Weichteile der Demokratie“
Drastisches Urteil bei „Hart aber fair“ - Clans treten in „Weichteile der Demokratie“
Ärztin bei „Hart aber fair“: Drastisches Urteil über deutsche Krankenhäuser
Ärztin bei „Hart aber fair“: Drastisches Urteil über deutsche Krankenhäuser

Früher Tod aufgrund von schlechter Bildung? - Politiker spricht von „katastrophalen Experimenten“

„Hart aber fair“ diskutiert die Auswirkungen einer mängelbehafteten, deutschen Bildungspolitik. Moderator Frank Plasberg beleuchtet mit seinen Gästen erschreckende Statistiken.
Früher Tod aufgrund von schlechter Bildung? - Politiker spricht von „katastrophalen Experimenten“

„Hart aber fair“: Empörte Reaktionen schon im Vorfeld - Kritik auch danach - „Endlich wieder ...“

Jeden Montagabend diskutiert Frank Plasberg mit seinen Gästen über aktuelle politische Themen. Am Montagabend geht es natürlich um die Landtagswahl in Thüringen - doch es gibt harsche Kritik.
„Hart aber fair“: Empörte Reaktionen schon im Vorfeld - Kritik auch danach - „Endlich wieder ...“

Schräg, aber fair? Grüner gegen Bäume - Hofreiter ist‘s bei der Bahn ZU grün

„Wenn mir jetzt einer mit Naturschutz daherkommt... “ - eine Bahn-Debatte bei „Hart aber Fair“ liefert vor allem Erwartbares. Abgesehen von einer Forderung Toni Hofreiters.
Schräg, aber fair? Grüner gegen Bäume - Hofreiter ist‘s bei der Bahn ZU grün

„Hart aber fair“ mit Frank Plasberg über Trump und Johnson - Endspiel der Populisten?

In der neuen Folge von „Hart aber fair“ mit Frank Plasberg dreht sich alles um das Thema Macht. Können sich Populisten wie Trump oder Johnson trotz Kritik halten?
„Hart aber fair“ mit Frank Plasberg über Trump und Johnson - Endspiel der Populisten?

Ist Umweltschutz zu teuer? Klima-Aktivistin muss von Zuschauern Kritik einstecken

Bei „Hart aber Fair“ drehte sich alles um die Klimapolitik. Aktivistin Leonie Bremer musste unter anderem scharfe Kritik erdulden. Auch Peter Altmaier blieb nicht verschont.
Ist Umweltschutz zu teuer? Klima-Aktivistin muss von Zuschauern Kritik einstecken
„Hart aber fair“: Darum fiel die Sendung aus
Freunde der Polit-Talkshow müssen vorerst ohne „Hart aber fair“ auskommen - was der Grund ist und wann es weitergeht:
„Hart aber fair“: Darum fiel die Sendung aus

„Hart aber fair“: CDU-Frau geht Moderator Frank Plasberg in ARD-Sendung an

Bei „Hart aber fair“ diskutierte Frank Plasberg mit Experten über Extrem-Wetter und Klimawandel in Deutschland. Dabei kam es zu einem heftigen Schlagabtausch mit Agrarministerin Julia Klöckner.
„Hart aber fair“: CDU-Frau geht Moderator Frank Plasberg in ARD-Sendung an

„Hart aber fair“: Streit über Ursula von der Leyen - Einzige Frau der Sendung ausgebremst

Bei „Hart aber fair“ redet ein führender CDU-Politiker Klartext über Ursula von der Leyen in der EU. Frank Plasberg blockt die einzige Frau in der Talk-Runde ab.
„Hart aber fair“: Streit über Ursula von der Leyen - Einzige Frau der Sendung ausgebremst

„Hart aber fair": Studio-Gast empört mit pikanter Geste

Die Talkshow „Hart aber fair“ hat AfD-Mann Uwe Junge eingeladen. Etliche Zuschauer zeigen sich entsetzt über Frank Plasbergs Umgang mit ihm. Außerdem sorgt ein Nazi-Symbol für Diskussionen. 
„Hart aber fair": Studio-Gast empört mit pikanter Geste

„Doppelmoral“ und AfD-Vergleich: Plasbergs Runde geht Grüne Schulze hart an

Frank Plasberg fragt, was die Grünen außer Klima können. An markigen Vorwürfen aus der Runde mangelt es nicht - besonders ein Diskutant tut sich hervor.
„Doppelmoral“ und AfD-Vergleich: Plasbergs Runde geht Grüne Schulze hart an

Lafontaine heizt die Enteignungsdebatte an - als es eskaliert, muss Plasberg eingreifen

Bei „Hart aber fair“ diskutieren Politiker und Unternehmer über wirtschaftliche Gerechtigkeit in Deutschland. Enteignung lehnen alle ab – bis auf Oskar Lafontaine. Dann eskaliert die Diskussion. 
Lafontaine heizt die Enteignungsdebatte an - als es eskaliert, muss Plasberg eingreifen

Mietwahnsinn in Deutschland: „Atombombe“ Enteignung als Lösung? - Barleys Antwort überrascht

Werden im Ringen um bezahlbare Mieten drastische Lösungsvorschläge salonfähig? Bei „Hart aber fair“ schien es ganz so - Ministerin Katarina Barley wollte Enteignungen nicht per se ausschließen.
Mietwahnsinn in Deutschland: „Atombombe“ Enteignung als Lösung? - Barleys Antwort überrascht

„Hart aber Fair“: Kabarettistin erntet heftige Kritik nach KZ-Vergleich

Frank Plasberg und seine Gäste diskutierten bei „Hart aber Fair“ über das Thema „Heimat Deutschland“. Kabarettistin Idil Baydar machte einen KZ-Vergleich und erntet dafür nun Kritik.
„Hart aber Fair“: Kabarettistin erntet heftige Kritik nach KZ-Vergleich

„Hart aber Fair“: Plasberg-Sendung entfällt - Fans verärgert

Die ARD-Zuschauer sind es gewohnt, dass Montag abends „Hart aber Fair“ läuft. Am 19. Februar musste der Politik-Talk jedoch ausfallen.
„Hart aber Fair“: Plasberg-Sendung entfällt - Fans verärgert