Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt

Kein Wechsel an der Spitze des Weltverbandes

Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt

Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt

Oberdorf und Leupolz - Konkurrenz in der Defensivzentrale

Die eine ist der deutsche Shootingstar, die andere hat sich ein wenig mehr erhofft: Lena Oberdorf und Melanie Leupolz konkurrieren um einen Platz im defensiven Mittelfeld der DFB-Frauen.
Oberdorf und Leupolz - Konkurrenz in der Defensivzentrale

Debatte um Schiedsrichterinnen - "Kompetenz ist das A und O"

Nicht zum ersten Mal stehen die Leistungen der Schiedsrichterinnen bei einem großen Frauenfußball-Turnier in der Kritik. Bei der WM in Frankreich sorgt das für die meisten weiblichen Referees ungewohnte Zusammenspiel mit den Video-Schiedsrichtern zusätzlich für Unmut.
Debatte um Schiedsrichterinnen - "Kompetenz ist das A und O"

DFB-Keeperin Schult setzt wegen Erkältung mit Training aus

Rennes (dpa) - Ohne Stammtorhüterin Almuth Schult haben die deutschen Fußball-Frauen am Montag ihr erstes Training nach ihrer Rückkehr nach Rennes absolviert.
DFB-Keeperin Schult setzt wegen Erkältung mit Training aus

Hamiltons Hammerschläge: Formel 1 versinkt in Langeweile

Die Übermacht von Lewis Hamilton wirkt als Spannungskiller für die Formel 1. Der WM-Kampf scheint schon vor Saison-Halbzeit entschieden. Die Kritik an der Eintönigkeit teilt sogar der Seriensieger.
Hamiltons Hammerschläge: Formel 1 versinkt in Langeweile

Die Lehren aus dem Grand Prix von Frankreich

Die Formel 1 ist schon wieder eine Formel Hamilton. Der Champion fährt im Eiltempo seinem sechsten Titel entgegen - und lässt einfach nicht nach. Seine Konkurrenten suchen verzweifelt nach Gegenmitteln.
Die Lehren aus dem Grand Prix von Frankreich
Das bringt der Montag bei der Frauenfußball-WM
Die deutsche Elf bereitet sich in Rennes auf ihr Viertelfinale vor - am Montag stehen ein Aktivierungstraining und eine Krafteinheit auf dem Programm. Ihr Gegner wird am Abend zwischen Schweden und Kanada ermittelt.
Das bringt der Montag bei der Frauenfußball-WM

Formel 1: Hülkenberg rückt nach Strafe für Ricciardo vor

Le Castellet (dpa) - Renault-Pilot Nico Hülkenberg ist beim Formel-1-Rennen in Frankreich nachträglich auf Rang acht vorgerückt. Der Rheinländer profitierte in Le Castellet von einer Strafe für seinen Teamkollegen Daniel Ricciardo.
Formel 1: Hülkenberg rückt nach Strafe für Ricciardo vor

Hamilton gewinnt auch Formel-1-Rennen in Frankreich

Lewis Hamilton eilt in der Formel 1 weiter von Sieg zu Sieg. Auch in Frankreich gewinnt der Mercedes-Pilot überlegen. Für Ferrari-Star Sebastian Vettel wird der Kampf um den WM-Titel immer aussichtsloser.
Hamilton gewinnt auch Formel-1-Rennen in Frankreich

DFB-Elf beschwingt Richtung Viertelfinale

Es läuft! Die deutschen Frauen nehmen bei ihrer WM-Rundreise durch Frankreich immer mehr Fahrt auf. Voss-Tecklenburg belohnt das DFB-Team für das souveräne 3:0 gegen Nigeria und das bisher Geleistete mit einem freien Tag. Die Kanzlerin wird gefeiert.
DFB-Elf beschwingt Richtung Viertelfinale

Frauen-WM 2019: Marozsan vor WM-Comeback im Viertelfinale: "Ich bin bereit"

Trotz gebrochenem Zeh: Spielmacherin Dzsenifer Marozsan ist wohl fit für den Kampf um den Einzug ins Halbfinale in ihrer Wahlheimat.
Frauen-WM 2019: Marozsan vor WM-Comeback im Viertelfinale: "Ich bin bereit"

Darauf muss man beim Grand Prix von Frankreich achten

Sebastian Vettel ist beim Formel-1-Rennen in Frankreich zu einer Aufholjagd gezwungen. Der Ferrari-Pilot startet in Le Castellet nur als Siebter. Wieder einmal unschlagbar scheint Lewis Hamilton.
Darauf muss man beim Grand Prix von Frankreich achten

Verkorkster Stresstest: Vettel patzt in Frankreich

Es läuft einfach nicht für Sebastian Vettel. In der Qualifikation für das Formel-1-Rennen in Frankreich wird der Ferrari-Fahrer nur Siebter. Wie zuletzt häufiger patzt Vettel im wichtigen Moment.
Verkorkster Stresstest: Vettel patzt in Frankreich
Fußball

DFB-Frauen besiegen Nigeria im Viertelfinale

Die deutschen Fußball-Frauen stehen im WM-Viertelfinale. Gegen Nigeria bleibt das Team zum vierten Mal ohne Gegentor. Den ersten von drei Treffern erzielt Spielführerin Alexandra Popp, die somit ihr persönliches Jubiläum in Grenoble krönte.
DFB-Frauen besiegen Nigeria im Viertelfinale

Mercedes-Piloten auch im Abschlusstraining überlegen

Le Castellet (dpa) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas ist im Abschlusstrainining der Formel 1 vor dem Grand Prix in Frankreich die Bestzeit gefahren. Der Finne verwies WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im anderen Silberpfeil am Samstag in Le Castellet auf Rang zwei.
Mercedes-Piloten auch im Abschlusstraining überlegen