Erneute Rentenkürzung in Griechenland: Höchster Richter tritt zurück

Rückzug aus Protest

Erneute Rentenkürzung in Griechenland: Höchster Richter tritt zurück

Erneute Rentenkürzung in Griechenland: Höchster Richter tritt zurück

EU-Kommissar: Griechenland kann auf eigenen Füßen stehen

Brüssel (dpa) - Die Bundesregierung und die EU-Kommission zählen auf einen Abschluss der Griechenlandhilfen im Sommer. "Es ist Zeit, dass Griechenland auf eigenen Füßen steht", sagte EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici in Brüssel.
EU-Kommissar: Griechenland kann auf eigenen Füßen stehen

Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje

Der Streit zwischen Athen und Skopje um den Staatsnamen Mazedonien oder Nord-Mazedonien lässt sich auf höchster Ebene leicht lösen. Doch Nationalisten auf beiden Seiten finden sich damit nicht ab.
Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje

Griechenland und Mazedonien legen Namensstreit bei

Die linken Regierungschefs in Skopje und Athen sind über ihre Schatten gesprungen. Das Abkommen steht. Dennoch ist der Zwist um den Namen Mazedoniens noch nicht ausgestanden. Auf beiden Seiten wird Widerstand gegen das Abkommen organisiert.
Griechenland und Mazedonien legen Namensstreit bei

Tsipras wirbt vor Euro-Treffen für Schuldenerleichterungen

Berlin/Athen (dpa) - Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras wirbt vor dem möglicherweise entscheidenden Eurogruppen-Treffen erneut für Schuldenerleichterungen für sein Land.
Tsipras wirbt vor Euro-Treffen für Schuldenerleichterungen

Athener Parlament billigt abermal ein großes Sparprogramm

Griechenland ist auf der Zielgeraden, um aus den Hilfsprogrammen entlassen zu werden. Athen will nicht mehr das Problem Europas sein. Doch ausgerechnet diese letzten Meter sind schmerzhaft.
Athener Parlament billigt abermal ein großes Sparprogramm
Letztes Sparpaket? - Athen vor Abschluss des Hilfsprogramms
Griechenland strebt aus der Schuldenkrise heraus. Zwar steht noch einmal ein großes Sparprogramm auf der Tagesordnung, doch die sogenannten Primärüberschüsse wachsen.
Letztes Sparpaket? - Athen vor Abschluss des Hilfsprogramms

Quartalszahlen: Griechenlands Wirtschaft wächst

Athen (dpa) - Die griechische Wirtschaft ist auf Wachstumskurs. In den ersten drei Monaten des Jahres lag das Wirtschaftswachstum bei 2,3 Prozent, wie das Statistikamt (Elstat) mitteilte.
Quartalszahlen: Griechenlands Wirtschaft wächst

Athen lockert erneut Regeln für Bargeldabhebungen

Athen (dpa) - Die griechische Regierung hat die während der Schuldenkrise im Juli 2015 eingeführten Regeln für Bargeldabhebungen weiter gelockert. Ab 4. Juni können Bürger monatlich bis zu 5000 Euro von jedem ihrer Konten abheben.
Athen lockert erneut Regeln für Bargeldabhebungen

Am Grenzfluss Evros entsteht eine neue Fluchtroute

In Schlauchbooten trotzen sie den Fluten eines gefährlichen Gewässers. Mehr als 4600 gezählte Flüchtlinge kamen im April und Mai über den Grenzfluss Evros aus der Türkei nach Griechenland. Lassen türkische Wachtposten die Schlepper bewusst gewähren?
Am Grenzfluss Evros entsteht eine neue Fluchtroute

Athen: Beratungen mit Geldgebern erfolgreich abgeschlossen

Athen (dpa) - Griechenland und seine internationalen Geldgeber haben die laufenden Beratungen zu weiteren Reform- und Sparmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen. Dies teilte der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos am Samstagabend in Athen mit.
Athen: Beratungen mit Geldgebern erfolgreich abgeschlossen

Griechische Großbanken überstehen Stresstest

Zeugnistag für Griechenlands Banken. Und die Zuversicht in Athen war groß - weitgehend zu Recht. Doch auch wenn es keine blauen Briefe und offiziellen Durchfaller gibt: Die Finanzindustrie des Krisenlandes Nummer eins weiß, dass noch nicht alle Hausaufgaben gemacht sind.
Griechische Großbanken überstehen Stresstest

Frustrierte Flüchtlinge verkaufen ihre deutschen Papiere

Viele syrische Flüchtlinge haben sich gut eingelebt. Doch nicht alle halten die jahrelange Trennung von der Familie aus. Sie gehen zurück, oft mit Hilfe von Schleusern via Griechenland in die Türkei. Einige von ihnen machen auf dem Rückweg ihre Flüchtlingsausweise zu Geld.
Frustrierte Flüchtlinge verkaufen ihre deutschen Papiere

Schuldennachlass für Griechenland?

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will vor einer Entscheidung über finanzielle Erleichterungen für das hochverschuldete Griechenland die Überprüfung der bisherigen Reformschritte abwarten.
Schuldennachlass für Griechenland?

Tsipras: Griechenland kommt im August aus der Krise

Athen (dpa) - Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras ist zuversichtlich, dass das hoch verschuldete Land ab August finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen kann.
Tsipras: Griechenland kommt im August aus der Krise