IG Metall will künftig Doppelspitze - Vize steht bereit

Gewerkschaften

IG Metall will künftig Doppelspitze - Vize steht bereit

IG Metall will künftig Doppelspitze - Vize steht bereit
E-Autos: IG Metall verlangt Ladesäulen-Pflicht für Einkaufszentren
Politik & Wirtschaft
E-Autos: IG Metall verlangt Ladesäulen-Pflicht für Einkaufszentren
E-Autos: IG Metall verlangt Ladesäulen-Pflicht für Einkaufszentren
Vestas-Beschäftigte erneut in fünftägigem Streik
Politik & Wirtschaft
Vestas-Beschäftigte erneut in fünftägigem Streik
Vestas-Beschäftigte erneut in fünftägigem Streik

Einigung bei den Metallern nach zähen Verhandlungen - Einmalzahlungen und Lohnerhöhungen

Mitten in der Nacht kommt der Durchbruch: IG Metall und Arbeitgeber einigen sich in Ludwigsburg auf einen Pilotabschluss für Millionen Beschäftigte.
Einigung bei den Metallern nach zähen Verhandlungen - Einmalzahlungen und Lohnerhöhungen

IG Metall: Bisher mehr als 500.000 Teilnehmer an Warnstreiks

In der Metall- und Elektroindustrie wird um mehr Geld für die Beschäftigten gestritten. Innerhalb von zwei Wochen haben laut Gewerkschaft Hunderttausende die Arbeit niedergelegt.
IG Metall: Bisher mehr als 500.000 Teilnehmer an Warnstreiks

Inflationsprämie: Warum sie zum Nachteil für Arbeitnehmer werden könnte

Die IG Metall fordert in einem bundesweiten Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie mehr Lohn, die Arbeitgeberseite möchte stattdessen lieber die Inflationsprämie zahlen. Ein Dilemma.
Inflationsprämie: Warum sie zum Nachteil für Arbeitnehmer werden könnte

IG Metall: Mehr als 100.000 Teilnehmer bei Warnstreiks

Immer mehr Beschäftigte streiken in der Metall- und Elektroindustrie.Es geht um mehr Geld.
IG Metall: Mehr als 100.000 Teilnehmer bei Warnstreiks

Reaktion auf Angebot: IG Metall ruft zu Warnstreiks auf

Knapp innerhalb der Friedenspflicht haben die Metall-Arbeitgeber ein erstes Tarifangebot abgegeben. Die vorbereiteten Warnstreiks der IG Metall können sie damit aber nicht aufhalten.
Reaktion auf Angebot: IG Metall ruft zu Warnstreiks auf
VW-Beschäftigte fordern 8 Prozent mehr Geld
Die Gewerkschaft IG Metall will für die Beschäftigten des Autobauers höhere Löhne erreichen. VW gibt sich diskussionsbereit - betont zugleich aber Hindernisse aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage.
VW-Beschäftigte fordern 8 Prozent mehr Geld
Politik & Wirtschaft

Zähe Verhandlungen zum VW-Tarif erwartet

Trotz einiger Krisen verbucht Deutschlands größter Autobauer Volkswagen Gewinne. Daran sollten die Beschäftigten aus Sicht der IG Metall stärker beteiligt werden. Die Gewerkschaft stellt klare Forderungen.
Zähe Verhandlungen zum VW-Tarif erwartet
Politik & Wirtschaft

Metall-Tarifrunde begonnen

Erst einmal nur ein Abtasten: Die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektrobranche haben zum Auftakt noch keine größere Annäherung gebracht. Derweil nimmt die Kostenlast für Beschäftigte wie Unternehmen weiter zu.
Metall-Tarifrunde begonnen
Politik & Wirtschaft

Metaller demonstrieren für deutlich mehr Lohn in Leipzig

Etwa 2000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie sind in Leipzig für mehr Lohn auf die Straße gegangen. Angesichts der starken Inflation brauche es ein deutliches Lohnplus.
Metaller demonstrieren für deutlich mehr Lohn in Leipzig
Politik & Wirtschaft

Warnstreik soll Vestas zu Tarifgesprächen bewegen

Bisher verweigerte der Windanlagenhersteller Vestas Tarifgespräche mit der IG Metall. Ein bundesweiter Warnstreik soll die Bereitschaft des Unternehmens nun ankurbeln.
Warnstreik soll Vestas zu Tarifgesprächen bewegen
Politik & Wirtschaft

IG Metall warnt vor Gesundheitsrisiken durch Energiesparen

Energiesparen ist in aller Munde. Doch es gebe auch Grenzen, warnt nun die IG Metall. Insbesondere die Absenkung der Raumtemperatur am Arbeitsplatz sieht die Gewerkschaft kritisch.
IG Metall warnt vor Gesundheitsrisiken durch Energiesparen
Politik & Wirtschaft

Hohe Inflation: IG Metall will Lohnplus zwischen 7 und 8 Prozent

Die IG Metall geht mit der Forderung nach einer satten Lohnerhöhung in die neue Tarifrunde.
Hohe Inflation: IG Metall will Lohnplus zwischen 7 und 8 Prozent
Politik & Wirtschaft

Hohe Inflation - IG Metall will 7 bis 8 Prozent mehr Geld

Die IG Metall will sich in der Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie aufs Geld konzentrieren. Die Gewerkschaft fordert ein deutliches Lohnplus für die Beschäftigten.
Hohe Inflation - IG Metall will 7 bis 8 Prozent mehr Geld
Politik & Wirtschaft

Nach Warnstreiks: Nächste Runde bei Stahl-Tarifverhandlungen

Auftakt zur vierten Gesprächsrunde: Im Tarifkonflikt in der Stahlbranche geht die Gewerkschaft IG Metall in die nächsten Verhandlungen. Können unbefristete Streiks noch verhindert werden?
Nach Warnstreiks: Nächste Runde bei Stahl-Tarifverhandlungen
Politik & Wirtschaft

Hohe Inflation: IG-Metall-Chef fordert deutliches Lohnplus

Ende September läuft der Tarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie aus. IG-Metall-Chef Hofmann skizziert in einem Interview Grundzüge der Forderungen für die anstehende Tarifrunde.
Hohe Inflation: IG-Metall-Chef fordert deutliches Lohnplus
Politik & Wirtschaft

Industrie mahnt wegen Corona-Zahlen zu Vorsicht

Die Regierung will trotz steigender Infektionszahlen ab Sonntag viele Corona-Beschränkungen wegfallen lassen. Das Vorhaben ist umstritten. Auch von Wirtschaftsverbänden und der IG Metall kommt Kritik.
Industrie mahnt wegen Corona-Zahlen zu Vorsicht
Politik & Wirtschaft

Beschäftigungssicherung bei Airbus bis Ende 2030

Airbus und IG Metall haben sich geeinigt. Damit dürften drohende Streiks abgewendet sein. Die beiden Parteien haben sich auf Maßnahmen bis 2030 verständigt.
Beschäftigungssicherung bei Airbus bis Ende 2030
Politik & Wirtschaft

IG Metall trotz Mitgliederschwund kampfbereit

Die IG Metall muss schon wieder einen deutlichen Mitgliederrückgang verkraften. Während der Pandemie sind die Beschäftigten schwerer zu erreichen. Dabei stehen wichtige Themen und Konflikte an.
IG Metall trotz Mitgliederschwund kampfbereit