Scholz für vier Tage in Südamerika

Diplomatie

Scholz für vier Tage in Südamerika

Scholz für vier Tage in Südamerika
Neue Verfassungsbeschwerde gegen reformiertes BND-Gesetz
Politik & Wirtschaft
Neue Verfassungsbeschwerde gegen reformiertes BND-Gesetz
Neue Verfassungsbeschwerde gegen reformiertes BND-Gesetz
Eurostar lässt zu Stoßzeiten ein Drittel der Plätze frei
Politik & Wirtschaft
Eurostar lässt zu Stoßzeiten ein Drittel der Plätze frei
Eurostar lässt zu Stoßzeiten ein Drittel der Plätze frei

Mangelnde Geschlossenheit in russischer Militärführung?

Ein russischer Generaloberst, der im Ukraine-Krieg eine gewichtige Rolle spielte, wurde offenbar entlassen. Der britische Geheimdienst sieht darin Anzeichen für eine Spaltung der russischen Militärführung.
Mangelnde Geschlossenheit in russischer Militärführung?

Milliardengeschäft mit gefälschten Uhren

Cool mit der billigen Rolex am Handgelenk schlackern: Gefälschte Uhren bringen Touristen mit, die das für harmlose Mitbringsel halten. Dahinter steckt aber ein milliardenschweres organisiertes Verbrechen.
Milliardengeschäft mit gefälschten Uhren

Argentinien und Brasilien wollen Beziehungen wiederbeleben

Die erste Reise des neuen brasilianischen Präsidenten Lula geht nach Buenos Aires. Es geht um die Wiederannäherung der beiden südamerikanischen Staaten.
Argentinien und Brasilien wollen Beziehungen wiederbeleben

SPD fordert Führungsrolle Deutschlands und neue China- und Russland-Politik

Die SPD galt als russlandfreundlich und rüstungskritisch. Nach dem Angriff auf die Ukraine wirft sie ihre außenpolitischen Grundsätze zum Teil über den Haufen. Bis Ende des Jahres soll ein neues Konzept her.
SPD fordert Führungsrolle Deutschlands und neue China- und Russland-Politik

Scholz und Macron beschwören Länder-Freundschaft

Zuletzt hat es zwischen Deutschland und Frankreich ziemlich geknirscht. Das Jubiläum des Élysée-Vertrags machen Scholz und Macron nun zu einer großen Versöhnungsshow.
Scholz und Macron beschwören Länder-Freundschaft
Neuer Anlauf nach Missklang - Spitzentreffen in Paris
Nach Verstimmungen wird der im Herbst verschobene deutsch-französische Ministerrat nun in Paris nachgeholt. Dabei geht es um einen gemeinsamen Kurs bei wichtigen und drängenden Themen. Das Treffen fällt auf ein historisch bedeutendes Datum.
Neuer Anlauf nach Missklang - Spitzentreffen in Paris
Welt

Botaniker entdecken neue fleischfressende Pflanzen

Natürlich ziehen Botaniker noch immer in die große weite Welt hinaus, um neue Arten zu entdecken. Doch für etliche Funde müssen sie den heimischen Schreibtisch gar nicht mehr verlassen.
Botaniker entdecken neue fleischfressende Pflanzen
Politik & Wirtschaft

London: Russland hat Probleme mit zielgenauen Angriffen

Britische Geheimdienste berichten über Schwächen in der Angriffsfähigkeit der russischen Armee. Das habe auch der Angriff auf Dnipro mit seinen zu hohen Opferzahlen gezeigt.
London: Russland hat Probleme mit zielgenauen Angriffen
Welt

Rekordjahr für Fahnder am Kokain-Tor Europas: Blutige Folgen

Fahnder stellen in den Häfen von Antwerpen und Rotterdam Rekordmengen von Kokain sicher. Schärfere Maßnahmen haben Erfolg. Aber die Narco-Banden reagieren schnell und brutal.
Rekordjahr für Fahnder am Kokain-Tor Europas: Blutige Folgen
Politik & Wirtschaft

Baerbock ruft Afrika zum Schulterschluss gegen Putin auf

Der russische Krieg in der Ukraine begleitet die Außenministerin auch in Ostafrika. Die Afrikanische Union und Europa müssen zusammenhalten, sagt Baerbock. Die Aufforderung ist nicht ohne Brisanz.
Baerbock ruft Afrika zum Schulterschluss gegen Putin auf
Politik & Wirtschaft

Baerbock in Äthiopien: Putin verschärft Lebensmittelkrise

Zwei Tage lang besucht Außenministerin Baerbock den zweitbevölkerungsreichsten Staat Afrikas. Russland und China spielen bei der Visite in einem der ärmsten Länder der Welt eine große Rolle.
Baerbock in Äthiopien: Putin verschärft Lebensmittelkrise
Politik & Wirtschaft

Nordamerika-Gipfel endet nach Misstönen versöhnlich

Die Zunahme illegaler Grenzübertritte setzt Joe Biden innenpolitisch unter Druck. Der US-Präsident ist auf die Kooperation seines mexikanischen Amtskollegen angewiesen - dieser sendet gemischte Signale.
Nordamerika-Gipfel endet nach Misstönen versöhnlich
Politik & Wirtschaft

Klima-Klage gegen VW: Schlechte Erfolgsaussichten

Umweltschützer gegen Autobauer - diese Konstellation beschäftigt derzeit einige Gerichte. Ein weiterer Prozess gegen VW begann nun nicht im Sinne der Kläger.
Klima-Klage gegen VW: Schlechte Erfolgsaussichten
Politik & Wirtschaft

Starke Stürme, Hitze, Dürre werden häufiger

Die Welt scheint unruhiger zu werden. In einigen Regionen der Erde nimmt die Häufigkeit und Schwere von Naturkatastrophen zu. Dementsprechend werden nach einer Analyse der Munich Re auch die Schäden größer.
Starke Stürme, Hitze, Dürre werden häufiger
Politik & Wirtschaft

Nato und EU wollen enger kooperieren

Mehr als ein Jahr später als geplant unterzeichnen Spitzenvertreter von EU und Nato in Brüssel eine neue Erklärung zur Zusammenarbeit. Thema sind die Bedrohungen durch Russland - aber nicht nur.
Nato und EU wollen enger kooperieren
Politik & Wirtschaft

Biden in Mexiko: Migration und Drogen im Fokus

Joe Biden ist auf Mexiko angewiesen, um im Kampf gegen illegale Migration und Drogenschmuggel etwas auszurichten. Beim Besuch in Mexiko-Stadt zeigen sich einmal mehr Differenzen.
Biden in Mexiko: Migration und Drogen im Fokus
Politik & Wirtschaft

Migration: Vor Gipfel in Mexiko besucht Biden die Südgrenze

Seit zwei Jahren ist Joe Biden US-Präsident. Die anhaltende illegale Migration setzt den Demokraten zunehmend unter Druck. An der Südgrenze ist er während seiner Amtszeit noch nie gewesen - bis jetzt.
Migration: Vor Gipfel in Mexiko besucht Biden die Südgrenze
Politik & Wirtschaft

Japans Regierungschef Kishida besucht Europa und USA

Vor dem Hintergrund eines globalen Sicherheitsumfelds, das die Regierung in Tokio als das „ernsteste und komplizierteste“ seit dem Zweiten Weltkrieg beschreibt, geht Japans Premier auf Auslandsreise.
Japans Regierungschef Kishida besucht Europa und USA