UN-Klimagipfel: EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050

Madrid

UN-Klimagipfel: EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050

UN-Klimagipfel: EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050
Greta Thunberg und Luisa Neubauer emotional bei Klimakonferenz: “Unsere moralische Pflicht“
Greta Thunberg und Luisa Neubauer emotional bei Klimakonferenz: “Unsere moralische Pflicht“
Klimaforscher rechnet mit „Fridays for Future“ ab: „Schnauze voll von diesen Übertreibungen“
Klimaforscher rechnet mit „Fridays for Future“ ab: „Schnauze voll von diesen Übertreibungen“

Deutschland 2018 mit am stärkten von Extremwetter betroffen

Verdorrte Felder, Niedrigwasser, Stürme - der Sommer 2018 hat das Thema Klimawandel ganz nach oben auf die Agenda der Deutschen gebracht. Beim Klimagipfel in Madrid machen die Experten nun klar: Die Folgen der Erderwärmung sind für Deutschland eine reale Gefahr.
Deutschland 2018 mit am stärkten von Extremwetter betroffen

UN rechnen für 2020 mit Rekordzahl an Bedürftigen

Konflikte, Naturkatastrophen und der Klimawandel stürzen immer mehr Menschen ins Elend. Die Zahl der Bedürftigen dürfte im kommenden Jahr auf Rekordniveau wachsen, fürchten die Vereinten Nationen.
UN rechnen für 2020 mit Rekordzahl an Bedürftigen

Hart aber fair: „Extinction Rebellion“ zu Gast - Titel lässt an Fairness zweifeln

Frank Plasberg lässt bei „Hart aber fair“ über den Klimawandel diskutieren, und im Ansatz gelingt eine spannende Erörterung über Defizite der Bürgerbeteiligung.
Hart aber fair: „Extinction Rebellion“ zu Gast - Titel lässt an Fairness zweifeln

Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften

Gerade zum Ende einer Schwangerschaft können heiße Tage für Frauen sehr belastend sein. Forscher haben errechnet, dass Hitze zudem für frühere Geburten sorgt. Drohen mit dem Klimawandel mehr gesundheitliche Probleme bei Kindern?
Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften

Nach Polizistenfoto vor Nazi-Graffito: Übermal-Aktion provoziert noch mehr

Eine Gruppe Polizisten lässt sich mit erhobenen Daumen vor einem fragwürdigen Motiv ablichten - Das Foto ist in rechtsextremen Netzwerken der Renner. Die Polizei bemüht sich um eine schnelle Aufarbeitung.
Nach Polizistenfoto vor Nazi-Graffito: Übermal-Aktion provoziert noch mehr
Weltweiter Klimastreik: Greta Thunberg wirft Politikern „Heuchelei“ vor - Hunderttausende demonstrieren 
Am 29. November startet das nächste Großereignis von „Fridays for Future“. In über 500 Orten allein in Deutschland soll für das Klima gestreikt werden. 
Weltweiter Klimastreik: Greta Thunberg wirft Politikern „Heuchelei“ vor - Hunderttausende demonstrieren 

Europaparlament ruft den "Klimanotstand" aus

Nach mehreren Städten und nationalen Ländern ruft erstmals ein Kontinent den Notfall für das Klima aus. Die Stimmung nach dem Votum im Europaparlament ist gemischt: Was den einen sprachlich zu weit geht, ist für die anderen nur ein politisches Lippenbekenntnis.
Europaparlament ruft den "Klimanotstand" aus

„Nicht auszudenken, wenn sich das fortsetzt“ - So hart trifft der Klimawandel Deutschland 

Der Klima-Bericht der Bundesregierung ist alarmierend. „Es ist nicht auszudenken, wenn sich das in dieser Geschwindigkeit wirklich fortsetzen würde“, sagt Umweltministerin Svenja Schulze.
„Nicht auszudenken, wenn sich das fortsetzt“ - So hart trifft der Klimawandel Deutschland 

Immer mehr „heiße Tage“: Ministerin mit drastischem Urteil über Klima-Folgen für Deutschland

Der Klimawandel hinterlässt in Deutschland immer heftigere Spuren. Laut einem neuen Bericht der Bundesregierung kam es wegen der Hitze sogar zu mehr Todesfällen.
Immer mehr „heiße Tage“: Ministerin mit drastischem Urteil über Klima-Folgen für Deutschland

Starkregen fällt in Deutschland immer häufiger

Extreme Wettersituationen wie Starkregen treten in Deutschland immer häufiger auf. Dabei kann jeder Ort mit einer ähnlich hohen Wahrscheinlichkeit betroffen sein. Auf bebauten Flächen kann ein solches Extremwetterereignis enorme Schäden anrichten.
Starkregen fällt in Deutschland immer häufiger

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Seit Jahren ist die Bundeswehr in der Sahelzone in Afrika im Einsatz. Doch islamistische Terrorgruppen weiten ihren Aktionsradius aus. Und auch Klimawandel und Hunger verschärfen die Lage in der Region.
Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

US-Klimabehörde: Vergangener Monat war zweitwärmster Oktober

New York (dpa) - Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA global der zweitwärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen.
US-Klimabehörde: Vergangener Monat war zweitwärmster Oktober

Nach Problemen in Frankfurt: Geht die Automesse jetzt nach Köln?

Nach den Problemen der IAA 2019 in Frankfurt sprechen sich die Autohersteller Ford, Toyota und e-Go für Köln als neuen Standort aus.
Nach Problemen in Frankfurt: Geht die Automesse jetzt nach Köln?

Klimaerwärmung hat deutliche Auswirkungen auf die Gesundheit

Der Klimawandel wird etliche Faktoren beeinflussen: Ernten, wirtschaftliche Entwicklung, Flüchtlingsströme. Rund 100 Forscher warnen: Auch auf die Gesundheit sind die Auswirkungen groß - vor allem bei Kindern.
Klimaerwärmung hat deutliche Auswirkungen auf die Gesundheit