Deutsche Rodler dominieren in Winterberg

Weltcup

Deutsche Rodler dominieren in Winterberg

Deutsche Rodler dominieren in Winterberg
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu

Rosenmontag: Schulz im Fleischwolf und Merkel als Fossil

Deutschland steht vor einer "Großen Kollision" und wird auch im Jahr 2111 noch mit Merkel zu tun haben. Keine Panik. Solche Szenarien entstammen - Alaaf und Helau - nur einigen närrischen Fantasien. Zu sehen bei den großen Rosenmontagszügen.
Rosenmontag: Schulz im Fleischwolf und Merkel als Fossil

Abstiegskandidaten punkten - Siege für Fürth und Lautern

Die Aufstiegskandidaten in der 2. Fußball-Bundesliga patzen, dafür werden im Abstiegskampf fleißig Punkte gesammelt.
Abstiegskandidaten punkten - Siege für Fürth und Lautern

VfL Bochum stoppt Talfahrt - Lautern besiegt Kiel 3:1

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat mit einem 2:1-Sieg gegen den VfL Osnabrück seine Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt, und der 1. FC Kaiserslautern schöpft nach dem zweiten Sieg unter dem neuen Trainer Michael Frontzeck wieder Mut im Abstiegskampf.
VfL Bochum stoppt Talfahrt - Lautern besiegt Kiel 3:1

Lebenslange Haft für Marcel H. nach Doppelmord in Herne

Aus Unzufriedenheit mit seinem Leben oder wegen seiner Machtfantasien wird ein 20-Jähriger im Ruhrgebiet zum Mörder. Ein Kind und ein junger Mann sterben. Nun muss Marcel H. lang ins Gefängnis - möglicherweise kommt er noch in Sicherungsverwahrung.
Lebenslange Haft für Marcel H. nach Doppelmord in Herne

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Eine Schule unter Schock: Ein 15-Jähriger soll in Lünen einen Mitschüler erstochen haben. Die Polizei nimmt den Tatverdächtigen fest. Er soll sich durch Blicke des späteren Opfers auf seine Mutter provoziert gefühlt und deshalb zugestochen haben, so die Vernehmung.
Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler
Kebekus zufrieden mit Verlauf von Air-Berlin-Insolvenz
Alles muss raus: Um die Insolvenzmasse zu vergrößern, kommen bei Air Berlin selbst die Schokoherzen unter den Hammer. Tausende Gebote sind bereits eingegangen. Insgesamt ziehen die Verantwortlichen nach der Insolvenz ein erstes positives Fazit.
Kebekus zufrieden mit Verlauf von Air-Berlin-Insolvenz

SPD-Chef Schulz kämpft um Ja für Koalitionsverhandlungen

Martin Schulz wirbt in NRW weiter für die Neuauflage der großen Koalition. Allerdings gibt es viele Gegner einer GroKo. Kann die SPD-Spitze die Delegierten vor dem Parteitag noch überzeugen?
SPD-Chef Schulz kämpft um Ja für Koalitionsverhandlungen

GroKo-Streit: "Daran gibt es nichts kleinzureden"

Knapp eine Woche bleibt, bis die Sozialdemokraten auf ihrem Parteitag über GroKo-Verhandlungen entscheiden wollen. Bis dahin wird der Sondierungskompromiss weiter zerpflückt. Durch die SPD geht ein Riss.
GroKo-Streit: "Daran gibt es nichts kleinzureden"

BVB-Anschlag: Angeklagter wollte angeblich nur erschrecken

Mit einem Teilgeständnis überrascht der Angeklagte am zweiten Tag im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund. Die Tat gibt Sergej W. zu. Angeblich wollte er aber niemanden töten.
BVB-Anschlag: Angeklagter wollte angeblich nur erschrecken

Fipronil-Skandal macht Eier teurer

Bonn (dpa) - Der Fipronil-Giftskandal sorgt im neuen Jahr für höhere Eierpreise. Je nach Haltungsform verteuern sich die Eier im Preiseinstiegssegment nach den Marktbeobachtungen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) in den Läden um ein bis zwei Cent pro Stück.
Fipronil-Skandal macht Eier teurer
Welt

Kreuzfahrtschiff rammt Rheinbrücke

Hochwasser auf dem Rhein: So steht der Pfeiler einer Autobahnbrücke plötzlich im Wasser - und wird prompt von einem Passagierschiff gerammt. Das hat auch Folgen für den Straßenverkehr.
Kreuzfahrtschiff rammt Rheinbrücke

Chronologie des Sports im Jahr 2017 - Teil 2

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat zum Jahreswechsel die wichtigsten Ereignisse im Sport zusammengestellt.
Chronologie des Sports im Jahr 2017 - Teil 2

Feuerwehr löscht rund 300 brennende Autowracks

Ein Großfeuer zerstört im Ruhrgebiet Hunderte Schrottautos. Mehrere Löschzüge sind die ganze Nacht im Einsatz. Mit schwerem Gerät werden die verkohlten Fahrzeuge auseinandergezogen.
Feuerwehr löscht rund 300 brennende Autowracks

Air-Berlin-Tochter Niki ist am Ende

Die Vorbehalte der EU-Kommission wogen zu schwer: Die Lufthansa nimmt Abstand vom Kauf der österreichischen Niki. Die Flugzeuge der Air-Berlin-Tochter bleiben am Boden.
Air-Berlin-Tochter Niki ist am Ende