„Die gierige Kohl-Witwe kriegt keinen Cent“: Harsche Worte nach Gerichts-Zoff

Urteil zu Rekord-Entschädigung

„Die gierige Kohl-Witwe kriegt keinen Cent“: Harsche Worte nach Gerichts-Zoff

„Die gierige Kohl-Witwe kriegt keinen Cent“: Harsche Worte nach Gerichts-Zoff
Die Bahn rüstet sich für kommende Stürme
Welt
Die Bahn rüstet sich für kommende Stürme
Die Bahn rüstet sich für kommende Stürme

Rekordbeteiligung bei Türkei-Wahl in Deutschland

Die Türkei-Wahl in Deutschland ist zu Ende, fast jeder zweite Wahlberechtigte stimmte ab - niemals waren es mehr.
Rekordbeteiligung bei Türkei-Wahl in Deutschland

Verdi-Erhebung: In Krankenhäusern fehlen rund 80.000 Pfleger

Patientenversorgung im Akkord und selbst keine Zeit für einen Schluck Wasser. Krankenpfleger schlagen Alarm. Die knappe Personaldecke bringe sie an ihre Grenzen und gefährde das Wohl der Patienten: "Wir spielen jeden Tag Risiko".
Verdi-Erhebung: In Krankenhäusern fehlen rund 80.000 Pfleger

Online-Spielsucht jetzt offiziell Krankheit

Es ist umstritten, aber die Weltgesundheitsorganisation erkennt Online-Spielsucht nun als Krankheit an. Sie will keinen Freizeitspaß verteufeln, sondern definiert klare Alarmzeichen für eine Sucht.
Online-Spielsucht jetzt offiziell Krankheit

Missbrauch einer 13-Jährigen: Opfer fand Verdächtigen selbst

Im Fall der Gruppenvergewaltigung eines Mädchens in Velbert hat das Opfer tapfer selbst nach den Tätern gesucht. Es durchforschte Facebook, bis es einen der mutmaßlichen Peiniger auf einem Foto wiedererkannte.
Missbrauch einer 13-Jährigen: Opfer fand Verdächtigen selbst

Inflation wieder auf über zwei Prozent gestiegen

Verbraucher müssen an der Tankstelle und für Heizöl tiefer ins Portemonnaie greifen als vor einem Jahr. Das heizt die Teuerung insgesamt an. Auch das frühe Pfingstfest schlägt zu Buche.
Inflation wieder auf über zwei Prozent gestiegen
Nach Missbrauch von Mädchen: Teenager setzen sich ab
Velbert (dpa) - Nach dem mutmaßlichen schweren Missbrauch einer 13-Jährigen in Velbert nahe Wuppertal haben sich zwei der Tatverdächtigen mitsamt ihren Familien abgesetzt.
Nach Missbrauch von Mädchen: Teenager setzen sich ab

Acht Jugendliche filmten Missbrauch von 13-Jähriger im Wald

Nach Missbrauch eines 13-jährigen Mädchens in Velbert: Die Behörden greifen durch und nehmen sechs verdächtige Jugendliche trotz ihres geringen Alters in Untersuchungshaft. Die Beweise gegen die Tätergruppe erscheinen deutlich.
Acht Jugendliche filmten Missbrauch von 13-Jähriger im Wald

Alexander Gerst schaut im Weltall WM-Spiele

"Astro-Alex" ist schon wieder voll in seinem Element: Kaum auf der Weltraumstation ISS angekommen, beantwortet er Reporterfragen von der Erde. Und erzählt von einer lustigen WM-Wette.
Alexander Gerst schaut im Weltall WM-Spiele

Bewährungsstrafe für Angriff auf Bürgermeister von Altena

Aus Verbitterung greift ein Mann aus Altena seinen Bürgermeister mit einem Messer an. Opfer Andreas Hollstein hat Todesangst. Die Hagener Richter gewähren dem Täter eine Bewährungschance.
Bewährungsstrafe für Angriff auf Bürgermeister von Altena

Vertreter-Heer soll Millionenstärke erreichen

Ob bei der modernen Verkaufsparty oder beim klassischen Vertreterbesuch: Auch in Zeiten des boomenden Internetshoppings sorgt der persönliche Verkauf für gute Geschäfte. Die Branche plant nun eine Einstellungsoffensive.
Vertreter-Heer soll Millionenstärke erreichen

Viele Deutsche sehen Baukindergeld kritisch

1200 Euro pro Kind und Jahr, zehn Jahre lang. Das Baukindergeld soll Familien helfen, die eigenen vier Wände zu kaufen. Doch viele der Begünstigten haben Bedenken.
Viele Deutsche sehen Baukindergeld kritisch

GroKo-Streit ums Baukindergeld: Wie teuer darf es werden?

Die GroKo will Familien mit einem Baukindergeld zu Wohneigentum verhelfen. Jetzt geht es um die Details. Streit ist programmiert: Die SPD wirft Bauminister Seehofer ein Foulspiel vor.
GroKo-Streit ums Baukindergeld: Wie teuer darf es werden?
Welt

"Bilderbuchstart": Gerst auf dem Weg zur ISS

Bis zuletzt scherzt und lächelt er, dann hebt er ab. Alexander Gerst ist auf dem Weg zu seiner zweiten Mission im All. An vielen Orten bundesweit wurde bei Live-Schalten mitgefiebert.
"Bilderbuchstart": Gerst auf dem Weg zur ISS
Welt

"Astro-Alex" bereit für zweite ISS-Mission

Zum zweiten Mal fliegt der Astronaut Alexander Gerst ins All. Als erster Deutscher darf er sogar das Kommando auf der Raumstation ISS übernehmen. Eigens für ihn ist eine deutsche Raumfahrtlegende in die kasachische Steppe gereist.
"Astro-Alex" bereit für zweite ISS-Mission