Erfolgreicher Streik! Uniklinik-Angestellte bekommen mehr Geld 

Lohn wird erhöht

Erfolgreicher Streik! Uniklinik-Angestellte bekommen mehr Geld 

Erfolgreicher Streik! Uniklinik-Angestellte bekommen mehr Geld 

Kassen-Ärzte: Deutschland hat Rücken

Rückenschmerzen sind in Deutschland Volkskrankheit Nummer eins: 36,7 Millionen Patienten, das ist fast die Hälfte der Bundesbürger, suchten im vergangenen Jahr wegen Muskel-Skelett- oder Bindegewebserkrankungen eine Arztpraxis auf.
Kassen-Ärzte: Deutschland hat Rücken

"Baby-Pucken" kann Hüfte schaden

Um Säuglinge zu beruhigen, schwören einige Eltern auf das sogenannte „Baby-Pucken“.  Kinderärzte warnen nun davor Säuglinge eng in Tücher oder Decken zu wickeln.
"Baby-Pucken" kann Hüfte schaden

Darum ist Schneeschippen so gefährlich

Schnee macht vielen Freude. Doch Experten warnen vor dem Schneeschippen. Schneeräumen ist mühsam und in der Kälte kann es sogar lebenesgefährlich sein, den Bürgersteig von der weißen Pracht zu befreien.       
Darum ist Schneeschippen so gefährlich

Osteoporose: Die vernachlässigte Volkskrankheit

Es ist eine schleichende Krankheit, die Millionen ältere Menschen belastet: Osteoporose könnte besser diagnostiziert und therapiert werden, glauben Mediziner. Dabei kommt es auf Ärzte an und auch auf die Patienten selbst.
Osteoporose: Die vernachlässigte Volkskrankheit

Rückenschmerzen: Muss es gleich das Skalpell sein?

Rückenschmerzen sind eines der häufigsten Volksleiden, fast jeder hat es mindestens einmal im Leben im Kreuz. Immer mehr Patienten erhoffen sich Linderung durch eine Operation. Doch gibt es die ersehnte Hilfe wirklich im Krankenhaus?
Rückenschmerzen: Muss es gleich das Skalpell sein?
Krankenhausfälle wegen Rückenschmerzen nehmen zu
Wenn der Rücken schmerzt, landen viele Leidgeplagte in der Klinik - selbst wenn sie dort gar keine Therapie bekommen. Das geht aus dem aktuellen Barmer GEK Krankenhausreport hervor.
Krankenhausfälle wegen Rückenschmerzen nehmen zu

Ein Schultergelenk speziell für Ältere

Hat Verschleiß das Schultergelenk zerstört, werden selbst einfache Tätigkeiten wie Essen und Kämmen zum Problem. Eine spezielle Prothese ermöglicht heute dennoch oft wieder fast normale Beweglichkeit.
Ein Schultergelenk speziell für Ältere

Die häufigsten Rücken-Irrtümer

Rückenschmerzen kennt fast jeder, sie haben sich mittlerweile zu einer Volkskrankheit entwickelt. So existieren auch diverse Mythen über den Rücken. Hier die häufigsten Rücken-Irrtümer.
Die häufigsten Rücken-Irrtümer

Wirbelsäulen-OP noch in hohem Alter?

Sie ist die wichtigste Stütze des Körpers. Doch die Last eines langen Lebens setzt auch der Wirbelsäule zu. Physiotherapie und Massagen können bei Beschwerden helfen. Doch eine Operation in hohem Alter?
Wirbelsäulen-OP noch in hohem Alter?

Mit einem Schnitt gegen den Schnappfinger

Was auch immer man anpackt – dazu sind oft Hände wichtig. Ein sogenannter "schnellenden Finger" macht das oft unmöglich und ist im Alltag sehr lästig.
Mit einem Schnitt gegen den Schnappfinger

Viele Therapien bei Knie-Arthrose wirkungslos

Schmerzen im Knie können teuflisch sein. Jeder Schritt kann zur Qual werden. Spritzen mit Hyaluron und Kortison sollen Patienten helfen. Doch erneut zweifelt eine Studie die Wirkung an.
Viele Therapien bei Knie-Arthrose wirkungslos

Chronische Schmerzen: Was Patienten tun können

Im Rücken oder im Knie: Schmerzen sind für viele Patienten ein ständiger Begleiter. Körperliche Ursache, aber auch Stress und seelisches Leid können Schmerzen auslösen und verstärken.
Chronische Schmerzen: Was Patienten tun können

Kniegelenk aus dem 3D-Drucker?

Hat Arthrose das Kniegelenk zerstört, hilft Patienten oft nur ein künstlicher Ersatz. Eingesetzt wird meist eine Standardprothese. Doch kein Knie ist wie das andere.
Kniegelenk aus dem 3D-Drucker?

Kniegelenksspiegelungen nutzen Patienten kaum

Kniegelenksspiegelungen haben für den Patienten mit Arthrose keinen belegbaren Nutzen. So das Ergebnis einer umfassende Studie.
Kniegelenksspiegelungen nutzen Patienten kaum