China blockiert Online-Lexikon Wikipedia in allen Sprachen - Das ist der Grund

Internet-Zensur

China blockiert Online-Lexikon Wikipedia in allen Sprachen - Das ist der Grund

China blockiert Online-Lexikon Wikipedia in allen Sprachen - Das ist der Grund
Augenzeugen sprechen von mehr als 20 Explosionen: Ein Toter und Verletzte in China
Augenzeugen sprechen von mehr als 20 Explosionen: Ein Toter und Verletzte in China
China gelingt historische Mondlandung - mit deutscher Beteiligung
China gelingt historische Mondlandung - mit deutscher Beteiligung

Xi: China schließt Einsatz militärischer Mittel gegen Taiwan nicht aus

China will die Wiedervereinigung mit Taiwan. Um das zu erreichen schließt der chinesische Präsident Xi Jinping militärischer Gewalt nicht aus.
Xi: China schließt Einsatz militärischer Mittel gegen Taiwan nicht aus

Diese 26-Jährige ist die neue „Miss World“

Schön sind sie alle, doch nur eine gewinnen. Durchgesetzt hat sich eine Kandidatin, die verrückt nach Käseteigrollen ist.
Diese 26-Jährige ist die neue „Miss World“

China will, dass USA und Nordkorea  Dialog über atomare Abrüstung fortsetzen

Der chinesische Präsident Xi Jinping hat die USA und Nordkorea aufgefordert, die ins Stocken geratenen Verhandlungen über eine atomare Abrüstung Nordkoreas fortzusetzen.
China will, dass USA und Nordkorea  Dialog über atomare Abrüstung fortsetzen

Lastwagen explodiert: 23 Tote in der Nähe eines Chemiewerks

Bei einer Explosion in der Nähe eines Chemiewerks in China sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Die Ermittlungen zum Unglück laufen.
Lastwagen explodiert: 23 Tote in der Nähe eines Chemiewerks

Medwedew rechnet mit Trump ab - und erwartet bald neue US-Sanktionen gegen Russland

Bei seinem Besuch in China kritisiert Medwedew Trumps Vorgehen gegen Russland massiv. Er sieht die Ordnung der Welthandelsorganisation in Gefahr. 
Medwedew rechnet mit Trump ab - und erwartet bald neue US-Sanktionen gegen Russland
Das große Geschäft: Warum zeigt Bill Gates bei einer Konferenz ein Glas mit Kot?
In der ersten Reihe saß unter anderem der Chef der Weltbank Jim Yong Kim, als Multimilliardär Bill Gates mit der skurrilen Aktion auf ein bestimmtes Thema aufmerksam machen wollte.
Das große Geschäft: Warum zeigt Bill Gates bei einer Konferenz ein Glas mit Kot?

55 Kilometer lang - China eröffnet längste Meeresbrücke

Zwischen Hongkong und dem Festland Chinas ist am Dienstag die weltweit längste Meeresbrücke von Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping eröffnet worden.
55 Kilometer lang - China eröffnet längste Meeresbrücke

Weil er früher gemobbt wurde? Mann ersticht neun Schulkinder 

Ein chinesischer Mann, der im April neun Schulkinder erstochen hatte, ist hingerichtet worden. Dies teilten die Behörden in der nördlichen Provinz Shaanxi am Donnerstag mit.
Weil er früher gemobbt wurde? Mann ersticht neun Schulkinder 

Historisches Abkommen: China und der Vatikan nähern sich an

China und der Vatikan haben ein historisches Abkommen zur Beilegung ihres Streits über die Ernennung katholischer Bischöfe unterzeichnet.
Historisches Abkommen: China und der Vatikan nähern sich an

Protestbrief: Google-Mitarbeiter warnen vor bedenklichen China-Plänen

Mehr als 1000 Mitarbeiter von Google haben in einem Brief Bedenken gegen die Rückkehr des Suchmaschinen-Giganten nach China angemeldet.
Protestbrief: Google-Mitarbeiter warnen vor bedenklichen China-Plänen

Neue Details zu gefundenem Sprengsatz vor US-Botschaft in Peking: Bombenleger offenbar „geistesgestört“

Vor der amerikanischen Botschaft in Peking ist am Donnerstag ein Sprengsatz explodiert. Der Bombenleger leide offenbar unter einer „paranoiden Persönlichkeitsstörung“.
Neue Details zu gefundenem Sprengsatz vor US-Botschaft in Peking: Bombenleger offenbar „geistesgestört“

US-Verteidigungsminister in Peking: Beratungen über Umgang mit Nordkorea

US-Verteidigungsminister James Mattis hat zum Auftakt seiner Chinareise Gespräche mit der chinesischen Führung aufgenommen.
US-Verteidigungsminister in Peking: Beratungen über Umgang mit Nordkorea

„Handelsspannungen sind für niemanden von Vorteil“: IWF ruft China und USA zur Beilegung des Handelsstreits auf

Der Internationale Währungsfond (IWF) fordert die Beilegung des Handelsstreits zwischen USA und China und ruft zu Kooperation auf.
„Handelsspannungen sind für niemanden von Vorteil“: IWF ruft China und USA zur Beilegung des Handelsstreits auf

Gespräche über freien Welthandel und Iran-Abkommen - So verlief Merkels Besuch beim chinesischen Ministerpräsidenten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang haben sich zum freien Welthandel und zum Atomabkommen mit dem Iran bekannt - und sich damit gegen US-Präsident Donald Trump gestellt.
Gespräche über freien Welthandel und Iran-Abkommen - So verlief Merkels Besuch beim chinesischen Ministerpräsidenten