Jährliche Früherkennungsuntersuchung

Prostatakrebs: Diese Symptome sollten Sie zum Arzt führen

Prostatakrebs: Diese Symptome sollten Sie zum Arzt führen

Das sind die zehn unnötigsten Behandlungen

Viele Behandlungen sind nutzlos – andere schaden sogar. Das sagen Ärzte in der Schweiz. Und haben eine „Hitliste“ der zehn unnötigsten Therapien erstellt.s
Das sind die zehn unnötigsten Behandlungen

Männer ticken bei Krankheiten anders als Frauen

Der Mann ist ein schwieriger Patient, diese Erfahrung haben bestimmt schon viele Frauen gemacht. Mediziner haben nun festgestellt, dass Männer schwere Krankheiten anders verarbeiten als Frauen.
Männer ticken bei Krankheiten anders als Frauen

Prostatakrebs: Ärzte beraten Männer oft schlecht 

Früherkennung bei Krebs kann Leben retten. Vorsorge-Tests um Prostatakrebs rechtzeitig zu behandeln sind bei gesunden Männern umstritten. Laut Stiftung Warentest werden Patienten oft schlecht beraten.
Prostatakrebs: Ärzte beraten Männer oft schlecht 

Vergrößerte Prostata: Neue Methode mit Laser

Plötzlich kommt kein Tropfen mehr. Wenn sich die Prostata vergrößert, kann sie die Harnröhre komplett abdrücken – und das sogar über Nacht. Ein neues Verfahren erspart Patienten einen großen Eingriff.
Vergrößerte Prostata: Neue Methode mit Laser

Prostatakrebs: PSA-Test senkt Sterberisiko

Der PSA-Test zur Früherkennung von Prostatakrebs kann Leben retten. Allerdings auf Kosten vieler unnötiger Diagnosen und Therapien. Das zeigt eine europäische Langzeitstudie.
Prostatakrebs: PSA-Test senkt Sterberisiko
Prostata-Krebs: Blutgruppe 0 mindert Risiko
Männer mit der Blutgruppe 0 haben einer neuen Studie zufolge ein deutlich geringeres Risiko, nach einer Prostata-Operation erneut an Krebs zu erkranken.
Prostata-Krebs: Blutgruppe 0 mindert Risiko