Militärjunta

Luftangriff auf Schule in Myanmar tötet elf Kinder

Luftangriff auf Schule in Myanmar tötet elf Kinder
Experten fordern: Informatik „unplugged“ schon in der Kita
Politik & Wirtschaft
Experten fordern: Informatik „unplugged“ schon in der Kita
Experten fordern: Informatik „unplugged“ schon in der Kita
Verband: Kampf gegen Lehrermangel zur Chefsache machen
Politik & Wirtschaft
Verband: Kampf gegen Lehrermangel zur Chefsache machen
Verband: Kampf gegen Lehrermangel zur Chefsache machen

Zwickau will Warmwasser in Schulen und Kitas abdrehen

Viele sind derzeit auf der Suche nach den besten Möglichkeiten, um Energie zu sparen. Die Stadt Zwickau will nun verschiedenene Maßnahmen ausprobieren. Einige könnten für Diskussionstoff sorgen.
Zwickau will Warmwasser in Schulen und Kitas abdrehen

Corona: Lauterbach mit klarem Statement zu Schulschließungen und vierter Impfung

Neue Schulschließungen aufgrund von Corona seien kein Thema, beteuert Karl Lauterbach. Zudem äußert sich der Gesundheitsminister zu einer vierten Impfung.
Corona: Lauterbach mit klarem Statement zu Schulschließungen und vierter Impfung

Lehrerpräsident warnt vor dauerhaften Bildungsrückständen

Im Rückblick auf die vergangenen zweieinhalb Schuljahre sieht der Lehrerverband große Lerndefizite, die sich angestaut haben - mit möglicherweise langfristigen Auswirkungen.
Lehrerpräsident warnt vor dauerhaften Bildungsrückständen

Täter verletzt Frau und Kind an Grundschule und flieht

Mitten in den Ferien erschüttert eine Gewalttat die Menschen in Esslingen. Ein Mann greift mit einem Messer zwei Menschen an einer Grundschule an. Es beginnt eine hektische Suche.
Täter verletzt Frau und Kind an Grundschule und flieht

Armbrust-Angriff an Schule: Verdächtiger in Psychiatrie

Dort soll laut Staatsanwaltschaft die Frage der Schuldfähigkeit geklärt werden. Der 21-jährige Tatverdächtige schweigt seit seinem Armbrust-Angriff an einer Schule in Bremerhaven.
Armbrust-Angriff an Schule: Verdächtiger in Psychiatrie
„Gesundheitsgefährdung“: Elternvereinigung findet Corona-Versagen - Kinder mussten bei -0,3 Grad büffeln
Lüften, Masken oder eingebaute Luftfilter? Seit Beginn der Pandemie diskutieren Eltern, Lehrer und Politiker über die beste Lösung – leidtragend waren am Ende oft die Schulkinder.
„Gesundheitsgefährdung“: Elternvereinigung findet Corona-Versagen - Kinder mussten bei -0,3 Grad büffeln
Welt

Rassistischer Vorfall an Schule: Schüler sollen Märchen „ins Kanakische umformulieren“

In Duisburg steht eine Schule wegen eines rassistischen Vorfalls im Fokus. Ein Text mit dem diskriminierenden K-Wort wurde verwendet.
Rassistischer Vorfall an Schule: Schüler sollen Märchen „ins Kanakische umformulieren“
Politik & Wirtschaft

Taliban lassen wieder Mädchen an weiterführende Schulen

Unter den islamistischen Taliban haben Frauen und Mädchen in Afghanistan stets am meisten gelitten. Eine neue Entscheidung lässt aber hoffen, dass der Zugang zu Bildung für sie nun gewährleistet wird.
Taliban lassen wieder Mädchen an weiterführende Schulen
Politik & Wirtschaft

Ukraine-Krieg: Putins Propaganda erreicht die Schulen in Russland

In Russland sollen Lehrerinnen und Lehrer Desinformationen über die Ukraine verbreiten. In der Schule sollen sie erklären, dass sich Russland nicht im Krieg befinde.
Ukraine-Krieg: Putins Propaganda erreicht die Schulen in Russland
Politik & Wirtschaft

Hartz IV: Jobcenter will iPad-Versicherung nicht zahlen - Gericht fällt überraschendes Urteil

Eine Hartz IV-Familie ist vor Gericht gezogen, weil das Jobcenter nicht für die iPad-Versicherung zahlen wollte, die die Schule der Kinder abgeschlossen hatte.
Hartz IV: Jobcenter will iPad-Versicherung nicht zahlen - Gericht fällt überraschendes Urteil
Heidelberg

Heidelberg: Workshops, Camps, Events – Neues Ferienportal für Familien online

Heidelberg - Eltern von Schulkindern kennen das: Ferien stehen an und man sucht noch nach Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kids. Das neue Ferienportal der Stadt soll helfen:
Heidelberg: Workshops, Camps, Events – Neues Ferienportal für Familien online
Region

Corona in BW: Keine Gruppen-Quarantäne mehr für Schulklassen und Kitas

Baden-Württemberg - Das Land aktualisiert seine Corona-Regeln: Bei größeren Ausbruchsgeschehen müssen Schulklassen und Kitagruppen nun nicht mehr komplett in Quarantäne.
Corona in BW: Keine Gruppen-Quarantäne mehr für Schulklassen und Kitas
Region

Rheinland-Pfalz: Inzidenz-Explosion – Zukünftig mehr Corona-Tests in Schulen und Kitas

Rheinland-Pfalz - Die Landesregierung weitet die Corona-Testungen an Schulen aus – und auch in Kitas wird jetzt verstärkt getestet. Auf eine Kontaktnachverfolgung will man aber verzichten.
Rheinland-Pfalz: Inzidenz-Explosion – Zukünftig mehr Corona-Tests in Schulen und Kitas
Politik & Wirtschaft

Bildungsgewerkschaft: Auch Lehrer bei PCR-Tests priorisieren

Der Gesundheitsminister will bestimmte PCR-Tests priorisiert auswerten lassen. Auch Lehrkräfte sollen bevorzugt behandelt werden, fordert ein Berufsverband. Diese hätten „viel Kontakt“ zu Ungeimpften.
Bildungsgewerkschaft: Auch Lehrer bei PCR-Tests priorisieren

Schulen und Kitas in BW: Expertin rechnet mit schnellen Schließungen

Stuttgart - Nach den Weihnachtsferien gibt es in Baden-Württemberg neue Corona-Regeln an Kitas und Schulen. Angesichts der Omikron-Variante reichen diese jedoch nicht aus, warnt die GEW.
Schulen und Kitas in BW: Expertin rechnet mit schnellen Schließungen
Politik & Wirtschaft

„Spiel mit der Sicherheit“: Lehrer und Erzieher kritisieren neue Quarantäne-Regelungen für Schüler

Bund und Länder haben beim Corona-Gipfel neue Quarantäne-Regelungen für Schülerinnen und Schüler beschlossen. Kritik kommt von Lehrern und Erziehern. Alle Infos im News-Ticker.
„Spiel mit der Sicherheit“: Lehrer und Erzieher kritisieren neue Quarantäne-Regelungen für Schüler
Welt

Masken und Tests sind wichtigster Schutz in Schulen

Die Kombination aus Masken, Lüften und Testen ist bislang der wirksamste Schutz vor einer Coronainfektion an Schulen. Das berichten Experten vom Max-Planck-Institut.
Masken und Tests sind wichtigster Schutz in Schulen
Welt

Alkoholmissbrauch von Schülern 2020 rückläufig

Gab es unter Kindern und Jugendlichen im ersten Pandemie-Jahr weniger Drogenexzesse? Auf diese positive Entwicklung weist eine aktuelle Erhebung der Krankenkasse DAK hin. Was die Experten darüber hinaus herausgefunden haben, ist aber eher besorgniserregend.
Alkoholmissbrauch von Schülern 2020 rückläufig