Keine Hoffnung mehr für verunglückten Segler
Keine Hoffnung mehr für verunglückten Segler
Odyssee im Pazifik: Seglerinnen nach fünf Monaten gerettet
Odyssee im Pazifik: Seglerinnen nach fünf Monaten gerettet

König Felipe kommt auf Mallorca ins Schwitzen

Im Sommer urlaubt die spanische Königsfamilie auf Mallorca. Dort ist es im Moment ziemlich heiß.
König Felipe kommt auf Mallorca ins Schwitzen

Neuseeland feiert dritten America's-Cup-Triumph

Nach zwei Cup-Siegen in Serie ist Oracle Team USA entthront: Das Emirates Team New Zealand hat zum dritten Mal den legendären America's Cup gewonnen. Mit der Silberkanne erhält der Sieger auch das Austragungsrecht für die nächste Auflage.
Neuseeland feiert dritten America's-Cup-Triumph

Triumph im America's Cup: Neuseeland deklassiert US-Team

Neuseeland ist längst eine der mächtigsten Segel-Nationen der Welt. Mit "Pistol-Pete" am Steuer holte sich das Emirates Team New Zealand den dritten America's-Cup-Triumph nach 1995 und 2000 und deklassierte den Titelverteidiger aus den USA.
Triumph im America's Cup: Neuseeland deklassiert US-Team

America's-Cup-Chef: "Kiwis haben das bessere Paket"

Beim America's Cup geht es nach einer Ruhepause weiter. Die Neuseeländer wollen ihrem grandiosen Auftakt weitere Siege folgen lassen. Doch in ihren Köpfen spukt es.
America's-Cup-Chef: "Kiwis haben das bessere Paket"

America's Cup: Neuseeländer bauen ihr Führung aus

Hamilton (dpa) - Das Emirates Team New Zealand hat seine Führung im 35. Match um den America's Cup ausgebaut. Die Neuseeländer gewannen vor Bermuda im Duell mit Titelverteidiger Oracle Team USA zwei weitere Rennen.
America's Cup: Neuseeländer bauen ihr Führung aus
Neuseeland geht im America's Cup in Führung
Hamilton (dpa) - Das Emirates Team New Zealand hat die Auftaktrennen im 35. Match um den America's Cup dominiert. Vor Bermuda gewannen die Neuseeländer die ersten beiden Duelle mit deutlichem Vorsprung, führten Titelverteidiger Oracle Team USA phasenweise vor.
Neuseeland geht im America's Cup in Führung

Coville schnellster Weltumsegler

Ein Mann, ein Boot, eines der letzten großen Abenteuer unserer Zeit: Der französische Solosegler Thomas Coville hat im fünften Anlauf einen Fabelrekord für die schnellste Einhand-Weltumseglung geschafft. Da ist selbst Frankreichs Präsident beeindruckt.
Coville schnellster Weltumsegler

Um die Welt gesegelt - Willkommensparty in Hamburg

Die Seglerin Mareike Guhr hat geschafft, was nur wenige Frauen vor ihr vollbracht haben: die Welt auf einem Segelboot zu umrunden. Bei ihrer Rückkehr in Hamburg ist sie "komplett überwältigt".
Um die Welt gesegelt - Willkommensparty in Hamburg

Laser-Segler Buhl verpasst WM-Medaille

Riviera Nayarit (dpa) - Laser-Segler Philipp Buhl hat bei der Weltmeisterschaft in Mexiko eine Medaille verpasst und den achten Platz belegt.
Laser-Segler Buhl verpasst WM-Medaille

Segeln in der Kloake? Olympia-Bucht immer umstrittener

Giftstoffe, Müll, Tierkadaver und nun ein menschlicher Arm: Rio de Janeiros Olympia-Segelrevier, die Guanabara-Bucht, ist sehr umstritten - bald gibt es neue Wassertests. Wird das Revier doch noch verlegt?
Segeln in der Kloake? Olympia-Bucht immer umstrittener
People

König Felipe segelte vor Mallorca hinterher

Palma de Mallorca (dpa) - Dieses Mal hat sich Spaniens König Felipe VI. als Segler nicht gerade mit Ruhm bekleckert: Bei der traditionsreichen Königsregatta vor der Küste von Mallorca musste sich er sich am Donnerstag in seiner Startklasse mit mehr als 13 Minuten Rückstand auf den Tagessieger mit Platz 22 zufrieden geben. Der Monarch belegt in der Gesamtwertung Platz 20.
König Felipe segelte vor Mallorca hinterher

Hubschrauber-Unglück: Trauer um französische Sportler

Buenos Aires (dpa) - Eine Reality-Show für den Fernsehsender TF1 endet für drei französische Sportstars in einer Tragödie. Unter den zehn Toten eines Hubschrauberunglücks in Argentinien sind auch Schwimm-Olympiasiegerin Camille Muffat, Boxer Alexis Vastine und die Seglerin Florence Arthoud.
Hubschrauber-Unglück: Trauer um französische Sportler