Attacke im Keller

Messerangriff in Schönau: Täter mit Wahnvorstellungen schuldunfähig?

Messerangriff in Schönau: Täter mit Wahnvorstellungen schuldunfähig?
Prozess um Burschenschaft Normannia: Drei Angeklagte zu Bewährungsstrafen verurteilt
Heidelberg
Prozess um Burschenschaft Normannia: Drei Angeklagte zu Bewährungsstrafen verurteilt
Prozess um Burschenschaft Normannia: Drei Angeklagte zu Bewährungsstrafen verurteilt
Versuchter Mord am Kümmelbacher Hof: Langjährige Haftstrafen für Duo
Region
Versuchter Mord am Kümmelbacher Hof: Langjährige Haftstrafen für Duo
Versuchter Mord am Kümmelbacher Hof: Langjährige Haftstrafen für Duo

Amoklauf in Heidelberg: Was Todes-Schütze (†18) Umfeld über Waffen-Plan erzählte

Heidelberg - Ein junger Mann dringt in einen Hörsaal auf dem Uni-Campus Neuenheimer Feld ein und erschießt eine junge Frau. Dann tötet er sich selbst. Was man über den Täter weiß:
Amoklauf in Heidelberg: Was Todes-Schütze (†18) Umfeld über Waffen-Plan erzählte

Amoklauf in Heidelberg: Detail zu Täter Nikolai G. (†18) von Staatsanwalt bestätigt

Zwei Wochen nach dem Amoklauf an der Universität Heidelberg suchen Ermittler immer noch nach dem Motiv. Wie die Staatsanwaltschaft nun bestätigt, soll der Täter psychisch krank gewesen sein:
Amoklauf in Heidelberg: Detail zu Täter Nikolai G. (†18) von Staatsanwalt bestätigt

Amoklauf in Heidelberg: War Täter (†18) Mitglied des „III. Weg“? Das sagt die Partei

Heidelberg - Nach dem Amoklauf an der Uni hat die Ermittlungsgruppe „Botanik“ bereits neue Erkenntnisse gewinnen können. So soll Nikolai G. Mitglied einer rechten Partei gewesen sein.
Amoklauf in Heidelberg: War Täter (†18) Mitglied des „III. Weg“? Das sagt die Partei

Amoklauf an Uni Heidelberg: Über 150 Schuss – Plante Nikolai G. (†18) ein Blutbad?

Heidelberg - Hat der 18-jährige Todesschütze ein noch viel schlimmeres Blutbad in der Uni geplant? Die Polizei fand 100 Schuss Munition bei ihm! Der aktuelle Stand der Ermittlungen:
Amoklauf an Uni Heidelberg: Über 150 Schuss – Plante Nikolai G. (†18) ein Blutbad?

Neckargemünd: Bluttat am Kümmelbacher Hof ‒ So geht es dem Opfer (20) jetzt

Neckargemünd - Ein 16-jähriges Mädchen lockt einen 20-Jährigen an den Kümmelbacher Hof. Dort wird er unvermittelt von einem anderen Mann angegriffen und schwer verletzt. Neue Details:
Neckargemünd: Bluttat am Kümmelbacher Hof ‒ So geht es dem Opfer (20) jetzt
Sinsheim: Mord an Sinan (†13) – Verteidiger des Teenie-Killers (14) legt Revision ein
Sinsheim/Heidelberg - Ein 14-Jähriger wird wegen Mordes an Sinan (†13) zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilt. Der Verteidiger des Verurteilten will das jedoch nicht akzeptieren.
Sinsheim: Mord an Sinan (†13) – Verteidiger des Teenie-Killers (14) legt Revision ein
Region

Bammental: Bluttat mit Machete und Messer – Schüsse auf Täter (23)

Bammental - Polizei-Schüsse nach Messerattacke in einem Wohnhaus: Drei Menschen werden am Mittwochmorgen (15. September) schwer verletzt. Neue Details zur Bluttat:
Bammental: Bluttat mit Machete und Messer – Schüsse auf Täter (23)
Heidelberg

Heidelberg: Paketbomben an Lidl, Capri Sun & Hipp ‒ „Da war die Hölle los“

Heidelberg - Wegen Paket- und Briefbomben an Lidl, Hipp und ADM Wild muss sich ein Rentner vor dem Landgericht verantworten. Ein Zeuge berichtet von den Folgen der Explosion:
Heidelberg: Paketbomben an Lidl, Capri Sun & Hipp ‒ „Da war die Hölle los“
Region

Bluttat in Sinsheim: Mord-Anklage ‒ 14-Jähriger nach Tod von Sinan (†13) vor Gericht 

Heidelberg/Sinsheim - Fast 5 Monate nach der schrecklichen Bluttat in Eschelbach wird jetzt Anklage gegen den mutmaßlichen Täter (14) erhoben. Er hatte Sinan (13) hinterrücks erstochen. 
Bluttat in Sinsheim: Mord-Anklage ‒ 14-Jähriger nach Tod von Sinan (†13) vor Gericht 
Region

Justiz-Skandal in Heidelberg? Mann soll für 15-Euro-Knöllchen in den Knast

Sinsheim/Heidelberg - Weil ein Autofahrer sein 15-Euro-Knöllchen nicht bezahlt, will ihn die Staatsanwaltschaft Heidelberg ins Gefängnis stecken. Der unglaubliche Fall:
Justiz-Skandal in Heidelberg? Mann soll für 15-Euro-Knöllchen in den Knast
Heidelberg

Burschenschaft Normannia: Ermittlungs-Ergebnisse erst Mitte Februar

Heidelberg - Nach dem antisemitischen Übergriff gegen einen jungen Mann bei der Burschenschaft Normannia verzögern sich die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft:
Burschenschaft Normannia: Ermittlungs-Ergebnisse erst Mitte Februar
Heidelberg

Junge Frau (28) geschlagen und gewürgt - Polizei hat Täter geschnappt!

Heidelberg-Bergheim - In der Nacht auf den 13. März wird eine junge Frau von einem Mann völlig grundlos angegriffen. Nun sucht die Polizei mit Fotos nach dem Täter.
Junge Frau (28) geschlagen und gewürgt - Polizei hat Täter geschnappt!
Heidelberg

Amokfahrt in Heidelberg vor 2 Jahren – ein Rückblick

Heidelberg - Vor zwei Jahren ereignete sich die Amokfahrt auf dem Bismarckplatz. Ein Rückblick auf die schockierende Tat und das Urteil gegen den Todesfahrer:
Amokfahrt in Heidelberg vor 2 Jahren – ein Rückblick
Heidelberg

Die vermeintlich Guten: ‘Falsche‘ Polizeibeamte festgenommen!

Heidelberg - Sie lügen und betrügen alte Menschen, rauben ihnen Schmuck und bares Geld.  Nun wird ein Haftbefehl wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Bandenbetruges gegen zwei vermeintliche Polizisten erlassen.
Die vermeintlich Guten: ‘Falsche‘ Polizeibeamte festgenommen!
Heidelberg

Prozess wegen Stein-Attacke auf Joggerin: Darum bleibt die Öffentlichkeit komplett draußen!

Heidelberg - Prozessauftakt gegen Markos S. – der junge Mann hat Anfang März eine Joggerin auf dem Leinpfad brutal überfallen. Der Vorwurf: versuchter Mord!
Prozess wegen Stein-Attacke auf Joggerin: Darum bleibt die Öffentlichkeit komplett draußen!
Heidelberg

Sexuelle Nötigung am Philosophenweg: 17-Jähriger in U-Haft!

Heidelberg-Neuenheim - Mitte Juli wird eine 25-Jährige am Philosophenweg überfallen und sexuell genötigt. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen:
Sexuelle Nötigung am Philosophenweg: 17-Jähriger in U-Haft!
Heidelberg

Acht Messerstiche - einer ins Herz: Killer (36) vor Gericht

Heidelberg - Mit acht Messerstichen tötete er im September 2017 kaltblütig einen 45-jährigen Mann in Leimen. Jetzt beginnt am Landgericht der Prozess gegen Arben T. (36).
Acht Messerstiche - einer ins Herz: Killer (36) vor Gericht
Heidelberg

Schläger, Exhibitionisten, Räuber: Die 5 spannendsten Kriminalfälle 2017!

Heidelberg – Vom tödlichen Unfall auf den ‚Kölner Tellern‘ über einen abstürzenden Balkon bis hin zum Exhibitionisten aus Wiesloch. Die fünf spannendsten Fälle der Heidelberger Staatsanwaltschaft 2017:
Schläger, Exhibitionisten, Räuber: Die 5 spannendsten Kriminalfälle 2017!