Umleitungen geplant

Heidelberg: Wegen Stromanschluss für Hotelschiffe – B37 zwei Wochen gesperrt

Heidelberg: Wegen Stromanschluss für Hotelschiffe – B37 zwei Wochen gesperrt
Heidelberg: Bürgerbegehren zum Radentscheid unzulässig ‒ wie es jetzt weitergeht
Heidelberg
Heidelberg: Bürgerbegehren zum Radentscheid unzulässig ‒ wie es jetzt weitergeht
Heidelberg: Bürgerbegehren zum Radentscheid unzulässig ‒ wie es jetzt weitergeht
Heidelberg: Stadt „unzureichend“ gerüstet – kommt am Karlstor eine zweite Feuerwache?
Heidelberg
Heidelberg: Stadt „unzureichend“ gerüstet – kommt am Karlstor eine zweite Feuerwache?
Heidelberg: Stadt „unzureichend“ gerüstet – kommt am Karlstor eine zweite Feuerwache?

Heidelberg: Milliardär spendet weitere 10 Millionen für Stadthallen-Sanierung

Heidelberg - Milliardär Wolfgang Marguerre kommt für die Gesamtkosten der Sanierung der Stadthalle auf. Was sich der Mäzen mit dem Millionen-Engagement für das Kulturhaus erhofft:
Heidelberg: Milliardär spendet weitere 10 Millionen für Stadthallen-Sanierung

Heidelberg: Streit um „Fauler Pelz“ eskaliert – Stadt stoppt Bauarbeiten

Heidelberg - Im Streit um den „Faulen Pelz“ greift die Stadt zu härteren Bandagen: Sie hat die Bauarbeiten im ehemaligen Altstadt-Gefängnis einstellen lassen. So reagiert das Land:
Heidelberg: Streit um „Fauler Pelz“ eskaliert – Stadt stoppt Bauarbeiten

Der „Andere Park“ in Heidelberg: Heute eröffnet neue Grünfläche in Südstadt

Heidelberg - Mit einem bunten Programm wird der „Andere Park“ in der Südstadt eröffnet. In zwei Jahren Bauzeit ist ein neuer Begegnungsraum entstanden. Was Besucher künftig erwartet:
Der „Andere Park“ in Heidelberg: Heute eröffnet neue Grünfläche in Südstadt

Airfield Heidelberg: Zwischennutzung noch im Sommer – was der Gemeinderat will

Heidelberg - Geht es nach dem Gemeinderat, wird das Airfield noch diesen Sommer genutzt. Die Verwaltung will bis Ende Mai vorlegen, was möglich wäre und was das kosten würde:
Airfield Heidelberg: Zwischennutzung noch im Sommer – was der Gemeinderat will

Streit um „Faulen Pelz“: Heidelberg-Besuch von Sozialminister Lucha verschoben

Heidelberg - Der Streit um den Ex-Knast „Fauler Pelz“ ist noch nicht vom Tisch. Darüber soll jetzt mit dem Sozialminister diskutiert werden. Wann Manne Lucha in den Gemeinderat kommt:
Streit um „Faulen Pelz“: Heidelberg-Besuch von Sozialminister Lucha verschoben
Alte Brücke: Risse und 70 Zentimeter tiefe Fugen – immense Sanierungskosten
Für einen Großteil von Touristen steht die Alte Brücke ebenso für Heidelberg wie das Schloss. Damit man das Bauwerk weiter sicher überqueren kann, wird es jetzt aufwändig saniert.
Alte Brücke: Risse und 70 Zentimeter tiefe Fugen – immense Sanierungskosten
Region

Klimaneutral bis 2030: Mannheim und Heidelberg auf gemeinsamem Weg

Mannheim und Heidelberg werden EU-Modellstädte beim Klimaschutz. Die beiden Städte wollen den Weg zur Klimaneutralität im Jahr 2030 nun gemeinsam beschreiten.
Klimaneutral bis 2030: Mannheim und Heidelberg auf gemeinsamem Weg
Heidelberg

Heidelberg: Vier Neckarorte bringen auch 2022 wieder „Stadt an den Fluss“

Heidelberg - Seit über fünf Jahren bringt der Verein „Neckarorte“ das Leben in der Unistadt näher an den Fluss. Auch 2022 sind wieder vier Aufenthaltsorte geplant:
Heidelberg: Vier Neckarorte bringen auch 2022 wieder „Stadt an den Fluss“
Heidelberg

Wohnraummangel in Heidelberg: Bis 2035 sollen 10.000 neue Wohnungen her

Heidelberg - Wohnraum in der Universitätsstadt ist ein rares Gut. Damit sich die Lage auf dem hart umkämpften Immobilienmarkt entspannt, sollen bis 2035 tausende neue Wohnungen entstehen.
Wohnraummangel in Heidelberg: Bis 2035 sollen 10.000 neue Wohnungen her
Heidelberg

Heidelberg: 1,3 Mio. Euro! So teuer wird die Sicherung der Ziegelhäuser Brücke

Heidelberg - Die Ziegelhäuser Brücke ist so marode, dass sie abgerissen und neu errichtet werden muss. Was in Sachen Neubau bislang geplant ist, was die Sicherung kostet:
Heidelberg: 1,3 Mio. Euro! So teuer wird die Sicherung der Ziegelhäuser Brücke
Heidelberg

Heidelberg: Erster Schritt geschafft – Hip-Hop soll Kulturerbe werden

Heidelberg gilt als eine der Wiegen der deutschen Hip-Hop-Kultur. Nun könnte dem „Heidelberger Hip-Hop“ schon bald eine ganze besondere Ehre zuteilwerden: die Aufnahme ins UNESCO-Kulturerbe.
Heidelberg: Erster Schritt geschafft – Hip-Hop soll Kulturerbe werden
Heidelberg

10 Jahre IBA Heidelberg: Ausstellung im neuen Karlstorbahnhof päsentiert alle Projekte

Zehn Jahre lang war die Internationale Bauausstellung (IBA) in Heidelberg aktiv. Zum Finale werden alle Projekte gezeigt, die die IBA in der Wissenschaftsstadt angestoßen hat.
10 Jahre IBA Heidelberg: Ausstellung im neuen Karlstorbahnhof päsentiert alle Projekte
Heidelberg

Walpurgisnacht in Heidelberg: Schlägereien und Ruhestörungen – die Polizei zieht Bilanz

Heidelberg - Obgleich die Thingstätte in der Walpurgisnacht gesperrt ist, geht es anderswo beim „Tanz in den Mai“ heiß her – am Sonntagvormittag zieht die Polizei Bilanz.
Walpurgisnacht in Heidelberg: Schlägereien und Ruhestörungen – die Polizei zieht Bilanz
Heidelberg

„Fauler Pelz“: Land lenkt ein – alles nur ein taktischer Schachzug?

Heidelberg - Im Tauziehen um die Nutzung des früheren Gefängnisses „Fauler Pelz“ lenkt das Land vermeintlich ein und stellt einen Bauantrag. Den soll aber nicht die Stadt bearbeiten:
„Fauler Pelz“: Land lenkt ein – alles nur ein taktischer Schachzug?